Handbuch zu "Das Ding aus einer anderen Welt" (Spiel)

bundesgerd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
369
Reaktionspunkte
59
Hallo zusammen,

ich hatte mir diese Tage aufm Flohmarkt die englische Version des PC-Spiels "Das Ding aus einer anderen Welt" für wenig Euros gekauft.
Vorteil: keine Zensuren, die ja wohl in der deutschen Version mehr als zahlreich sind.
der einzige Nachteil: komplett englisch inc. Handbuch.
Worum ich euch bitte: ich weiss, dass auf der Software-Pyramidenversion des Spieles und den Heft-Versionen der PC Games 09/2004 und PC Action 8/2004, wo das Spiel als Vollversion beiliegt, ein deutsches Handbuch im PDF-Format befindet.
Hat jemand eine der 3 Versionen und könnte mir das Handbuch schicken? Ich wäre demjenigen auf ewig (:-D) dankbar.

Bis hdahin schonml Danke im Voraus
Gruss Gerd
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
War das damals echt beschnitten? Damals gab es ja noch keine bindenden Altersschranken, und es wurde ab16 freigegeben - da hätte man locker noch viel Freiraum gehabt, bis es zur Indizierung "reicht" ;)


Und braucht man den zu dem Spiel denn überhaupt ein Handbuch? Das ist doch ein Shooter, oder nicht? Könnte mal suchen, ob ich eine so alte PCGames-CD noch hab ^^
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Die handbuch.pdf, knapp 6MB groß, enthält ledigilich die Komplettlösung für das Spiel.
 
C

Crysisheld

Gast
Es gab früher auch mal einen Uncut Patch, der in der deutschen Version die Schnitte rückgängig gemacht hat. Aber wieso kaufst du dir eine englische Version wenn du mit der Sprache nicht klar kommst? Ich kaufe mir ja auch kein Spiel auf russisch nur weil es dann Uncut ist. Das bringt gar nichts wenn du vom Spiel nix mitkriegst....

Das Kopieren von Handbüchern ist genauso wie das Kopieren der Software untersagt - nur falls einer auf die Idee kommen sollte hier pdf´s durch Internet zu schicken....
 
TE
B

bundesgerd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.05.2004
Beiträge
369
Reaktionspunkte
59
Du willst wissen, warum?

1.) Es war ein Spontankauf.

2.) Es war günstig.

3.) Hinterher ist man immer schlauer, meine Englischkentnisse sind, sagen wir mal, bescheiden. Es ist schon etwas anspruchsvoll, das Spiel, Ballern allein genügt nicht.

Und bitte hinterfragt nicht alles, die Situation ist da, basta ;)
 
Oben Unten