• Foren-Umbau

    Wie schon einige mitbekommen haben, werden wir das Forum ein bisschen umstrukturieren. Wie das neue Forum aussehen soll und Feedback dazu könnt ihr hier abgeben.

    Wichtig: Das Forum wird deshalb am Dienstag, den 30. November ab 8:30 nicht zugänglich sein. Da wir Fehler tunlichst vermeiden wollen, damit alles erhalten bleibt und wir keinen Rollback machen müssen, können wir aktuell noch nicht genau sagen, wie lange das dauert. Aber spätestens ab 10:30 Uhr sollte das Forum wieder offen sein.
    Vielen Dank

Geforce 770GTX Phantom - Der Anzeigetreiber wurde nach einem Fehler wiederhergestellt

gandig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Guten Abend liebe PC-Games Community

leider bekomme ich ständig die Fehlermeldung: Unbenannt.png, die passiert, wenn ich AC Unity oder Farcry 3 starte und tritt nach 20 Sek ein. Zuvor laagt das Spiel bis zum umfallen. Bei Spielen wie BF3 flagert auch immer wieder das Bild, bzw. komische Striche durchkreuzen den Bildschirm.

Am Anfang dachte ich, dass würde am Mainboard und Prozessor liegen, weil diese schon in die Jahre gekommen sind, aber nachdem ich mir ein neues Board, Prozessor und Ram gekauft habe konnte leider immer noch keine Besserung festgestellt werden.
Aktuelle Hardware
Mainboard: Asus X99-E WS
Prozessor: Intel (R) Core (TM) i7-5930K CPU @ 3.5GHz
RAM: Crucial Ballistix Sport Series (4x, 8GB, DDR4-2400, DIMM 288)
Grafikkarte: Gainward 770GTX Phantom (2GB)
Festplatte: Samsung 850 Pro 512GB SSD

Folgendes wurde schon probiert:
  • Treiber neu installiert
  • Alter Treiber installiert
  • Furmark Benchmark preset 1080 (Score 3000+),
  • Cinebench
  • VMT
  • Grafikkarte raus und rein
  • Jedes einzelne RAM Modul überprüft
  • Grafikkarte um 105MHZ runtergetaktet (mit ExpoertTool
  • Volt der Grafikkarte erhöht
  • System neu aufgesetzt

Langsam gehen mir die Ideen aus. Am RAM der Grafikkarte scheints nach den Tests nicht zu liegen, auch allg. verliefen die Benchmark Tests völlig normal. Wie oben beschrieben sind neue Spiele gar nicht spielbar, ältere wie Hitman Absolution oder BF3 sind mit Grafikbugs durchzogen oder stürzen ebenfalls ab, allerdings mit einer anderen fehlermeldung: Unbenannt2.png.

Ich weiss leider nicht ob es sich hierbei um ein Soft oder Hardware Fehler handelt.

Über Ratschläge würde ich mich sehr freuen.

Grüsse

Gandig
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Sind denn auch ALLE anderen Treiber vom PC 100%ig aktuell? Es könnte natürlich sein, dass irgendwas an der Karte defekt ist, was sich aber nur bei bestimmten Grafikbefehlen zeigt, die bei den Benches und anderen Games nicht vorkommen, bei AC und FC aber schon...


Nebenbei: CPU+Board sind an sich viel zu teuer für den minimalen Vorteil, den du im Vergleich zu einem Sockel 1150-System hast...
 
TE
G

gandig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Danke für die schnelle Antwort, ja, sind alle aktuell... Kann auch nicht an dem liegen, hatte das Problem mit dem alten Board, CPU etc. ja auch.

Die 1150 Boards haben aber kein DDR4.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Danke für die schnelle Antwort, ja, sind alle aktuell... Kann auch nicht an dem liegen, hatte das Problem mit dem alten Board, CPU etc. ja auch.
Ja, aber vielleicht waren ja auch DA die Treiber zu alt oder es ist vlt. ein Bauteil schuld, das du immer noch weiternutzt - zB Soundkarte, WLAN, Maustreiber usw. - also wirklich mal ALLE Treiber checken, und auch Tools wie Virenscanner usw.

und wenn es geht mal die GTX 770 bei einem Kumpel testen, der auch die betreffenden Games hat, oder die Games dort mit Deinem Account mal installieren und die Karte dann testen.



