• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

HD Videos im Internet laden nur sehr langsam oder garnicht

LiquidGravity

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
285
Reaktionspunkte
8
Hallo Jungens und Mädels,

ich habe ein etwas merkwürdiges Problem.
Wenn ich HD Videos im Internet (z.B. SkyGO mit meinem Desktop PC) schauen möchte, laden diese entweder nur extrem langsam oder gar nicht. Tue ich dies über meinen Laptop oder Android (Samsung Tab S), gibt es keine Probleme. Dies tritt bei sämtlichen Mediatheken auf, außer bei Youtube. Das funktioniert wiederum problemlos auch mit dem Desktop.

Details:
Desktop PC, i7, Win7 64bit, 1070GTX, Treiber müssten alle aktuell sein, Firefox/InetExplorer, Kaspersky, LAN Verbindung direkt zum Router

Anbieter: Telekom
Leitung: VDSL50 (laut mehreren SpeedTests... Download, Upload, Ping alles perfekt)

Ich habe schon einiges ausprobiert. u.a. Kaspersky mal deaktiviert, andere Browser ausprobiert, Software aktualisiert, in Foren nachgelesen - ich weiß nicht mehr weiter.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte? Vermutlich ist es was ganz banales.

Gruß
 

Martina

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.04.2015
Beiträge
580
Reaktionspunkte
290
Skygo braucht doch Silverlight.
das mal auf neuste Version gebracht ?
 
TE
TE
L

LiquidGravity

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
285
Reaktionspunkte
8
Ja, ist auf aktuellem Stand. Es betrifft ja sämtliche anderen Mediatheken ebenfalls bei dem Desktop PC. Der Einzige Unterschied, der mir noch auffällt ist, dass der Desktop halt über LAN und der Laptop und das Tab S über WLAN laufen. Aber was soll bei einer LAN Verbindung stören...

Ich bin jetzt mal ein Schritt weiter gegangen und hab mir Seiten mit 18+ Videos gesucht. Gleiches Bild... PC gehts nicht, Laptop schon :B
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Details:
Desktop PC, i7, Win7 64bit, 1070GTX, Treiber müssten alle aktuell sein, Firefox/InetExplorer, Kaspersky, LAN Verbindung direkt zum Router
naja, "müssten aktuell sein" - check das lieber mal genau, vor allem Mainboard ;)

und sind Flash usw. auch aktuell?
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Kannst du mal im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern testen, ob es da klappt?

Oder auch mal nen anderen Anschluss des Routers probieren?
 

Hypertrax99

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
572
Reaktionspunkte
99
Schonmal probiert mit dem Laptop über das Kabel die Videos anzusehen? Gehts dann dort immernoch schnell?
Könnte eventuell am Kabel oder auch am Router liegen,.
 
TE
TE
L

LiquidGravity

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
285
Reaktionspunkte
8
Ich werde heute Abend mal den abgesicherten Modus versuchen, das Kabel am PC tauschen, einen anderen Port nutzen und den Laptop auch mal über LAN verbinden. Allerdings bezweifle ich, dass es daran liegen könnte. Gäbe es dort Probleme, würde doch der Speedtest schlechter ausfallen und meine Downloads ebenfalls nicht perfekt laufen oder?
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
Ist ganz normal, so ist das eben bei den Media Sachen, mal geht es und mal nicht. Hab ich auch und mal nicht, ist ganz ok und die meisten hier auch. Meistens ganz ok, eine 100% Lösung gibt es da eben nicht und kann dir niemand geben. Frag deinen Anbieter.
Und sowas wie Abgesicherter Modus,lol, da bekommst du gar nichts. Wer sagt den sowas? Da hast du noch nicht mal einen Video Codec geladen, weil eben abgesichert, wer sagt den so etwas dummes? Da geht gar nichts. Abgesicherter Modus ist nur etwas zum testen, aber nicht für das Produktive, wer sagt denn sowas blödes bitteschön? Oder willst du die ganze Zeit im abgesicherten Windows Modus arbeiten? Sowas dummes habe ich ja noch nie gehört, wer sagt denn sowas?
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
"So was" sagt jemand, der zumindest erst mal alles ausprobiert, um einen Fehler einzugrenzen, bevor er einfach nur blind rumstänkert wie ein 5jähriger und meint, alles zu wissen und einen irrsinnig hilfreichen Comment "frag den Anbieter" von sich gibt anstatt zu überlegen, was der Nutzer vlt ohne viel Mühe selber mal testen kann. Viele Videoportale funktionieren nämlich meiner Erfahrung nach auch im abgesicherten Modus, und wenn sie es doch nicht tun: ja und? Dann sind vielleicht 2-3 Minuten Zeit "verschenkt", ist das so schlimm? ^^ Und wenn es im abgesicherten Modus problemlos klappen SOLLTE, weiß man zumindest, dass es nicht am Router oder Kabel liegt, sondern dass man softwareseitig nach einer Lösung suchen sollte. Selbstverständlich NUR testweise - keine Ahnung, wie man so dämlich sein kann zu denken, das sei dann als Dauerlösung gedacht. :rolleyes:

