• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

GTA V Vorbestellung

dires_limer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2012
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo zusammen :),

ich hoffe ich bin hier im richtigen Bereich. xD

Ich hätte eine Frage, und zwar würde ich mal gerne eure Meinung hören.

Ich möchte mir gerne GTA V vorbestellen und das zwar entweder als Disk-Fassung, z.B. bei Amazon oder direkt bei Steam. Die anderen günstigeren Vorbestelloptionen, à la MMOGA, usw. würde ich lieber nicht nehmen, auch wenn die noch etwas günstiger sind.

Es wurde ja veröffentlicht, dass die Disk-Fassung über den Social Club aktiviert wird. Muss der Download über Steam dann bei Steam UND Social Club aktiviert werden? Ich fände es nämlich an sich besser, wenn alle Downloads, Updates, usw. direkt über Steam gehen. Gerade nach dem Social Club/Windows Games Krampf mit GTA IV.

Ich finde ein Vorteil der Disk-Fassung ist natürlich wie immer, dass man auch etwas handfestes bekommt, gerade für den Normalpreis. Bei der Steam Vorbestellung kriegt man ja momentan noch ein bisschen Taschengeld für den Online Modus.

Mich würde interessieren, was ihr über die Vorbestelloptionen denkt und wie ihr vorbestellt habt, falls überhaupt. :)

Gruß dires_limer
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Also, bist du denn sicher, dass die Disc-Fassung nicht sowieso auch Steam braucht? Soweit ich weiß sind die "Gerüchte" bisher eher, dass es vielleicht keine Anbindung braucht..

So oder so: heutzutage wird das Spiel 100pro immer aktuell gehalten, dafür brauchst du kein Steam. Die modernen größeren Games checken an sich alle beim Start, ob sie aktuell sind. Das sollte dann an sich kein Grund für/gegen die eine oder andere Version sein. Du musst bei den Problemen wegen GTA IV auch bedenken, dass das Spiel erst nachträglich zu Steam zugefügt wurde und es dann Probleme gab UND dass es auch bevor es zu Steam kam wiederum andere Probleme wegen Social Club und GfWLive gab - das heißt ob nun mit oder ohne Steam, das wird bei der "Chance" auf Probleme keine Rolle spielen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die da wieder so versagen ;)


PS: du weiß aber, dass du bei Amazon dann noch 5€ Versand zahlst für Versand von USK18?
 
TE
TE
dires_limer

dires_limer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2012
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hey danke für die Antwort. :)

Dass die Disk-Fassung keine Steam-Anbindung braucht, hatte ich hier gelesen:

GTA 5 PC: Kein Steam zur Aktivierung der Disk-Version erforderlich

Weiß aber jetzt auch nicht, ob das aktuell ist.

Ja ich hoffe auch das Social Club diesmal besser funktioniert. :) Wenn man mit Steam Social Club aber umgehen könnte, wäre mir das trotzdem lieber. ;) Aber wenn bei Steam nach dem Start sowieso nochmal der Social Club startet, wäre das ja ein Argument gegen die Steamfassung.

Das mit den Versandkosten bei Amazon stimmt, hatte ich gar nicht mehr dran gedacht. Ansonsten gibt es ja noch Gamestop, oder?
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
Okay, die News bei PCG ist neuer als das, was ich gehört hatte. Ich bin aber ziemlich sicher, dass der Social Club auch bei Steam dabei ist. Kann zwar sein, dass man den nicht benutzen MUSS, so wie auch bei GTX IV, aber dabei wird er bestimmt sein und wohl auch erstmal mitstarten. MICH hat das aber nie gestört, ich hatte auch nie Probleme. Hatte GTA IV aber auch erst geholt, als es schon eine Weile bei Steam verfügbar war.

Wegen der Preise: ab18-Artikel müssen an sich immer mit Altersnachweis versandt werden - is halt immer die Frage, wie der Shop das dann macht. Es kann auch sein, dass es trotz der Gebühr per Amazon am günstigsten ist. Nen Laden vor Ort hast du nicht? Auch bei MM/Saturn gibt es grad zum Release auch oft mal ein Angebot.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.982
Reaktionspunkte
8.093
warum willst du überhaupt vorbestellen? was bringt dir das?
und komm mir jetzt bitte nicht mit den paar credits, die es geschenkt gibt. :-D
 
TE
TE
dires_limer

dires_limer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2012
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
@Bonkic: Eigentlich bestelle ich nicht vor, aber bei GTA will ich dann doch mal schwach werden. xD
Die Credits sind dahingehend sinnvoll, weil man für einige Dinge im Online Modus, z.B. Heist Missionen, doch einiges an Credits braucht. Natürlich kann man sich die auch erspielen, aber das dauert eben sehr lange.
Wenn man sich die gleiche Menge Credits kaufen möchte, muss man auch einiges hinlegen.
Und so schnell fallen die Preise nach dem Release ja auch nicht.

