• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Forza Horizon 5: Details zur Kampagne, Fahrzeugliste und Demo

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
1.093
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Forza Horizon 5: Details zur Kampagne, Fahrzeugliste und Demo gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Forza Horizon 5: Details zur Kampagne, Fahrzeugliste und Demo
 

Nevrion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
384
Reaktionspunkte
186
Bei Honda hat man auf den aktuellen NSX (2016) verzichtet, was irgendwie schade ist, aber DLCs sind sicher in Reichweite.
 

Sheetso

Benutzer
Mitglied seit
18.01.2010
Beiträge
32
Reaktionspunkte
3
Keine alfa romeos mehr? immernoch keine seat´s? ..... kommt mir das nur so vor, oder ist die liste sogar kürzer als in FH4? Klar kamen dann noch einige durch die weeklys und events, allerdings find ich das schon sehr mager... hätte gehofft das noch mehr neue marken dazu kommen und die eher kleineren mal weiter ausgebaut werden.... statt dessen wird ganz offensichtlich eher abgespeckt und statt dessen einfach mehr in der bohnensuppe herum gerührt... schade
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.197
Reaktionspunkte
498
Keine alfa romeos mehr? immernoch keine seat´s? ..... kommt mir das nur so vor, oder ist die liste sogar kürzer als in FH4? Klar kamen dann noch einige durch die weeklys und events, allerdings find ich das schon sehr mager... hätte gehofft das noch mehr neue marken dazu kommen und die eher kleineren mal weiter ausgebaut werden.... statt dessen wird ganz offensichtlich eher abgespeckt und statt dessen einfach mehr in der bohnensuppe herum gerührt... schade
Bei Alphas geh ich ja noch mit aber Seat? Dann will ich auch Skodas und Ladas!
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.760
Reaktionspunkte
2.973
Dass manche Marken fehlen wird wohl einfach Lizenzgründe haben. Sicher wird da noch einige in DLC-Form nachgeliefert.
Und Seat hat durchaus einige sehr interessante CUPRA Modelle im Programm, wenn man auf Hot Hatches steht. Sowohl diverse Straßenmodelle, als auch Rennwagen (z. B. den CUPRA e-Racer oder den CUPRA Leon Competición)
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.197
Reaktionspunkte
498
Dass manche Marken fehlen wird wohl einfach Lizenzgründe haben. Sicher wird da noch einige in DLC-Form nachgeliefert.
Und Seat hat durchaus einige sehr interessante CUPRA Modelle im Programm, wenn man auf Hot Hatches steht. Sowohl diverse Straßenmodelle, als auch Rennwagen (z. B. den CUPRA e-Racer oder den CUPRA Leon Competición)

Naja, wenn ich die Möglichkeit habe die Corvette C7 zu fahren hol ich mir eher keinen Cupra oder Golf GTI :)
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.197
Reaktionspunkte
498
Ich hab mir die Liste grad mal angeschaut. Die ist sicher nicht Final, da würden auch Bentley und andere wichtige Marken fehlen. Die neueren Corvettes fehlen auch. Ich glaub da kommt noch was und das die Alphas weglassen kann ich mir auch nur schwer vorstellen.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.887
Reaktionspunkte
4.680
Solange ich Porsche und Ferrari fahren kann ist mir der andere Fuhrpark fast egal. :-D
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.760
Reaktionspunkte
2.973
Naja, wenn ich die Möglichkeit habe die Corvette C7 zu fahren hol ich mir eher keinen Cupra oder Golf GTI :)
Ganz ehrlich: Ich würde da evtl. tatsächlich den Cupra nehmen :) Bin nicht so der Fan von US-Sportwagen. Okay, bei ner Corvette C6 oder C7 wäre ich evtl. noch dabei, aber bei ner C8 bleibt die Garage zu. Aber bei der Wahl zwischen C7 und nem guten Hot Hatch müsste ich schon hart grübeln.

Wenn ich mir ein halbwegs aktuelles US-Auto kaufen würde, dann wäre das wahrscheinlich eher ein Dodge Charger. Ist für mich das einzige Auto, das über all die Jahre seinen klassischen Musclecar Charakter wirklich behalten hat.

Generell muss ich aber zugeben: Ich stehe auf gut motorisierte Hot Hatches/Fronttriebler und ich mag TCR Rennwagen lieber, als GT3 oder GT4. Aber ist halt Geschmackssache. Forza Horizon hat da immer recht viel Abwechslung, auch wenn man sich manchmal fragt: "Warum zur Hölle ist Modell XYZ nicht dabei?"
 

schokoeis

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2003
Beiträge
1.197
Reaktionspunkte
498
Ganz ehrlich: Ich würde da evtl. tatsächlich den Cupra nehmen :) Bin nicht so der Fan von US-Sportwagen. Okay, bei ner Corvette C6 oder C7 wäre ich evtl. noch dabei, aber bei ner C8 bleibt die Garage zu. Aber bei der Wahl zwischen C7 und nem guten Hot Hatch müsste ich schon hart grübeln.