"Abgesicherter Modus ist nur etwas zum testen" - eben, genau DAS, du Schlaumeier.


PS: Deinen nächsten Hirnerguss werde ich gar nicht mehr lesen, da kommen ja eh nur Beleidigungen, Provokationen und Besserwisserei, die niemandem weiterhelfen außer Deiner Schadenfreude darüber, dass man sich drüber aufregt.
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
Ich denke ich bin auf Igno bei dir? Was meldest du dich dann auf meinen Kommentar?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.576
Reaktionspunkte
6.592
Was hast du für einen Router?

Ggf. gibt es sowas wie "priorisierten" Traffic für bestimmte Ports / Anwendungen, die aber auf den Laptop verweisen?

Ich hatte damals mit VDSL50 genau das entgegen gesetzte Problem, alles lief super bis auf Youtube, was aber durchaus ein "gewolltes" Problem ist. Die Telekom wollte und will Geld von YT für den Traffic, YT will natürlich nichts bezahlen ...

Ansonsten würde ich unsere zwei Streithähne mal bitten ihren privaten Zoff auch Privat auszutragen, danke.
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Was hast du für einen Router?

Ggf. gibt es sowas wie "priorisierten" Traffic für bestimmte Ports / Anwendungen, die aber auf den Laptop verweisen?
wäre aber seltsam, wenn man nicht mehr weiß, dass mal das mal so konfiguriert hat ;) aber es kann schon sein, dass irgendwas am Router falsch eingestellt ist. Wurde der denn von jemandem anderem irgendwie "eingerichtet" ?


Ich hatte damals mit VDSL50 genau das entgegen gesetzte Problem, alles lief super bis auf Youtube, was aber durchaus ein "gewolltes" Problem ist. Die Telekom wollte und will Geld von YT für den Traffic, YT will natürlich nichts bezahlen ...
Wenn es auf diese Art und Weise am Anbieter liegt, müsste es doch auch per WLAN so sein. Oder nicht? Zudem kenne ich viele mit telekom, bei denen es keine Probleme dieser Art gibt - diese "Politik" des Drosselns müsste also schon längst passé sein.


Ansonsten würde ich unsere zwei Streithähne mal bitten ihren privaten Zoff auch Privat auszutragen, danke.
ich muss ja wohl klarstellen dürfen, dass mein Tipp kein Schwachsinn ist, da dies ja auch für den Fragesteller relevant ist. Kann ja nicht sein, dass so ein comment dann auch noch einfach stehenbleibt und vlt ernstgenommen wird. Wenn es um einen "Zoff" ginge, hätte ich ohne auf das Sachthema einzugehen einfach genau so impertinent geantwortet und beleidigt wie das, hmm, was gibt es für freundliche Wort.... das Gegenüber. Danke.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.576
Reaktionspunkte
6.592
wäre aber seltsam, wenn man nicht mehr weiß, dass mal das mal so konfiguriert hat ;) aber es kann schon sein, dass irgendwas am Router falsch eingestellt ist.
Man kann es ja mal für einen PC = IP eingestellt haben und schlussendlich hat warum auch immer ein anderes Gerät jetzt diese priorisierte IP bekommen (Erneuerung IP Lease etc.).

