• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Halo Infinite: Der Free2Play-Multiplayer im Test - gratis und gut!

FeralKid

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
301
Klingt super. Und so spielt es sich auch.

Noch viel mehr aber freue ich mich auf die Kampagne.
Erst im Singeplayer. Dann später nochmal im Coop. :)
 

HeavyM

Mitglied
Mitglied seit
14.07.2006
Beiträge
430
Reaktionspunkte
61
Also ich Spiel es seit Release und es macht einfach mega Spass. Die Story ist für mich nur Beiwerk, sobald der Coop raus ist wird s dann mal durchgespielt. Ich bin mal gespannt was da am 8. Noch bei kommt. Neue Maps braucht das Land hehehe.
 

Tariguz

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2013
Beiträge
456
Reaktionspunkte
103
Ich finde es ist der schlechteste Multiplayer den Halo je hatte. So unterschiedlich sind die Geschmäcker.
 

FeralKid

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
301
Also ich Spiel es seit Release und es macht einfach mega Spass. Die Story ist für mich nur Beiwerk, sobald der Coop raus ist wird s dann mal durchgespielt. Ich bin mal gespannt was da am 8. Noch bei kommt. Neue Maps braucht das Land hehehe.
Die Story ist für mich noch immer der Kern von Halo. Bin gespannt wie es weitergeht. Bislang hatte Halo immer eine sehr komplexe Handlung und war spannend geschrieben. Bis auf den fünften Teil halt.
 

Tariguz

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2013
Beiträge
456
Reaktionspunkte
103
Ich bin Halo Fan seit dem 1. Teil. Ich möchte gerne mit euch meine Sicht auf das neue Halo teilen und euch eine andere Perspektive auf die Strategie und Gründe für die Veränderungen in Halo geben.
Ihr könnt gerne mit mir Diskutieren und eure Sicht der Dinge darstellen.

Was ich besonders negativ finde:

- Freischaltsystem für Rüstungen
- Radar
- Visibility, Frindly Fire, Teammate Collision
- Aim Assist
- Schlechte Physik (Grafik?)
- Movement u. Fahrphysik
- Waffenbalance

Freischaltsystem für Rüstungen

Das ist ein Punkt der bei mir eigentlich ganz unten steht. Er ist aber vielen wichtig und die Fans fetzen sich deswegen enorm.
Das Spiel ist F2P also hat es automatisch das beschissenste System überhaupt verbaut. Es ist jetzt nicht unbedingt schlechter als Apex oder Fortnite aber es ist einfach schlecht im Vergleich zu Früher. Egal ob die Firma irgendwie ihr Geld verdienen muss und egal ob das heute normal ist. Es verliert im direkten Vergleich zu Halo Reach oder dem System der Master Chief Collection.

Wieso macht 343 das?
Die Antwort ist mehr Geld, mehr neue Spieler. Die Hürde sich das Spiel runterzuladen ist gering. Die Möglichkeit Geld auszugeben ist endlos.

Radar

Der Radar hat eine sehr geringe Reichweite im Vergleich zu alten Halo Teilen. 18m statt 25m.
Es ändert das Gameplay vollkommen. Halo ist ein Spiel in dem Anfänger oder nicht so gute Spieler teilweise überhaupt keine Chance haben überhaupt einen Kill beim Gegner zu landen. Das liegt auch am Radar. Gute Spieler können diesen nutzen und es mit mehreren Gegnern gut aufnehmen. Der Radar ist im jetzigen Zustand unbrauchbar.

Wieso macht 343 das?
Viele neue PC Spieler sind dazugekommen. Ein Kampfsystem mit Radar ist den meisten fremd. Jeder will gerne mal einen Kill landen. Unbemerkt von der Seite geht das natürlich am besten. Anfänger haben so auch die Chance ein Erfolgserlebnis zu haben.

