• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Gpu Upgrade

DocHN83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.10.2014
Beiträge
180
Reaktionspunkte
17
Moin.

Da die Preise für Grafikkarten momentan wieder im halbwegs akzeptablen Rahmen sind hab ich beschlossen endlich meine betage R9 270x in Rente zu schicken.
Rest vom System ist ein i5 4590, der noch ein Weilchen reichen sollte, und 8GB DDR3.
Gezockt wird momentan ausschließlich auf 1080p, das wird auch noch ne Weile so bleiben.

Mir stellt sich jetzt lediglich die Frage ob RX580 oder GTX1060. Preislich sind beide ab 260-270 Euro zu haben, was auch so der Rahmen ist, in dem ich mich bewegen würde. Teurer sollte nicht sein, so oft komm ich nicht zum Spielen und allerhand optischen Schnickschnack brauch ich schon gar nicht, halbwegs leises Kühlsystem wäre nice to have, ist mir jetzt aber keinen Aufpreis von 20 Euro wert.

Aktuell gibts für 269 € die Power Color RX580 Red Dragon https://www.mindfactory.de/product_...n-V2-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1173132.html und die Gainward 1060 6 GB https://www.mindfactory.de/product_...1060-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1113110.html

Ich weiss je nach Spiel hat mal die RX580 mal die 1060 die Nase vorne, aber gibts ne Tendenz zu was man bei identischem Preis greifen sollte ?

Besten Dank
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.028
Reaktionspunkte
4.719
Die nVidia verbraucht weniger Strom, das ist auch schon das wirklich einzige was Groß sticht. In den meisten Spielen ist sie mit DX 11 auch ein bissel schneller was aber m.M. nach nicht wirklich so auffällt. Allerdings, solltest du die Graka länger, sehr lange nutzen, die RX hat 8GB Ram, spielt heute noch nicht so die Rolle, in 2 Jahren aber eventuell schon.
Ende August stehe ich übrigens vor dem selben Problem :B, weiß auch noch nicht so richtig und hoffe das nVidia bis dahin etwas mehr Infos raus bringt zur 11xx Generation (Preise Leistung Release usw.) und bis dahin die momentanen Preise der aktuellen Grakas deshalb nochmal kräftig fallen werden.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Ich persönlich würde, wenn die sich preislich nix tun, eher die RX 580 nehmen, denn falls du vlt. in absehbarer Zeit einen neuen Monitor holen würdest, dann kannst du einen Monitor mit Freesync nehmen. Wenn ein Monitor Freesync hat kostet er nicht mehr als ein gleichguter Monitor ohne Freesync. Bei Nvidia mit GSync kostet aber ein passender Monitor merkbar mehr als ein gleichguter ohne Sync bzw. als einer mit Freesync.


Ansonsten ist es aber an sich so gut wie egal. Die neue Nvidia-Generation, die Batze anspricht, wird wohl allerfrühestens im August kommen und dann auch erstmal nur die GTX 1180 - bis dann die Karten in dem Preisbereich rauskommen, der um die 300€ liegt, bzw. bis Modelle kommen, die dafür sorgen, dass die Karten über 300€ vlt nur noch 300€ kosten und die RXD 580 und GTX 1060 unter 250€ sinken, wird es meiner Meinung nach noch ein paar Wochen zusätzlich nach Release der 1180 dauern.
 

FlyingWolf

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2018
Beiträge
55
Reaktionspunkte
3
Also wenn du auf 1080p spielst und auf den optischen schnickschnack verzichten möchtest, wäre doch auch eine RX 570 eine Überlegung wert. (evtl gebraucht mit Restgarantie?)

