Heldengallerie

Matunus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.12.2014
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Website
www.facebook.com
Spieler aller Welten, präsentiert eure Charaktere! Dieser Thread soll all jenen einen Platz bieten, die hier ihre liebevoll gestalteten Charaktere präsentieren wollen. Natürlich wird das in erster Linie MMORPG-Spieler ansprechen, sollte aber nicht als exklusive verstanden werden, auch allen Helden, die in den Editoren von Shootern, Beatem'Ups etc. das Licht ihrer jeweiligen Welten erblickt haben, darf hier ein Denkmal gesetzt werden. Zeigt ihre schönsten Screenshots, erzählt ihre RP-Geschichten, prahlt mit ihren astronomisch hohen DPS-Zahlen und berichtet von ihren denkwürdigen PVP-Schlachten!

Ich werde an dieser Stelle den Anfang mit meiner Aion-Gladiatorin Merela, meinem ersten Charakter in einem MMORPG, machen. Erstellt habe ich die resolute Kriegerin im Oktober 2008, beim deutschen Release von Aion. Merela ist wie die überwiegende Mehrheit meiner Charaktere RP-Charakter, wobei ich, als ich sie erstellt hatte, schon reichlich Erfahrung in Pen&Paper und LARP, aber keine in MMORPGs hatte. Den Namen habe ich ganz frech aus dem Pen&Paper-Rollenspiel Exalted geklaut. Merela ist eine edle Ritterin und klassische Heldin - nicht zuletzt, um jenen den Wind aus den Segeln zu nehmen, die in Aion den Mythos in Umlauf brachten, Asmodier wären die "Bösen". Sie ist eine sehr alte Daeva und fungiert in RP-Plots häufig als Mentorin jüngerer Helden. Sie ist die Kommandantin der Legion Custodia Aeternitatis, die sich dem Kampf gegen Untote verschrieben hat - ja, ja, die lieben Twilight-Fans müssen sie ja auch nicht mögen. Was das PVE angeht, halte ich sie zumindest immer auf dem jeweiligen Maximal-Level von Aion, wobei derzeit die Ausrüstung noch eine Generation drunter ist - dafür aber hoch verzaubert, wobei der Weg dorthin mit viel lautem Fluchen, einer kaputten Tastatur und einer Delle im Tisch gepflastert war. Bei einem RP-Event hat sie einmal einen Schönnheitswettbewerb gewonnen. Ja, den Göttern sei dank ist Asmodae von den magersüchtigen Schönheitsidealen der irdischen Modebranche verschont geblieben, denn da würde sie wohl nur über die sterblichen Überreste des Sicherheitspersonal reinkommen. ;)
Merela.jpg
 
Oben Unten