Visibility, Friendly Fire, Teammate Collision

Die Visibility wurde verändert. Früher gab es klassisches Red vs. Blue. Das wurde ersetzt durch eine Rote Umrandung.
Es gibt kein Friendly Fire mehr. Dadurch werden Granaten geworfen ohne Ende. Man braucht sich keine Sorgen um seine Mates zu machen.
Teammate Collision wurde deaktiviert. Man kann einfach durch seine Leute durchlaufen.

Wieso macht 343 das?
Heutzutage ist es "in" den Gegner immer sehen zu können. Leute wollen den Gegner auf dem Präsentierteller da sie ein schnelles Gameplay wie z. B. in Call of Duty gewohnt sind. Stealth verärgert den Streamer und YouTuber.
Natürlich müssen auch die gekauften Rüstungen und Farben immer sichtbar sein.
Friendly Fire wurde deaktiviert da es die Spieler nicht gewohnt sind. Also die neuen Spieler,die PC Spieler die alle dazukommen. Man möchte die neue Kundschaft nicht verärgern.
Teammate Collision wurde auch aus gleichen gründen entfernt. Man soll sich ja nicht aufregen weil man vom Mate geblockt wird.

Aim Assist

Das Aim Assist für Controllerspieler wurde in Infinite abgeschwächt/verändert. Aus persönlicher Erfahrung kann ich euch versichern dass man mit dem Controller in diesem Spiel geringe Chancen gegen M&K Spieler hat. Das ist mein erstes Halo bei dem ich bewusst zu M&K greife da es auf jeden Fall die bessere Wahl ist. In Halo ging es nie sehr viel um Aim sondern um Positioning und Map Control. Die Halo Veteranen haben natürlich mit dem Controller weitergespielt also haben die meisten Controllerspieler auch in der Master Chief Collection gewonnen.

Wieso macht 343 das?
Viele PC Spieler und vor allem Streamer beschweren sich immer über das starke Aim Assist der Controllerspieler.
Neue Spieler die keine Ahnung von Halo haben werden es natürlich schwer haben gegen Controller. Man möchte die neuen PC Spieler nicht verärgern und durch Streamer natürlich mehr Kundschaft anlocken. Das Kanonenfutter geben Controllerspieler ab da sich das Crossplay nicht abschalten lässt.

Schlechte Physik (Grafik?)


Die schlechte Physik bzw. die Lieblosigkeit möchte ich anhand eines YouTube Videos demonstrieren.
Da man sich im ersten Moment von Infinite blenden lassen kann sollte man doch einen zweiten Blick auf alles riskieren.
Es ist nicht alles Gold was glänzt sagt man doch so schön.

Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Movement u. Fahrphysik

Das Movement ist deutlich direkter und schneller als früher. Das sorgt für ein schnelleres Spiel und deutlich unrealistischere Bewegungen. Man sieht Gegner oft links, rechts, links stepen. In früheren Halo Teilen musste der Spieler erst mal kurz abbremsen um in die andere Richtung zu laufen. Die Fahrphysik wurde deutlich vereinfacht und die Fahrzeuge lassen sich wie am Stock lenken.

Wieso macht 343 das?

Das Movement wurde verändert um besser für die Tastatur zu passen. Eine träge Steuerung fühlt sich an der Tastatur nicht gut an. Das typische A D A D spammen wie wir es an der Tastatur immer machen ist am Controller unüblich.
Die Fahrzeugphysik wurde vereinfacht da das lenken mit M&K für viele schwerer ist als mit dem Controller. Jeder soll fahren können. Leute sollen nicht abgeschreckt werden von einer schweren oder anspruchsvollen Fahrphysik.

Waffenbalance

Viele Waffen sind noch nicht ausbalanciert. Das ist etwas was sich nach der Beta wahrscheinlich deutlich verbessern wird.
Größte negativ Kritik bekommt die Assault Rifle. Diese ist zu stark für ein typisches Halo.

Wieso macht 343 das?

