Hilfe: Vista Ultimate 64x startet nach der Installation nicht...

MrCube

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Ich bräuchte dringend Hilfe, habe keine Ahnung was ich bei meinem Problem noch tun soll.

Habe mir Windows Vista Ultimate 64bit installiert, was auch problemlos geklappt hat. Doch wenn jetzt der Ladebildschirm von Vista kommt, lädt es (der grüne Balken am unteren Bildschirmrand ist also zu sehen) aber anstatt dann Vista startet, startet sich der PC einfach neu. Wenn man nicht eingreift wird das endlos weitergeführt.
Unter Windows XP startet er jedoch problemlos, wollte aber Vista 64 wegen DX10 und 4GB Ram...

Mein System:

CPU: Q6600
GPU: Radeon X700 (als Ersatz,meine neue kommt erst)
Mainboard: ABIT Fatal1ty FP-IN9 SLI
HDD: Samsung HD501LJ SATA II

Wäre schön, wenn mir so schnell wie möglich jemand helfen könnte, sitze schon seit mehrern Stunden am PC und weiß nicht weiter.
 

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
Kommst du beim ersten Start rein, oder klappt auch der Start sofort nach der Installation nicht?
 
TE
M

MrCube

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Auch der Start, direkt nach der Installation funktioniert nicht. Ich kann den PC unter Vista nicht starten.
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
MrCube am 01.11.2007 14:28 schrieb:
Auch der Start, direkt nach der Installation funktioniert nicht. Ich kann den PC unter Vista nicht starten.

hast Du den Rechner im Bios schon übertaktet bzw. ist da evtl. versehentlich ein Reset im Bios und default wird da wieder Raid aktiviert!?
 

d00mfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2005
Beiträge
882
Reaktionspunkte
9
Versuch mal im Abgesicherten Modus zu booten, sofort nach den BIOS-Meldungen F8 drücken, und diesen dann im Menü auswählen.
 
TE
M

MrCube

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Im Abgesichten Modus passiert das selbe, sobald der sich zuweit geladen hat, dass die eingabeaufforderung erscheinen würde oder sich vista hochfahren würde fährt er sich wieder neu hoch.

RAID hab ich nicht aktiviert das ist alles "diabled".

Habe mittlerweile XP inkl. SP2 auf ner anderen Partition parallel installiert und das BIOS mittlerweile auf die aktuellste Version geflasht, was soll ich jetzt noch machen, ich weiß nicht weiter...
 

PCGH

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.12.2003
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
4 einzelne Speicherriegel? Falls ja nimm mal 2 raus und probiers erneut. Gehts dann?
 

byaliar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
27.06.2009
Beiträge
246
Reaktionspunkte
1
PCGH am 02.11.2007 15:14 schrieb:
4 einzelne Speicherriegel? Falls ja nimm mal 2 raus und probiers erneut. Gehts dann?

wie schreibst de ,nun ja man nehme die dvd und starte vista mal mit der dvd und wähle die option startparameter wiederherstellen und starte neu sollte gehen könnt sein das dann sp nicht läuft und im übrigen xp und vista auf einer partition läuft nicht
 
TE
M

MrCube

Neuer Benutzer
Mitglied seit
31.10.2007
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
byaliar am 03.11.2007 16:14 schrieb:
PCGH am 02.11.2007 15:14 schrieb:
4 einzelne Speicherriegel? Falls ja nimm mal 2 raus und probiers erneut. Gehts dann?

wie schreibst de ,nun ja man nehme die dvd und starte vista mal mit der dvd und wähle die option startparameter wiederherstellen und starte neu sollte gehen könnt sein das dann sp nicht läuft und im übrigen xp und vista auf einer partition läuft nicht

Vista mit der DVD starten funktioniert auch nicht, da komme ich nur wieder zum Installationsmenü und XP und Vista sind auf getrennten Partitionen.
Problem is mittlerweile zwar nicht gelöst aber naja, sagen wir...verschoben.

Hab jetz einfach die 32er Version drauf.Damit gehts problemlos.Blödes 64bit! :)

Übrigens habe ich 2 RAM-Riegel drinn...
 

icemann70

Benutzer
Mitglied seit
21.07.2007
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
MrCube am 31.10.2007 15:30 schrieb:
Ich bräuchte dringend Hilfe, habe keine Ahnung was ich bei meinem Problem noch tun soll.

Habe mir Windows Vista Ultimate 64bit installiert, was auch problemlos geklappt hat. Doch wenn jetzt der Ladebildschirm von Vista kommt, lädt es (der grüne Balken am unteren Bildschirmrand ist also zu sehen) aber anstatt dann Vista startet, startet sich der PC einfach neu. Wenn man nicht eingreift wird das endlos weitergeführt.
Unter Windows XP startet er jedoch problemlos, wollte aber Vista 64 wegen DX10 und 4GB Ram...

Mein System:

CPU: Q6600
GPU: Radeon X700 (als Ersatz,meine neue kommt erst)
Mainboard: ABIT Fatal1ty FP-IN9 SLI
HDD: Samsung HD501LJ SATA II

Wäre schön, wenn mir so schnell wie möglich jemand helfen könnte, sitze schon seit mehrern Stunden am PC und weiß nicht weiter.
hi das Problem kenne ich bei mir wars das sata kabel es war abgerutscht bei meinem raid pc und hat sich alls wieder ge reebootet. 2 hatte ich meinen speicher übertaktet da war der fehler auch . also teste ma kabel und dein speicher , speicher am besten auf auto stellen und dann auf manuell (wenn er richtick läuft)übertakten das geht bei mir auf jeden fall jetzt 2,8 ghz statt 2,66 mfg hmm vieleicht liegt es ja ann der graka ne x700 iss ja nicht grade der bringer für vista
 
Oben Unten