Wenn ich mir ein halbwegs aktuelles US-Auto kaufen würde, dann wäre das wahrscheinlich eher ein Dodge Charger. Ist für mich das einzige Auto, das über all die Jahre seinen klassischen Musclecar Charakter wirklich behalten hat.

Generell muss ich aber zugeben: Ich stehe auf gut motorisierte Hot Hatches/Fronttriebler und ich mag TCR Rennwagen lieber, als GT3 oder GT4. Aber ist halt Geschmackssache. Forza Horizon hat da immer recht viel Abwechslung, auch wenn man sich manchmal fragt: "Warum zur Hölle ist Modell XYZ nicht dabei?"

Naja die C8 musste irgendwann kommen, da die Fahrzeuge in den GT und IMSA-Serien fahren und die dort eine Plattform mit Mittelmotor brauchen. Ist ja beim Porsche RSR genauso, unter den Heckmotor hat kein großer Diffusor gepasst. Ich find sie auch ganz hübsch, aber ist halt Geschmackssache. Insgesamt mag ich auch alles was richtung GT3 geht bzw. die Straßenversionen davon sehr, wie Huracan, RSR, 720s und so weiter. Ich habe z.B. lange den Ferrari 488 in FH vermisst.
Insgesamt denke ich aber auch, das wieder für jeden was dabei ist. Ich freu mich auf jeden Fall extrem auf Mexiko!
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.760
Reaktionspunkte
2.973
Naja die C8 musste irgendwann kommen, da die Fahrzeuge in den GT und IMSA-Serien fahren und die dort eine Plattform mit Mittelmotor brauchen. Ist ja beim Porsche RSR genauso, unter den Heckmotor hat kein großer Diffusor gepasst. Ich find sie auch ganz hübsch, aber ist halt Geschmackssache. Insgesamt mag ich auch alles was richtung GT3 geht bzw. die Straßenversionen davon sehr, wie Huracan, RSR, 720s und so weiter. Ich habe z.B. lange den Ferrari 488 in FH vermisst.
Insgesamt denke ich aber auch, das wieder für jeden was dabei ist. Ich freu mich auf jeden Fall extrem auf Mexiko!
Technisch gesehen ist die C8 sicher auch kein schlechtes Auto. Quasi ein Ferrari für vergleichsweise sehr kleines Geld (außer man wohnt in Deutschland). Aber ich mag das Design einfach nicht.

Die C8 sieht für mich aus, als hätten drei verschiedene Designer drei unterschiedliche Mittelmotorautos entworfen und dann hätte man random die Ideen dieser drei Designer kombiniert, um daraus ein Auto zu machen. Zusammen mit dem Civic Type R FK8 eines der mit Designelementen überladensten Performanceautos aus meiner Sicht. Zu viele Ecken und Kanten, verschiedene Formen und Linien, die nicht miteinander harmonieren und die Proportionen passen für mich auch nicht. Vielleicht wird die Z06 ja besser.
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
642
Reaktionspunkte
71
Keine alfa romeos mehr? immernoch keine seat´s? ..... kommt mir das nur so vor, oder ist die liste sogar kürzer als in FH4? Klar kamen dann noch einige durch die weeklys und events, allerdings find ich das schon sehr mager... hätte gehofft das noch mehr neue marken dazu kommen und die eher kleineren mal weiter ausgebaut werden.... statt dessen wird ganz offensichtlich eher abgespeckt und statt dessen einfach mehr in der bohnensuppe herum gerührt... schade
Hatte auch extra nach Cupra geschaut. Die Meisten der Fahrzeuge, die es gibt, hatten wir schon. Ein schöner Cupra wär mal was.
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.316
Reaktionspunkte
265
Ganz ehrlich: Ich würde da evtl. tatsächlich den Cupra nehmen :) Bin nicht so der Fan von US-Sportwagen.
Ich bin ja stolzer Besitzer eines Cupra (MJ 2019) und bin hochzufrieden, tolles Auto. Außerdem bekommt man viel Leistung und gute Ausstattung für überschaubares Geld.

So ein Cupra R in Forza hätte schon was.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.666
Reaktionspunkte
7.324
Der Ferrari 365 GTB/4 ist dabei. Sprich der Daytona. Geil*. Auch wieder der 968 Turbo S. Aber warum kein 968/968 CS? Naja kommt vielleicht später noch.
 
Oben Unten