Ein Sturmgewehr ist in den meisten Spielen eine Waffe für alle Fälle. Deswegen will man neuen Spielern eine zuverlässige Waffe in die Hand drücken.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tariguz

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2013
Beiträge
456
Reaktionspunkte
103
Könntest du das ein bisschen ausführen? Würde mich interessieren.
Ich greife deinen Test nicht an. Ich finde es schön wenn Leute Spaß mit dem neuen Halo haben. Es ist auch ein gutes Spiel aber es fühlt sich für mich einfach falsch an. Schau dir einfach meinen Beitrag oben an.
 

Zybba

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.457
Reaktionspunkte
2.206
Cooler Post, sehr umfangreich und detailliert erläutert!
Auch wenn man die Reihe (wie ich) nicht gut kennt, schön nachvollziehbar.

Ich hab online zuletzt Halo 1 am PC gespielt. Habe kurz den aktuellen Teil ausprobiert, ist nichts für mich.
Hat aber weniger mit dem Spiel an sich zu tun, als mit meiner Erwartungshaltung. An sich hätte ich es gerne gespielt.
 

FeralKid

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
301
Ich greife deinen Test nicht an. Ich finde es schön wenn Leute Spaß mit dem neuen Halo haben. Es ist auch ein gutes Spiel aber es fühlt sich für mich einfach falsch an. Schau dir einfach meinen Beitrag oben an.

Deine persönliche Meinung möchte ich nicht in Frage stellen. Nur eine Anmerkung, da ich mir das Video was du verlinkt hattest angesehen habe:

--> Es zeigt doch aber eine sehr gute Grafik bei Halo Infinite und sicherlich haben auch Digital Foundry dem Spiel nicht Grundlos in ihrem letzten Video dazu eine "excellente Grafik" attestiert. Ich selbst Spiele den MP jetzt seit einigen Tagen (GTX 3070 & XSX) und bin von der Grafik ebenfalls angenehm überrascht. Texturen und Detailgrad sind auf Top Niveau. Auch die physikengine funktioniert super, aber das ist auch etwas, dass bei Halo ja schon immer gut passte (wie ja auch dein Video gezeigt hat).
 

Tariguz

Mitglied
Mitglied seit
23.10.2013
Beiträge
456
Reaktionspunkte
103
Deine persönliche Meinung möchte ich nicht in Frage stellen. Nur eine Anmerkung, da ich mir das Video was du verlinkt hattest angesehen habe:

--> Es zeigt doch aber eine sehr gute Grafik bei Halo Infinite und sicherlich haben auch Digital Foundry dem Spiel nicht Grundlos in ihrem letzten Video dazu eine "excellente Grafik" attestiert. Ich selbst Spiele den MP jetzt seit einigen Tagen (GTX 3070 & XSX) und bin von der Grafik ebenfalls angenehm überrascht. Texturen und Detailgrad sind auf Top Niveau. Auch die physikengine funktioniert super, aber das ist auch etwas, dass bei Halo ja schon immer gut passte (wie ja auch dein Video gezeigt hat).

Ich stimme dir zu. Aber findest du es nicht irgendwie platt? Fehlt dir nicht die Bewegung der Bäume oder vom Gras? Das die Granaten im Wasser anders als auf Sand oder Gras detonieren sollten?
Ist es nicht so wie bei einem schönen Bild? Was bringt dir ein schönes Bild wenn es dich nicht mitreißt? Wieso ist die Monalisa so toll? Weil sie uns direkt in die Seele starrt, lebendig wirkt.
Sollte das Spiel nicht auch lebendig wirken und nicht wie eine perfekte Simulation aus der Matrix?
Hideo Kojima sagte damals über Metal Gear Solid 3: Ein perfekt texturierter Baum kann für keinen glaubwürdigen Dschungel sorgen. Es brauch, viele Bäume, Frösche, Blumen, Schmetterlinge, Schlangen und und und.
Was ich sagen möchte ist dass die Umgebung etwas steril wirkt. Klar funktioniert das im ersten Moment aber ist das dann wirklich „bessere Grafik“ wenn nur die Technik moderner ist?
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.361
Reaktionspunkte
4.695
wenn ich es mir hol, dann ausschließlich wegen der Kampagne, der Halo Multiplayer hat mich noch nie sonderlich gereizt
 

