Fehler (0x80070057): Falscher Parameter

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Ich hab' gerade ein tolles Video von meinen Fröschen beim Füttern gemacht und wollte es auf den PC kopieren. Doch leider bekomme ich diese Fehlermeldung. Das Erstellen des Videos wurde abgebrochen, weil die Speicherkarte voll war, davor hab ich etwa 3 Minuten lang gefilmt, einfach großartige Aufnahmen. Auf der Speicherkarte kann ich das Video problemlos abspielen.
Hat jemand für das Problem bitte eine Lösung?

Kann ich es irgendwie in den Windows Movie-Maker kriegen und von dort auf die Festplatte speichern? Ich bin da nicht so der Profi und trau mich nicht selbständig da was dran rumbasteln. Ich hab das Problem gegoogelt, doch da gehen nur so komische Seiten auf, wo ich Software runterladen muss, um das zu beheben, das trau ich mich aber nicht... diesen Programmen trau ich nicht, hier zb. Filename Errors - Windows Techies

Ich hoffe, das mir jemand helfen kann, das Video ist sooooo genial, ich würde es gerne am PC haben :(
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.156
Reaktionspunkte
761
http://support.microsoft.com/kb/982736/de-at

Da kann man etwas runterladen, muss aber nicht. Die Quelle ist Microsoft, also wird es wohl sicher sein. Das geht aber auch alles von Hand, wenn man sich das zutraut (schwer ist es nicht, wie beschrieben aber auch nicht völlig risikofrei).

Edit: Halt, hier wird eine andere mögliche Ursache beschrieben: Sichern und Wiederherstellen: Interner Fehler Falscher Parameter - Microsoft Community

Daran würde ich mich halten, wenn dies zutreffen könnte. Bei mir war die Auslagerungsdatei auch schon zu klein, weil Samsung Magician das System für die SSD optimiert hat und infolge dessen eine Auslagerungsdatei von nur 200-1024 MB festgelegt hatte.
 
TE
Monalye

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Ich hab' es jetzt über den Windows Movie-Maker versucht, über den ich sowieso alle Videos schneide und bearbeite. Hab es als neues Projekt auf der Speicherkarte geöffnet und das dann als Film im Ordner auf dem PC gespeichert, hat funktioniert :)

Zum Glück, bin fast wahnsinnig geworden, so tolle Bilder von meinen zwei Krallenfröschen, wie sie sich gierig das Futter mit ihren Handerln ins Mäulchen schaufeln, herzallerliebst. Ich kann nicht nochmal was füttern um es neu zu filmen, die sind so außerordentlich süß hergstanden beim Filmen :-D
Wenn ich es fertig bearbeitet habe, verlinke ich es euch hier, damit ihr seht, was ich jetzt fast verloren hätte :-D
 
TE
Monalye

Monalye

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2012
Beiträge
2.482
Reaktionspunkte
388
Jetzt weiß ich auch, warum es nicht funktioniert hat, das Video ist nach 1:50 Laufzeit beschädigt und bleibt hängen, erst die letzten 10 Sekunden funktionieren wieder. Aber immer noch besser als gar nichts davon, den fehlerhaften Teil kann ich raus schneiden :)
 
Oben Unten