Für FullHD reicht die Karte allemal aus um mit 60FPS rumzulaufen, kommt natürlich auch auf die Settings an, man bekommt jede karte klein wenn man will

Aber da ich sehe das du von einer R9 270x kommst wäre der Sprung ja sowieso Imens die RX 570 ist ca 94% schneller als die R9,
ich nutze zb selbst noch eine R9 290X und habe in sogut wie jedem Game über 60FPS mit hohen Einstellungen (Außer wenn der Speicher am Limit hängt) und die RX 570 ist ja noch etwas schneller

Ich persönlich würde, wenn die sich preislich nix tun, eher die RX 580 nehmen, denn falls du vlt. in absehbarer Zeit einen neuen Monitor holen würdest, dann kannst du einen Monitor mit Freesync nehmen. Wenn ein Monitor Freesync hat kostet er nicht mehr als ein gleichguter Monitor ohne Freesync. Bei Nvidia mit GSync kostet aber ein passender Monitor merkbar mehr als ein gleichguter ohne Sync bzw. als einer mit Freesync.

Das kommt auch noch dazu, also ich persönlich möchte FreeSync nicht mehr missen,dadurch ist man halt aber an AMD gebunden, oder Nvidia (außer wenn man einen Moni mit G-Sync und FreeSync kauft)


zwischen der RX 570 u RX 580 liegen ca 10% leistungsunterschied, dafür hat die RX570er weniger Verbrauch und ist damit halt auch leiser.

Wenn es aber unbedingt eine RX 580 oder GTX 1060 6GB sein soll, tendiere ich auch zur RX, da AMD auch noch etwas Leistung aus den Karten per Treiber rauskitzelt

Die wäre auch vllt eine Alternative.
kostet zwar 20€ mehr aber hat auch ein besseres Kühldesign


Eigentlich wissen wir ja auch nicht was du spielst, das wäre vllt auch gut zu wissen

Ansonsten kann ich dir auch diese Seite empfehlen

Einfach mal deine Spiele mit deinem System eingeben (bzw mit der RX 570/580) und dann kannst du ja sehen ob du genug Leistung hast
 
TE
D

DocHN83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.10.2014
Beiträge
180
Reaktionspunkte
17
Danke für die Meinungen. Das Argument mit Free Sync ist dann denk ich das ausschlaggebende das mich zur RX580 tendieren lässt. Mein Monitor ist nun nix wirkliches tolles.
Zumeist zock ich zwar eh am TV via Controller, aber falls doch mal ein Shooter erscheint der mich reizt, und der dann natürlich am Monitor gezockt wird, kanns schon sein dass ich den aktuellen dann mal tauschen werde.
Was ich spiele ? Naja quer durch die Bank. Am liebsten RPGs (wenn mal wieder ein taugliches erscheint), aber auch gern 3rd Person Shooter/Survival/Adventure. Definitiv wird das neue Tomb Raider im September gezockt (deswegen, und weil ich grad Urlaub hab, will ich eigentlich auch keine eventuell fallenden Preise abwarten, ich denke auch bis dahin wird sich nix großartig tun). Dann will ich mir aufjedenfall noch das letzte Assassins Creed antun. Das nächste Division reizt mich auch, und das überaus gehypte Cyberpunk.

Also wenn du auf 1080p spielst und auf den optischen schnickschnack verzichten möchtest, wäre doch auch eine RX 570 eine Überlegung wert. (evtl gebraucht mit Restgarantie?)

Für FullHD reicht die Karte allemal aus um mit 60FPS rumzulaufen, kommt natürlich auch auf die Settings an, man bekommt jede karte klein wenn man will

Aber da ich sehe das du von einer R9 270x kommst wäre der Sprung ja sowieso Imens die RX 570 ist ca 94% schneller als die R9,
ich nutze zb selbst noch eine R9 290X und habe in sogut wie jedem Game über 60FPS mit hohen Einstellungen (Außer wenn der Speicher am Limit hängt) und die RX 570 ist ja noch etwas schneller

Ich hab mir das auch überlegt ja. Allerdings kostet die günstigste 8GB RX570 grad mal 20 Euro weniger als die günstigste RX580 - den Aufpreis nehm ich dann doch in Kauf.
Gebraucht will ich nicht kaufen.

