• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

GRID Legends: Rennspiel mit üppigem Story-Modus angekündigt

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.241
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu GRID Legends: Rennspiel mit üppigem Story-Modus angekündigt gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: GRID Legends: Rennspiel mit üppigem Story-Modus angekündigt
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.012
Reaktionspunkte
4.712
Na mal sehen.
Story Modus ist ja ganz gut, aber Minutenlanges Gelaber und dann noch Presse und was weiß ich was das ganze in die Länge zieht, ne brauch ich alles nicht und mochte ich noch nie.
 

Grolt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
582
Reaktionspunkte
155
Erinnert sich noch jemand an die Zeiten, als Rennspiele aus einfach nur einer Kompletten Saison + Einzelrennen + Time Attack und maximal 1-2 Fahrzeugklassen bestanden?

Und man trotzdem viel Zeit mit diesen Spielen verbracht hat und Spaß hatte.

Das erste TOCA damals auf der PS1 ziehe ich auch heute noch jedem modernen Rennspiel vor - außer ACC vielleicht - oder CMR 4 + RBR.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.762
Reaktionspunkte
6.057
Website
twitter.com
Ich bin sehr gespannt auf den Story-Modus und freue mich, dass mal wieder etwas Inszenierung in Grid zurückkehrt.
Das letzte Grid war zwar vom Gameplay her ganz gut, aber es gab halt nichts drum herum. Man hat nur öde Kacheln in einer Eventliste abgearbeitet und das war es. Das war an Ödigkeit kaum zu überbieten.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.355
Reaktionspunkte
7.641
Ich wünschte dass heutige Racing Games auf Moderatoren-Kommentare und dergleichen verzichten würden. Ich will Rennen fahren und nicht wissen wie das Wetter ist, wie aufregend die Meisterschaft vielleicht wird und der übliche Trash.
 
Zuletzt bearbeitet:

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.522
Reaktionspunkte
3.808
ich meine, so in Theorie klingt das vielleicht ganz nett, aber:
Wann gabs eigentlich mal Sportspiele mit wirklich guter Story?

Auto Fahrspiele wie so Driver oder The Crew waren okay, aber da ging das ja nicht um Rennen fahren
Aber das klingt halt wieder so nach der uninspirierten "From Zero to Hero" Story die auch ich noch schreiben könnte,

warum nicht so was wie Rush, LeMans, Grand Prix oder Ford vs. Ferrari oder so ein Ted Lasso oder von mir aus auch Mr. Baseball als Vorbild nehmen. Die letzten beiden haben vielleicht nichts mit Motorsport zu tun, aber eher gehts so um die Thematik und die Tonalität
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.062
Reaktionspunkte
1.228
Rennen fahren mehr will ich gar nicht!
Sollen die lieber das Geld für diese Schauspieler und die ganzen Storyschreiber lieber ins Spiel direkt investieren...
Besseres Fahrgefühl, Soundkulisse, Ausarbeitung von Fahrzeugmodellen, von mir aus noch VR-Unterstützung da gibt es doch massenhaft Bereiche, wo das Geld besser angelegt werden kann. :finger:
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
889
Reaktionspunkte
113
Ich finde Rennspiele von Codemasters sind meistens immer gut. Bin gespannt, wie gut die Zusammenarbeit mit Electronic Arts funktionieren wird.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.012
Reaktionspunkte
4.712
Man hat nur öde Kacheln in einer Eventliste abgearbeitet und das war es. Das war an Ödigkeit kaum zu überbieten.
Ist eben ein Racing Game. Da liegen die Prioritäten bei den Racern eben woanders. Du verwechselst das wohl mit einer deiner Lieblings Genres RPG wo du Ellenlang deine Antworten zusammenklickst.
Die meisten brauchen das doch gar nicht und fühlen sich da doch eher gelangweilt wenn eine dumme Klischee Frage nach der anderen kommt. Es interessiert einfach die meisten nicht, die wollen einfach nur fahren.
Wenn sie da eine Option einbauen wo man den Krempel auch gleich Wegklicken/Ausblenden kann, wäre beiden geholfen.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.776
Reaktionspunkte
3.001
Bisher habe ich kein Rennspiel mit guter Story gespielt. Aber ich hab auch noch nicht viele Rennspiele mit Story gespielt. Wenn die es wirklich hinkriegen und die Story passt und gut umgesetzt wird... warum nicht? Aber meiner Meinung nach erzählen spannende Rennen oft schon allein durch den Rennverlauf gute Geschichten.

Bin dennoch gespannt, was man sich einfallen lässt bzw. Duell gegen Ravenwest usw. (was hab ich dieses Team damals in Race Driver GRID verflucht).
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.112
Reaktionspunkte
6.362
Ich wünschte dass heutige Racing Games auf Moderatoren-Kommentare und dergleichen verzichten würden. Ich will Rennen fahren und nicht wissen wie das Wetter ist, wie aufregend die Meisterschaft vielleicht wird und der übliche Trash.
Ich spiele nicht so oft Rennspiele, aber gibts da keine Modi bei denen auf solche Sachen wie Story verzichtet wird?
 

