• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Herr der Ringe: Die Ringe der Macht soll zeitlose Serie werden

C

Calewin

Gast
"Wir wollen das Material nicht in einer Art adaptieren, sodass es zur heutigen Zeit passt. Wir streben an, es zeitlos zu machen." - sagte Patrick McKay in der neuen Ausgabe von Total Film.

Aha, deswegen wird das zweite Zeitalter also beschnitten, dunkelhäutige Elben und Hobbits eingeführt, Zwergenfrauen auch, aber dafür ohne Bärte.
Hat natürlich gar nichts mit Zeitgeist zu tun, niemals.
Vielleicht dreht mal jemand einen Film über den Genozid an den dunkelhäutigen Völkern, die im 3. Zeitalter wie vom Erdboden verschluckt sind.

Oder…er meint mit zeitlos die Kürzung des Zeitalters…das wird’s sein…genau. 😂
 

Spruso

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
665
Reaktionspunkte
89
Ich hoffe, dieser, Entschuldigung, Müll versinkt nach spätestens 1 Staffel in der Bedeutungslosigkeit, in die er hingehört (ja ich weiss, dass angeblich schon 4 Staffeln bestellt sind).

Wenn man sich nicht an die Quelle halten kann oder will, dann soll man doch einfach eine neue (Fantasy-) Franchise selber ausdenken. Da kann man dann machen, was man will.
Aber ein etabliertes und sehr detailliert ausgearbeitetes Universum, welches sich ein sehr intelligenter und gelehrter Mann über fast seine gesamte Lebenszeit ausgedacht hat, inklusive Sprachen, zu nehmen und diesen Hintergrund mit Füssen (und vermutlich noch mehr) zu treten, das ist einfach würdelos. Aber es müsste ja nicht der Phallusraketen bauende Jeff dahinter stecken.
 
Oben Unten