• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Gotham Knights: Ein Star-Wars-Autor ist mit an Bord

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.217
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu Gotham Knights: Ein Star-Wars-Autor ist mit an Bord gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Gotham Knights: Ein Star-Wars-Autor ist mit an Bord
 

Lucatus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
325
Reaktionspunkte
49
ok jetzt bin ich mir wirklich zu 100% sicher das das Spiel floppt
 

KSPilo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.07.2005
Beiträge
443
Reaktionspunkte
141
Ist "Star-Wars-Autor" zu sein irgend eine Art Qualitätssiegel oder irgendwie sonst relevant?
Ich finde eher relevant ist es im Allgemeinen ein Autor zu sein und zwar einer der mit all seinen vorherigen Werken einen positiven Eindruck hinterlies.
 

Reptile1983

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.03.2013
Beiträge
163
Reaktionspunkte
24
Naja, weder "Battlefront 2" noch "Squadrons", waren jetzt für irgendeine Art von Hammöör-Stories bekannt, (ganz im Gegenteil) also geschenkt ob dieser Herr bei "Star Wars" mitgeschrieben hat oder nicht, aber so lange EA oder DICE nicht selbst mit an Bord sind, wird das Spiel immer noch gekauft.
 
Oben Unten