Gosa66

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.09.2017
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo!
Ich bin begeistert von dem Trailer und freue mich auf das Game für die PS4. 🤗
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.012
Reaktionspunkte
4.712
Hallo!
Ich bin begeistert von dem Trailer und freue mich auf das Game für die PS4. 🤗
Der Trailer zeigt aber zu sagen wir mal 90% Spielszenen aus den Vorspielen, jedenfalls die Stadt Kurse sind alle bekannt, da ist nichts Neues zu sehen.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.762
Reaktionspunkte
6.057
Website
twitter.com
Hast wohl ne ziemlich dunkle Sonnenbrille aufgehabt beim Trailer, oder du kennst die Grid Kurse nicht wirklich.

Sag mir bitte bei welchem Timestamp du eine der alten Strecken siehst, bevor du mich hier so von oben herab anmachst.
Ich habe im letzten Grid locker ne gute dreistellige Zahl an Spielstunden. Aus diesem Spiel ist in dem Trailer keine Strecke enthalten.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.012
Reaktionspunkte
4.712
Gerne, also ich nehme mal natürlich das Offizielle Video das ihr da gelingt habt, und versuche das mal wiederzugeben, obwohl bei eurem Video keine wirkliche Zeit absteht. verzeih also wenn ich hier und da 1 Sekunde falsch liege. Aber im Ganzen sollte das schon so stimmen.
00:14- 00:15
00:45 - die ganze Innenstadt
00:50 -00:52 Innenstadt
01:09 - 01:11 wieder die Innenstadt
01:18 - kurzzeitig

Das ganze Video hat die Innenstadt Kurse der damaligen Rennen. Sollte jeder kennen der nicht nur Grid 2019 gespielt hat sondern auch die davor, denn selbst in Grid 2019 waren die meisten Innenstadt Kurse aus dem Vorgänger.
Du hast es also wohl nie selbst wirklich richtig gespielt, um das nicht zu erkennen.
Ist ja auch nicht so schlimm, du bist ja auch kein Racer, deine Spiele und wohl auch Qualitäten liegen wohl woanders.
Niemand kann eben alles. Aber das du hier einen auf Fachmann für eben Racing machen willst, also das ist schon wirklich ein starkes Stück.

PS: Und von Oben Herab mache ich dich bestimmt nicht an, es war rein Fachlich. Aber du solltest lieber mal selbst an deiner Arroganten Darstellung deiner selbst arbeiten. Das kommt hier im Forum nämlich gar nicht gut an.
Und das schon länger.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.762
Reaktionspunkte
6.057
Website
twitter.com
00:14- 00:15
00:45 - die ganze Innenstadt
00:50 -00:52 Innenstadt
01:09 - 01:11 wieder die Innenstadt
01:18 - kurzzeitig

Das ganze Video hat die Innenstadt Kurse der damaligen Rennen. Sollte jeder kennen der nicht nur Grid 2019 gespielt hat sondern auch die davor, denn selbst in Grid 2019 waren die meisten Innenstadt Kurse aus dem Vorgänger.

Das ist aber alles London und Moskau.
Und egal was du behauptest, diese beiden Städte (und damit auch die Strecken) sind neu.
In den Vorgängern gab es Städte wie Paris, San Francisco, Dubai, Barcelona, Havana, Shanghai, Detroit, Washington, Mailand.
London und Moskau sind definitiv neu.

Du hast es also wohl nie selbst wirklich richtig gespielt, um das nicht zu erkennen.

Nein, natürlich nicht ...
https://psnprofiles.com/trophies/9693-grid/Couga83 (die haben sich ganz von allein freigeschaltet)

Ist ja auch nicht so schlimm, du bist ja auch kein Racer, deine Spiele und wohl auch Qualitäten liegen wohl woanders.
Niemand kann eben alles. Aber das du hier einen auf Fachmann für eben Racing machen willst, also das ist schon wirklich ein starkes Stück.

PS: Und von Oben Herab mache ich dich bestimmt nicht an, es war rein Fachlich. Aber du solltest lieber mal selbst an deiner Arroganten Darstellung deiner selbst arbeiten. Das kommt hier im Forum nämlich gar nicht gut an.
Und das schon länger.

Es ist also rein fachlich, wenn du festlegst, ob ich was gespielt habe und wie viel Ahnung ich von etwas habe. Dazu der dumme Spruch mit der Sonnenbrille. Und vor allem wiederholst du dann auch noch deine Behauptung, dass du mehr über meine Grid-Kenntnisse bescheid weißt, obwohl ich vorher vom Gegenteil gesprochen habe. Das ist vielleicht erstmal arrogant.
Also bevor man mit diesem Vorwurf hausieren geht, sollte man vielleicht vor der eigenen Türe kehren.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.012
Reaktionspunkte
4.712
Ja ja
Du musst dich auch für nichts rechtfertigen.
Du bist du und ist auch gut so.
 

Grolt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2014
Beiträge
582
Reaktionspunkte
155
Codemaster ist bekannt für extremes Strecken-Recyling. Vor allem wenn es um Stadtkurse geht. Aber nicht nur da.
Oftmals wird auch einfach nur ein bereits existierendes Streckenlayout genommen und dann einfach nur in eine völlig neue Umgebung verfrachtet.

Dem Laien fällt sowas dann nicht auf, weil er von der tollen Grafik "abgelenkt" wird. Aber wer regelmäßig Rennspiele spielt und Strecken auswendig kennt oder schnell lernen kann, der erkennt sowas dann sofort.
 
Oben Unten