@Herbboy: MM/Saturn stehen auch zur Auswahl. Aber ich habe mich auch noch gar nicht für einen Shop entschieden. Ich weiß ja noch nicht, ob ich mir die Disk-Fassung vorbestelle. ^^
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.714
Reaktionspunkte
6.720
Wie das mit dem Kopierschutz genau bei GTA V aussieht, das weiß eigentlich niemand so recht. Das ist alles doch sehr schwammig formuliert. Genauso die Sache, ob es nun "Always on" gibt oder nicht. So heißt es da: "
Für die Aktivierung, das Online-Spielen und die Prüfung der Nutzungsberechtigung in bestimmten Abständen ist eine bestehende Internetverbindung erforderlich."
Nur kann das viel heißen. Es kann Daueronline bedeuten, einmal alle 24 Stunden oder 1-Mal im Monat eine Überprüfung. Es wäre schön, wenn Rockstar da endlich mal Klarheit reinbringen würde.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.511
Reaktionspunkte
3.803
Es kann Daueronline bedeuten, einmal alle 24 Stunden oder 1-Mal im Monat eine Überprüfung. Es wäre schön, wenn Rockstar da endlich mal Klarheit reinbringen würde.

auf jedenfall bedeutet es das Vorstellen so Sinnvoll ist wie Eulen nach Athen tragen, da die Server eh abkacken, für alle
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.714
Reaktionspunkte
6.720
auf jedenfall bedeutet es das Vorstellen so Sinnvoll ist wie Eulen nach Athen tragen, da die Server eh abkacken, für alle

Abwarten würde ich sowieso. Nicht nur wegen des Kopierschutzes, sondern weil ich immer noch das Desaster damals bei GTA 4 im Kopf hab. Da konnte ich das Spiel bis zum ersten Patch nicht mal starten :B Schon allein deshalb werd ich in Ruhe erstmal alle Meldungen der Spieler und Presse abwarten.
 
TE
TE
dires_limer

dires_limer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2012
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Wie das mit dem Kopierschutz genau bei GTA V aussieht, das weiß eigentlich niemand so recht. Das ist alles doch sehr schwammig formuliert. Genauso die Sache, ob es nun "Always on" gibt oder nicht. So heißt es da: "
Für die Aktivierung, das Online-Spielen und die Prüfung der Nutzungsberechtigung in bestimmten Abständen ist eine bestehende Internetverbindung erforderlich."
Nur kann das viel heißen. Es kann Daueronline bedeuten, einmal alle 24 Stunden oder 1-Mal im Monat eine Überprüfung. Es wäre schön, wenn Rockstar da endlich mal Klarheit reinbringen würde.

Naja ich denke der größte Grund warum die direkte Entwicklung von Spielen für die PC-Plattform immer uninteressanter wird, sind die vielen illegalen Kopien.
Und im Gegensatz zu den vielen Schutztechniken die in der Vergangenheit verwendet wurden, ist ein Onlinecheck in kleinen oder größeren Abständen definitiv ein guter Kompromiss.
Ich meine die meisten Nutzer sind am PC ja sowieso durchgehend online und wenn dadurch in Zukunft mehr PC exklusive Entwicklungen kommen, nehme ich das gerne in Kauf.
Aber ich gebe dir natürlich Recht, wie und in welchem Umfang das Spiel Daten sendet, sollte im Vorhinein geklärt sein.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.511
Reaktionspunkte
3.803
Abwarten würde ich sowieso. Nicht nur wegen des Kopierschutzes, sondern weil ich immer noch das Desaster damals bei GTA 4 im Kopf hab. Da konnte ich das Spiel bis zum ersten Patch nicht mal starten :B Schon allein deshalb werd ich in Ruhe erstmal alle Meldungen der Spieler und Presse abwarten.

och naja, das Problem hierbei ist ja, das wir eigentlich alle wissen wie das Spiel so ist nach Last und Current Gen
Ansich wäre müsste man ja nur einen Techniktest machen, was aber auch schwer ist
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
ich würde ein spiel niemals vorbestellen - schon gar nicht von rockstar.

Naja ich denke der größte Grund warum die direkte Entwicklung von Spielen für die PC-Plattform immer uninteressanter wird, sind die vielen illegalen Kopien.

wenn du alle plattformen zusammenrechnest (also auch origin zum beispiel) und spiele wie guild wars 2 oder andere spiele die eigenständig laufen dann wird mittlerweile ein umsatz von 25 milliarden $ pro jahr generiert mit PC spielen.
bis 2018 rechnet man mit einem umsatz von 35 milliarden $ mit PC games.
in den letzten 10 jahren also eine verdreifachung. 2008 lag der umsatz bei 11 milliarden $.

so viele spiele wie heute kamen noch nie für den pc.
99% der AAA titel erscheinen für den pc und zeitgleich erhält der pc immer mehr zum teil sehr gute exklusive titel.

>> 2015 pc exklusives <<

lost ark (beta)
https://www.youtube.com/watch?v=LL5zGvsmSM0
overwatch (beta)
https://www.youtube.com/watch?v=pYC44YPb_5k
star citizen (alpha)
https://www.youtube.com/watch?v=lJJ9TcGxhNY
monster hunter online (EU server kommen bald)
https://www.youtube.com/watch?v=nzVqdrxGUEQ
wreckfest (beta)
https://www.youtube.com/watch?v=AlXDmhwBLxs
unreal tournament 2015 (alpha) inklusive MOD community!
https://www.youtube.com/watch?v=I9dQFSIJhOQ

> steam gamepad
> xbox one gamepad windows edition (diesmal inklusive wireless funktion)
> windows 10 (gratis)

sieht doch alles sehr sehr sehr gut aus... :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.511
Reaktionspunkte
3.803
Oben Unten