Final Fantasy 16: Kommt die PC-Version viel später als PS5?

LukasSchmid

Redakteur
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
372
Reaktionspunkte
264
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 16: Kommt die PC-Version viel später als PS5? gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Final Fantasy 16: Kommt die PC-Version viel später als PS5?
 

Xello1984

Benutzer
Mitglied seit
04.03.2018
Beiträge
93
Reaktionspunkte
22
Eine News, in der eine eventuelle PC-Fassung und dessen Releasedatum diskutiert wird und wo am Ende nach der Meinung der Leser gefragt wird, was sie denken, was mit der PC-Fassung nun passiert:
,,Was meint ihr? Wird die PC-Fassung von Final Fantasy 16 so lange auf sich warten lassen, dass Square Enix hier noch gar nicht mit dem Zeitrahmen rausrücken will? Arbeitet Sony gar daran, das Spiel komplett exklusiv auf die PS5 zu bekommen?"

Lukas Schmid, hat denn unsere Meinung irgendeine Relevanz für diese Belange???
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.743
Reaktionspunkte
7.326
ff 16 ist meines wissens nach derzeit nicht für pc angekündigt. wurde doch zurückgenommen, oder so. :O
 

Dodo1995

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.10.2008
Beiträge
336
Reaktionspunkte
68
Irgendwann wirds kommen das ist klar, also abwarten und Monster Energy trinken
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.462
Reaktionspunkte
7.245
Kommt es vielleicht 1-2 Jahre später. Ist auch kein Beinbruch.
 

ZeroOSeven

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
10
Reaktionspunkte
4
Mir völlig Latte, nachdem was ich gesehen und gehört habe wird dieser Teil wieder ein ödes Action Gekloppe, was mit dem ursprünglichen FF nicht mehr viel gemein hat.
 

Sorenhuhn

Benutzer
Mitglied seit
19.12.2015
Beiträge
85
Reaktionspunkte
6
Das letzte richtige Final Fantasy war 12 (oder evtl. noch 13).
Dieser neumodige Actionschrott hat mit den alten Spielen nicht mehr viel zu tun.
Zum Glück gibt's die Trails (in the sky / of cold steel)-Reihe für alle Leute die noch ein richtiges JRPG zocken wollen. Schade, dass in Deutschen Medien Null darüber berichtet wird...
 

Xello1984

Benutzer
Mitglied seit
04.03.2018
Beiträge
93
Reaktionspunkte
22
Das letzte richtige Final Fantasy war 12 (oder evtl. noch 13).
Dieser neumodige Actionschrott hat mit den alten Spielen nicht mehr viel zu tun.
Zum Glück gibt's die Trails (in the sky / of cold steel)-Reihe für alle Leute die noch ein richtiges JRPG zocken wollen. Schade, dass in Deutschen Medien Null darüber berichtet wird...
Ich bin ein sehr großer FF7 Fan und der Teil hat mich in den 90er Jahren in der Pubertät geprägt. Mein drittlieblingsspiel überhaupt. Aber heute kann man das so nicht mehr spielen. Also ich kann es schon, aber es ist nicht mehr modern! Das Gameplay muss folglich modernisiert werden. Du kannst ein FF7 nicht mit der FF7 Remake grafik aber mit der alten Spielweise spielen. Wie moderne Spielweise geht, zeigen viele westliche RPGs, unter anderem Fallout 3 / 4, Kingdom Come.. etc. Das JRPG System dagegen ist ziemlich angestaubt. Sie müssen und mussten auf jeden Fall neue Wege gehen. Übertriebene Action und Coolness finde ich auch richtig Mist, ich kann z.B. diese grinsenden Bösewichte wie in einem Anime nicht sehen.. Aber sie geben sich Mühe und ich finde bei FF7 Remake zumindest klappt das mit einem großen Spagat ganz gut für ein JRPG und alles andere, Grafik, Soundtrack wurden grandios remaked
 
Oben Unten