God of War Ragnarök: Creative Director äußert sich zum Releasetermin

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu God of War Ragnarök: Creative Director äußert sich zum Releasetermin gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: God of War Ragnarök: Creative Director äußert sich zum Releasetermin
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.686
Reaktionspunkte
787
Das mit dem Vertrauen hatte CDPR auch mal gesagt xD
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
316
Reaktionspunkte
112
Man soll ja gewöhnlich niemals nie sagen aber bei Sony Exklusives kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass die Qualitätssicherung so ein Debakel wie CP2077 zulassen wird.
Nun ja, Days Gone hatte am Anfang auch extrem mit diversen Fehlern und damit mit schlechten Reviews zu kämpfen, da man das Spiel unfertig in's Presswerk gegeben hat und diese nicht rechtzeitig beseitigen konnte.
 

AzRa-eL

Benutzer
Mitglied seit
07.11.2015
Beiträge
86
Reaktionspunkte
26
Nun ja, Days Gone hatte am Anfang auch extrem mit diversen Fehlern und damit mit schlechten Reviews zu kämpfen, da man das Spiel unfertig in's Presswerk gegeben hat und diese nicht rechtzeitig beseitigen konnte.
Ich bin Day One Käufer und hatte keine Probleme, auf der Pro wohlgemerkt. In Summe aber immer noch kein Vergleich zum Release Desaster von Cyberpunk auf Konsolen.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.322
Reaktionspunkte
268
Ich hatte mich ohnehin bereits über 2021 als Release gewundert. Klingt nach viel zu wenig Zeit. Das hätte gepasst wenn es ein größeres adOn wie spiderman miles morales werden soll, aber nicht für ein vollwertiges Spiel. Ich rechne mit 2022, eher nicht.
 
V

Valdis348

Gast
Ich hatte mich ohnehin bereits über 2021 als Release gewundert. Klingt nach viel zu wenig Zeit. Das hätte gepasst wenn es ein größeres adOn wie spiderman miles morales werden soll, aber nicht für ein vollwertiges Spiel. Ich rechne mit 2022, eher nicht.
Du rechnest bei einem Spiel, was für 2021 angekündigt war, mit einem Release 2023 (Oder wie darf ich das "2022, eher nicht." verstehen)? Einfach so? Sehr unwahrscheinlich, dass sie sich mal eben um 2 Jahre verschätzen könnten. Immerhin mussten sie selbst den Release 2021 für realistisch gehalten haben.
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.322
Reaktionspunkte
268
Du rechnest bei einem Spiel, was für 2021 angekündigt war, mit einem Release 2023 (Oder wie darf ich das "2022, eher nicht." verstehen)? Einfach so? Sehr unwahrscheinlich, dass sie sich mal eben um 2 Jahre verschätzen könnten. Immerhin mussten sie selbst den Release 2021 für realistisch gehalten haben.
Wieso 2023? Ich habe 2022 geschrieben... :-D
 
V

Valdis348

Gast
Ich habe dein "eher" anders verstanden, als du es gemeint hast...ist nun auch egal.
 
Oben Unten