Freddy vs. Jason

TE
M

Manowar79

Gast
[l]am 21.11.03 um 15:55 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihr Review!

Ich war heute drin und bin begeistert, endlich mal wieder ein guter Slasher Film (nach dem meiner Meinung nach eher schlechten Jason X). Kann jedem Slasher Fan nur diesem Film empfehlen (das beste ist wenn man die Vorgängerfilme beider Figuren gesehen hat). Im Kinosaal war ebenfalls während und nach dem Film ne super Stimmung :)
 
TE
H

Hell-is-on-Earth

Gast
[l]am 21.11.03 um 23:18 schrieb Manowar79:[/l]
[l]am 21.11.03 um 15:55 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihr Review!

Ich war heute drin und bin begeistert, endlich mal wieder ein guter Slasher Film (nach dem meiner Meinung nach eher schlechten Jason X). Kann jedem Slasher Fan nur diesem Film empfehlen (das beste ist wenn man die Vorgängerfilme beider Figuren gesehen hat). Im Kinosaal war ebenfalls während und nach dem Film ne super Stimmung :)

nicht trashig?
also jason x zum beispiel find ich voll lächerlich.........von der story
auch das raumschiff soll scheisse ausgesehn haben
 
TE
M

Manowar79

Gast
[l]am 21.11.03 um 23:39 schrieb Hell-is-on-Earth:[/l]
[l]am 21.11.03 um 23:18 schrieb Manowar79:[/l]
[l]am 21.11.03 um 15:55 schrieb Jürgen-Fröhlich:[/l]
Wie hat Ihnen dieser Film gefallen? Posten Sie hier Ihr Review!

Ich war heute drin und bin begeistert, endlich mal wieder ein guter Slasher Film (nach dem meiner Meinung nach eher schlechten Jason X). Kann jedem Slasher Fan nur diesem Film empfehlen (das beste ist wenn man die Vorgängerfilme beider Figuren gesehen hat). Im Kinosaal war ebenfalls während und nach dem Film ne super Stimmung :)

nicht trashig?
also jason x zum beispiel find ich voll lächerlich.........von der story
auch das raumschiff soll scheisse ausgesehn haben

Japp Jason X fand ich auch nicht gerade toll, wirkte alles sehr billig, Story war lahm und der Regiesseur hat den Film wohl auch nicht sehr ernst genommen.
Freddy vs. Jason hat zwar einige witzige Momente, ist aber wieder ernster geworden und sehr aufwendig gedreht. Ich kann ihn nur empfehlen.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
[l]am 25.11.03 um 09:08 schrieb UUCrashOverwrite:[/l]
kann mir mal irgendwer erklären, worum es in diesem film überhaupt geht?

also:
freddie krueger ist nicht mehr so mächtig wie früher. alle leute in der stadt konsumieren nämlich experimentelle pillen, die das träumen unterdrücken. und ohne träume ist freddie nichts, wird immer schwächer.
wer ihn von früher kennt, dem wird in einer irrenanstalt das gehirn gewaschen. das klappt soweit gut, kaum jemand kann sich noch an ihn erinnern.
doch dann holt er jason aus der hölle, damit der ein bisschen metzelt - und alle sollen glauben, freddie selber sei es gewesen. damit sie wiedre an ihn zu glauben beginnen, ja überhaupt etwas von ihm wissen.
nun ist jason am morden und natürlich nicht mehr kontrollierbar, auch nicht für freddie. er wird wütend (jason sticht all seine potentiellen opfer ab) und es gibt streit zwischen beiden. nur kann jason nicht sterben und bei freddie ist es auch nicht so einfach...
 

UUCrashOverwrite

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.11.2003
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
ach das is der film mit dem lustigen slogan "der Gewinner tötet alle"

der is bestimmt ma genial :-D
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
[l]am 25.11.03 um 11:05 schrieb UUCrashOverwrite:[/l]
ach das is der film mit dem lustigen slogan "der Gewinner tötet alle"

der is bestimmt ma genial :-D

andere fanden ihn besser als Jason X. da ich diesen nicht gesehen hab (und übrigens das original "Friday The 13th" auch schlecht finde), kann ich dazu nichts sagen.
aber den letzten freddie hab ich gesehen (teil7?) und fand den total beschissen.
der film hier ist besser. nicht ganz so wie die alten (weniger brutal, grösseres budget), aber es geht wenigstens in diese richtung.
 
