• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

GTA 5: Meilenstein - so oft hat sich das Game bisher verkauft!

GhostfaceN7

Spiele-Novize/Novizin
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
106
Reaktionspunkte
24
Und das ist mit einer der Hauptgründe, warum ihr noch kein GTA6 bekommt!
 

LostViking

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
05.08.2018
Beiträge
459
Reaktionspunkte
284
"Warum bekommt RDR2 keine umfangreichen Updates? :( "
"Wieso dauert es so lange bis GTA6 rauskommt?!!?!?!?!"
 

Schalkmund

Nerd
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
6.184
Reaktionspunkte
1.547
mit 155 Millionen verkauften Einheiten einen neuen Meilenstein

Naja, kein Wunder das Teil bekommt man seit etlichen Jahren fürn Appel und ein Ei und es ist ja mittlerweile auch schon die 3. Konsolen-Generation über die sie das Spiel schleifen. Vermutlich haben viele das Spiel schon mehrfach für unterschiedliche Geräte gekauft, ich selbst habe die PS4 u. PC-Version. Hoffe mal die aktuelle Generation muss nicht schon wieder ohne ein neues GTA auskommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

EddWald

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
465
Reaktionspunkte
80
Sehe ich ähnlich. Obwohl ichs gekauft hab um mal mit einem Bekannten Online zu zocken. Laaaangweilig...und viel zu viel Cheater. Modder, Hacker und aufgeblasene Prof Gamer. Abgesehen von der Grafik und dem Mapdesign hat mich kaum ein Spiel so sehr abgetörnt wie GTA 5.
 

Toni

Community-Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
885
Reaktionspunkte
646
Mich würde ja interessieren wie viel Geld sie damit machen. Immerhin gibt es das Spiel sehr günstig und teilweise auch schon gratis! Aber sie Entwickeln ja die ganze Zeit weiter. Von den Verkaufszahlen selbst, kann sich das vermutlich nicht lohnen. Aber die Shark-Cards gehen vermutlich ganz gut. Zwar kann man sich eigentlich alles selbst erspielen, aber sich ganz viel GTADollar zu kaufen, scheint sehr beliebt zu sein.
So wie Rockstar an GTA Online immer weiterbastelt, scheint es ja ein niemals erschöpfter Sack voll Gold zu sein.
 

EddWald

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
28.12.2009
Beiträge
465
Reaktionspunkte
80
ch würde ja interessieren wie viel Geld sie damit machen. Immerhin gibt es das Spiel sehr günstig und teilweise auch schon gratis! Aber sie Entwickeln ja die ganze Zeit weiter. Von den Verkaufszahlen selbst, kann sich das vermutlich nicht lohnen. Aber die Shark-Cards gehen vermutlich ganz gut. Zwar kann man sich eigentlich alles selbst erspielen, aber sich ganz viel GTADollar zu kaufen, scheint sehr beliebt zu sein.
So wie Rockstar an GTA Online immer weiterbastelt, scheint es ja ein niemals erschöpfter Sack voll Gold zu sein.
Soweit ich mich erinnere, gabs das Spiel auf normalen Wege nie unter 20 EUR. Die kurzeitigen Werbeangebote oder die Keyseller mal ausgeklammert. Das rentiert sich sicher nach wie vor ordentlich. Aber ich denke auch, das meiste wird heute mit den Ingame Käufen reingeholt. Auch wenn ich das Spiel nicht mag, Kompliment für die Strategie an Rockstar. Was man hier über diesen langen Zeitraum als neue freie Inhalte bekommten hat ist für mich vorbildlich für viel anderen Entwickler
 
Oben Unten