Die 1150 Boards haben aber kein DDR4.
Braucht man ja auch nicht. DDR3 ist mehr als schnell genug, du hast keinen nennenswerten Vorteil nur wegen DDR4. Die neuen 2011-3 Boards/CPUs sind auch nicht bzw. kaum schneller als ein Socekl 1150-Setting TROTZ DDR4 - du zahlst da locker 150-00€ drauf für vielleicht 10% mehr Leistung als mit nem Sockel 1150-System ;)
 
TE
G

gandig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Soundkarte ist onboard, w-lan nutz ich nicht, hab das System ja neu aufgesetzt, also kanns am Maustreiber auch nicht liegen. Habe aber gerade herausgefunden das es bei weitem nicht nur die Grafikarte/Treiber ist. Wollte gerade den neusten Chipsatz Treiber neu installieren - fehlgeschlagen, genau so wie sämtliche Windows Updates etc... könnte am MSI installer liegen. Werde das System nochmal neu aufsetzen aber diesmal alle Festplatten abhängen - bis auf die Festplatte auf der ich das Betriebssystem installiere. Schreibe dann hier obs was gebracht hat.

Danke Dir jedenfalls für Deine Hilfe.
Und zur Hardware: Ja, kann gut sein, aber ist mir relativ egal. Hatte das Mainboard, Prozessor und RAM über 5 Jahre, da kann man schon richtig aufrüsten :B
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
Vlt lass man HD Tune über die Platte laufen mit nem intensiven Error-Scan - vlt. ist da ja was nicht okay?
 
TE
G

gandig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Also, nach einer Neuinstallation das gleiche Probleme. Ich werde nun das Bios updaten, vl. hilft das weiter. Zumindest sind die Installationprobleme weg. (Konnte keine Windows Updates mehr installieren).
Bzgl. der Platte, hab ich bereits gemacht, hätte mich aber verwundert wenn da was gefunden worden wäre. Die Platte wurde mit dem Mainboard etc. gekauft.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.983
okay - wenn es so früh schon Probleme gibt, dann ist vlt auch ein RAM-Riegel defekt - aber du ja schon vorher Problemchen hattest und außer der Graka ja wohl alles neu hast, muss es an sich an der Grafikkarte liegen ^^ oder aber die Games haben doch nen Hauweg, aber dann müssten ja an sich extrem viele Leute das gleiche Problem haben.
 
TE
G

gandig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Habe deswegen nur 1 Ram Riegel eingebaut und diesen auch getesetet. Am RAM liegt es nicht. Bin gerade am Bios Update, könnte natürlich auch an dem liegen. Das alte Board war halt wirklich alt und nicht geupdatet. (Gab keine Updates mehr für das Board). Und beim aktuellen gibt es bereits 7 Updates. Könnte natürlich sein das das Werkbios noch einige Fehler beeinhaltet.
 
TE
G

gandig

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.03.2015
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Alsoo, die Grafikkarte weist nach wie vor die gleichen Probleme auf, dass System läuft aber ansonsten deutlich stabiler. (Hatte am Anfang noch das Problem, dass nicht alle RAM Riegel erkannt wurden, habe dann aber herausgefunden, dass dieses Problem mit den Bios Updates behoben wurde). Werde die Grafikkarte noch bei einem Kollegen testen. Ich fürchte aber, dass die Karte defekt ist.
 

S0l4ris451

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.04.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
2
Schon mal beim Energieverwaltungsmodus auf maximale Leistung stellen probiert? Hatte auch immer ein Problem mim Anzeigetreiber, nachdem ich auf maximale Leistung stellte keine Probleme mehr...
 
Oben Unten