TE
G

Gunter

Gast
ich kenne keinen der vorgänger-filme, kann so gesehen also nicht mitreden. der film war ganz nett, stellenweise richtig geil (besonders die kämpfe zwischen den beiden), nur gewalt-mäßig total überzeichnet, bei jeder kleinen wunde spritzt eine blut-fontäne heraus... ich weiß nicht, das macht den film IMO nicht besser... ^^

aber der soundtrack ist geil. =)
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
[l]am 28.11.03 um 12:00 schrieb Gunter:[/l]
ich kenne keinen der vorgänger-filme, kann so gesehen also nicht mitreden. der film war ganz nett, stellenweise richtig geil (besonders die kämpfe zwischen den beiden), nur gewalt-mäßig total überzeichnet, bei jeder kleinen wunde spritzt eine blut-fontäne heraus... ich weiß nicht, das macht den film IMO nicht besser... ^^

aber der soundtrack ist geil. =)

eben, du hast die vorgänger nicht gesehen. einige ausschnitte kamen glaub auch vor, z.b. das bett wo eine blutfontäne herausschiesst. die alten freddie-filme waren tatsächlich noch einiges blutiger als dieser hier.
ausserdem gehört das einfach zu solchen filmen. nicht zu jeder art horrorfilmen, zu dieser unterart aber unbedingt. und ganz bizarre dinge gehören auch zu freddie. ich erinnere mich an einen film, wo er jemanden in ein videospiel gezaubert und ihn dann per joystick unentwegt mit dem kopf gegen die decke springen liess *g*
 
TE
H

Hell-is-on-Earth

Gast
[l]am 28.11.03 um 12:40 schrieb HanFred:[/l]
[l]am 28.11.03 um 12:00 schrieb Gunter:[/l]
ich kenne keinen der vorgänger-filme, kann so gesehen also nicht mitreden. der film war ganz nett, stellenweise richtig geil (besonders die kämpfe zwischen den beiden), nur gewalt-mäßig total überzeichnet, bei jeder kleinen wunde spritzt eine blut-fontäne heraus... ich weiß nicht, das macht den film IMO nicht besser... ^^

aber der soundtrack ist geil. =)

eben, du hast die vorgänger nicht gesehen. einige ausschnitte kamen glaub auch vor, z.b. das bett wo eine blutfontäne herausschiesst. die alten freddie-filme waren tatsächlich noch einiges blutiger als dieser hier.
ausserdem gehört das einfach zu solchen filmen. nicht zu jeder art horrorfilmen, zu dieser unterart aber unbedingt. und ganz bizarre dinge gehören auch zu freddie. ich erinnere mich an einen film, wo er jemanden in ein videospiel gezaubert und ihn dann per joystick unentwegt mit dem kopf gegen die decke springen liess *g*

der film is schon ab 18 oder?
 
TE
D

donvitocorleone

Gast
Hab ihn mir heut angschaut!! Einfach nur genial!! Vor allem das Finale.
Kann mir trotzdem jemand erklären warum Jason dann so schön gemütlich aus dem Wasser steigt???
 
TE
M

Manowar79

Gast
[l]am 28.11.03 um 13:29 schrieb Hell-is-on-Earth:[/l]
[l]am 28.11.03 um 12:40 schrieb HanFred:[/l]
[l]am 28.11.03 um 12:00 schrieb Gunter:[/l]
ich kenne keinen der vorgänger-filme, kann so gesehen also nicht mitreden. der film war ganz nett, stellenweise richtig geil (besonders die kämpfe zwischen den beiden), nur gewalt-mäßig total überzeichnet, bei jeder kleinen wunde spritzt eine blut-fontäne heraus... ich weiß nicht, das macht den film IMO nicht besser... ^^

aber der soundtrack ist geil. =)

eben, du hast die vorgänger nicht gesehen. einige ausschnitte kamen glaub auch vor, z.b. das bett wo eine blutfontäne herausschiesst. die alten freddie-filme waren tatsächlich noch einiges blutiger als dieser hier.
ausserdem gehört das einfach zu solchen filmen. nicht zu jeder art horrorfilmen, zu dieser unterart aber unbedingt. und ganz bizarre dinge gehören auch zu freddie. ich erinnere mich an einen film, wo er jemanden in ein videospiel gezaubert und ihn dann per joystick unentwegt mit dem kopf gegen die decke springen liess *g*

der film is schon ab 18 oder?

Japp, der hat keine Jugendfreigabe und das ist auch gut so :)
 
Oben Unten