• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

FIFA 20: EA geht auf erste Updates ein - woran die Entwickler jetzt arbeiten

David Martin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.564
Reaktionspunkte
72
Website
www.videogameszone.de
Jetzt ist Deine Meinung zu FIFA 20: EA geht auf erste Updates ein - woran die Entwickler jetzt arbeiten gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: FIFA 20: EA geht auf erste Updates ein - woran die Entwickler jetzt arbeiten
 

AlBundyFan

Mitglied
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
538
Reaktionspunkte
123
ich habe jetzt einige jahre lang kein FIFA mehr gekauft (2017) aber jetzt 2020 wieder....und mir fehlt komplett die dynamik.
zuerst dachte ich, daß mein PC vielleicht einfach zu schwach ist und deshalb alles so langsam passiert aber anscheinend ist das absicht.
für mich ist FIFA 20 deshalb schlechter spielbar als 2017.

gottseidank gibt es dem volta-modus. da ist das nicht so und die spieler reagieren so schnell wie man es erwarten würde. ich spiele nur noch volta.
 

Bishopsuey

Gast
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Fifa wurde seit Fifa 18 / 19 langsamer gemacht - und das ist gut so, weg von Arcade, mehr hin zum Realismus bzw. zur Simulation.
Kam insgesamt bei der breiten Spielerschaft besser an, lediglich eine handvoll "Pros" hat geheult, aber das ist inzwischen auch verstummt.

Abgesehen davon gibt es ja immer noch die 3 Einstellungsmöglichkeiten Langsam, Mittel, Schnell.
 

King-Of-North89

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2019
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Das EA es nicht geschafft hat zum release die Kader auf aktuellen stand zu bringen kann man auch erwähnen.
 
Oben Unten