Naja mal schauen, ich denke ich werde heut oder morgen beim Midnightsale zuschlagen.
Schade dass MM so übertriebene Preise bei Grakas hat - hab hier noch nen 50 € Gutschein rumliegen. Aber die günstigste und fast einzige die in Frage kommt die die da ham ist ne MSI GTX 1060 Dual für 309 € - das ist mir zu heftig - auch mit Gutschein den ich sicher mal für was anderes brauchen kann.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Bei MediaMarkt gibt es immer wieder mal Angebote, oft auch "über Nacht", also von zB 20-9h, wo auch mal ne Grafikkarte dabei ist - falls du warten kannst. Bei einer RX 580 würde ich nur schauen, dass es eine mit 8GB ist und nicht nur mit 4GB - letztere gibt es nämlich seit einer Weile auch.
 

FlyingWolf

Benutzer
Mitglied seit
17.06.2018
Beiträge
55
Reaktionspunkte
3
Ich nehme auch an das NVIDIA mit der 11er Reihe nur wieder heiße Luft macht wie mit der soguten GTX 970er Speicheraffäre...

AMD wird wahrscheinlich erst wieder was anfang/mitte 2019 bringen mit der NAVI Architektur

Meine karte wurde auch nur wegen Freesync gewählt,aber sehe es auch nicht ein für einen G-Sync Monitor mehr hinzulegen nur weil es von NVIDIA ist.

AMD kann mitlerweile locker mit NVIDIA mithalten,vorallem in Sachen P/L,aber das ist wie die Entscheidung ob AMD oder Intel.

Aber hol dir ruhig die RX 580, die wird dir gute Dienste leisten, vllt auch mal auf anderen Seiten schauen ob man günstig an eine Sapphire kommt, die haben meiner Meinung nach das beste Kühldesign danach würde ich powercolor legen.

Vllt würde dir auch eine 4GB Version reichen? da du ja nur in FullHD spielst,da würdest du noch etwas sparen und könntest nochwas in RAM investieren, da mitlerweile 8GB echt knapp werden könnten. habe bei GTA5 z.b volle 8GB ausgelastet

Wenn aber dann ein WQHD Monitor kommt wird das wieder eng werden.



Ist halt eine zweiteilige Meinung, die einen schwören auf mehr VRAM die anderen auf mehr RAM.

wobei die GTX970er ja auch noch sehr gute Werte bringt trotz nur 3,5GB Speicher

Bin mir nämlich nicht ganz sicher ob sich bereits 8GB bei FullHD lohnen,da wahrscheinlich vorher eher die Karte schlapp machen wird bevor sie die 8GB voll auslasten kann, man hätte aber einen Vorteil wenn sie z.b bis 6GB gute leistung bringt

Kannst dir dazu ja mal den Artikel durchlesen:

Damit solltest du dich aufjedenfall entscheiden können, weil am Ende kommt es drauf an ob dir die paar ms mehr Frametime überhaupt auffallen und dir der Aufpreis das Wert ist momentan

Man muss ja auch bedenken das man irgendwann die Karte wieder verkaufen will und wenn die preise wieder fallen bekommt man die 8GB Karten auch wie sand am meer spätestens wenn AMD ihre neue Serie rausbringt.

ist halt immer ein hin und her, aber das soll dich jezt keinesfalls von der 8GB Variante abbringen :-D Nicht falsch verstehen, die Wahl ist schon sehr gut, aber man sollte alles auch in der Zukunft sehen

Wenn man sich z.b in einem jahr eine NAVI oder GTX 11 Karte holt,wieviel man dann noch für die aktuelle bekommen wird (Vllt werden diese zum "Spotpreis" angeboten und dann Fallen natürlich die gebrauchtpreise bis in den keller, egal ob 4GB oder 8GB variante einer Karte
 
TE
D

DocHN83

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.10.2014
Beiträge
180
Reaktionspunkte
17

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
So es wurde nun https://www.mindfactory.de/product_...n-V2-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1173132.html

Da das Teil sicher wieder n paar Jahre heben soll und muss - ich bin da mittlerweile einfach zu geizig gemessen an der Häufigkeit in der ich überhaupt zum Spielen komme- hab ich jetzt dann doch die RX580 mit 8GB genommen.
Für meine Ansprüche wird das sicher ne Weile halten.

Besten Dank für die Beratung
Kein Thema, und wegen 20-30€ Ersparnis wäre die 4GB-Version wirklich nicht zu empfehlen gewesen ;)
 
Oben Unten