GameStop: Umsatzbeteiligung bei digitalen Verkäufen auf Xbox Series X und S

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
885
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu GameStop: Umsatzbeteiligung bei digitalen Verkäufen auf Xbox Series X und S gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: GameStop: Umsatzbeteiligung bei digitalen Verkäufen auf Xbox Series X und S
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.070
Reaktionspunkte
4.568
Geh mal davon aus dass der Deal deshalb zustande kam, weil GS sonst wohl die Series S gar nicht verkaufen wollen würde, da sie dort ja logischerweise keine Gebrauchtspiele überteuert für verkaufen könnten ;)
 

Limerick

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2020
Beiträge
597
Reaktionspunkte
69
Der GamePass ist ja eigentlich DER Killer für das Geschäftsmodell von Gamestop. Macht schon irgendwo Sinn, sich da ein Stück weit entgegen zu kommen. Auch die All Digital Konsolen tragen dazu bei, das die Retailer irgendwann aussterben.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.571
Reaktionspunkte
4.596
Das es immer noch Leute gibt die da einkaufen, unglaublich.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.070
Reaktionspunkte
4.568
Hab manchmal bei den 9,99er Aktionen mitgemacht früher, aber ist inzwischen auch schon recht viele Jahre her
 
Oben Unten