Wenn es nicht am Kabel oder ISP liegt, dann muss man ja noch weitere Möglichkeiten in Betracht ziehen ...

Wenn es auf diese Art und Weise am Anbieter liegt, müsste es doch auch per WLAN so sein. Oder nicht?
Klar ...

ich muss ja wohl klarstellen dürfen, dass mein Tipp kein Schwachsinn ist, da dies ja auch für den Fragesteller relevant ist. Wenn es um einen "Zoff" ginge, hätte ich ohne auf das Sachthema einzugehen einfach genau so impertinent geantwortet und beleidigt wie das, hmm, was gibt es für freundliche Wort.... das Gegenüber. Danke.
Mein Hinweis war doch jetzt garnicht bzgl. deiner Tipps und Hinweise, sondern einfach das man hier ggf. das Gespräch per PN suchen sollte. Nicht mehr, nicht weniger. :)

Das war jetzt wirklich keine wertende Aussage und/oder abschätzige Bemerkung einem von euch gegenüber ...
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Man kann es ja mal für einen PC = IP eingestellt haben und schlussendlich hat warum auch immer ein anderes Gerät jetzt diese priorisierte IP bekommen (Erneuerung IP Lease etc.).

Wenn es nicht am Kabel oder ISP liegt, dann muss man ja noch weitere Möglichkeiten in Betracht ziehen ...
ja klar. Kann gut sein, dass das mal gemacht, aber vergessen wurde.

was mir noch einfällt: evlt ist auch ein Firmwareupdate für den Router vorhanden, was damit zu tun hat. So ein update wäre so oder so gut, da es oft auch Sicherheitslücken beseitigt. Und an sich eher abwegig, weil es nur Videos betrifft, aber: Mainboard-BIOS ist aktuell? Ich hatte neulich nen PC hier, der GENERELLE Probleme mit dem Internet hatte, und mit nem neuen BIOS lief es dann wieder.
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
Ich habe Herbboy schon vor ein paar Tagen mal ein Gespräch glaube ich auch per TS mal angeboten, wegen einer anderen Sache auch per PN schon angeschrieben,...nichts kommt. An mir liegt es nicht, habe dir Robowke gerade auch was geschrieben.....
Bei mir liegen alle Kanäle offen.
 
TE
TE
L

LiquidGravity

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.05.2004
Beiträge
285
Reaktionspunkte
8
Ganz ruhig Jungens... das Problem ist gelöst und das dank Euch. Es waren tatsächlich zwei Fehlerquellen...

1. Das LAN Kabel hatte irgendwie nen Schuß weg
und
2. war der LAN Treiber von AsRock anscheinend fehlerhaft installiert.

Kabel getauscht und Treiber neu installiert und zack, alles funktioniert plötzlich. :-D
 

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.068
Reaktionspunkte
4.725
GZ zu deinem Problem was du behoben konntest. Sorry wegen dem was wir hier gerade haben, Mega Sorry. Da muss ich mich auch Entschuldigen und mache das hier auch offiziell von meiner Seite aus, das gehört hier nicht rein, Sorry.
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Ganz ruhig Jungens... das Problem ist gelöst und das dank Euch. Es waren tatsächlich zwei Fehlerquellen...

1. Das LAN Kabel hatte irgendwie nen Schuß weg
und
2. war der LAN Treiber von AsRock anscheinend fehlerhaft installiert.

Kabel getauscht und Treiber neu installiert und zack, alles funktioniert plötzlich. :-D
jo, dann war der Tipp mit den Treibern ja ebenfalls nicht verkehrt. Dann mal freudiges HD-Schauen. ;)
 
Oben Unten