FeralKid

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
301
Ich stimme dir zu. Aber findest du es nicht irgendwie platt? Fehlt dir nicht die Bewegung der Bäume oder vom Gras? Das die Granaten im Wasser anders als auf Sand oder Gras detonieren sollten?
Ist es nicht so wie bei einem schönen Bild? Was bringt dir ein schönes Bild wenn es dich nicht mitreißt? Wieso ist die Monalisa so toll? Weil sie uns direkt in die Seele starrt, lebendig wirkt.
Sollte das Spiel nicht auch lebendig wirken und nicht wie eine perfekte Simulation aus der Matrix?
Hideo Kojima sagte damals über Metal Gear Solid 3: Ein perfekt texturierter Baum kann für keinen glaubwürdigen Dschungel sorgen. Es brauch, viele Bäume, Frösche, Blumen, Schmetterlinge, Schlangen und und und.
Was ich sagen möchte ist dass die Umgebung etwas steril wirkt. Klar funktioniert das im ersten Moment aber ist das dann wirklich „bessere Grafik“ wenn nur die Technik moderner ist?


Nun, dass ist ja auch eine Frage der Ästhetik und des Art Designs. Es gibt eine Vorstellung davon, wie die Oberfläche auf einem Halo Ring aussieht und das nicht erst seit gestern. Ich würde nicht soweit gehen und sagen, dass die Umgebung von Halo Infinite "leer" rüber kommt, aber die Vegetation ist auch nicht so dicht, wie bei einem RDR 2. Allerdings muss man auch abwarten bis das Spiel erstmal erschienen ist, denn wir wissen ja nicht, welche anderen Umgebungen da noch kommen. Ich finde es erstmal lobenswert, das die Dinge die da sind, sehr schön ausmodelliert wurden. Denn auch umgekehrt wäre es nicht perfekt. Was bringt mir eine Dichte vegetation und tausend Tierchen (gibts übrigens auch in HI) usw, wenn die Qualität, all dieser Objekte nicht stimmt. Für mich hat Halo bislang immer eine sehr gute Atmosphäre rüber bringen können, weil die Welten dort authentisch wirken. Ich bin guter Dinge, dass dies in HI auch wieder der Fall sein wird. Erstmal bin ich froh und erleichtert, dass die Technik passt. Es wurde ja in 2020 soviel (zurecht) darüber diskutiert, dass man nicht sicher sein konnte, dass 343 in dem Punkt top abliefern wird. Diese Befürchtung hat sich aber nachdem, was man heute von dem Spiel weiß nicht bestätigt. Das ist schon alles sehr schick geworden. BTW: Bäume wiegen dort teils auch im Winde, allerdings jetzt auch nicht gerade so, dass sie kurz vorm Abknicken sind... ;)
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.537
Reaktionspunkte
7.767
Habs mir jetzt auch mal runtergeladen, vielleicht probiere ich es heute abend aus.

Bin zwar überhaupt kein MP-Spieler, aber Halo lockt mich dann doch ein wenig. Dazu mag ich die Reihe zu sehr. ;)
 

FeralKid

Mitglied
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.646
Reaktionspunkte
301
Erinnert mich an Fortnite und sieht auch ein wenig so aus.
Nur halt 1000x aufwendiger modelliert. Das einzige was die Grafik von Halo vielleicht mit Fortnite gemeinsam hat, ist der etwas comicartige artstyle. Ansonsten ist die Optik von Halo Infinite mittlerweile schon ein Brett.
 
Oben Unten