Feedback und Support zu meinem Spiel "Smashie" gesucht

SmashieGame

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hallo an alle,

zusammen mit 2 Freunden habe ich ein kleines Spiel names "Smashie" für Android erstellt. Die iOS Version ist zwar auch schon im Store wartet aber grade noch auf ein Update. Ziel des Spiels ist es, sich im [FONT=Roboto, UILanguageFont, Arial, sans-serif]Level-, Arcade- oder Challenge Modus zu beweisen. Ganz wichtig: Trefft niemals einen Totenkopf! Das ganze ist sehr Retro gehalten mit der entsprechenden Musik dazu :P[/FONT]

Level Modus:

Hier kann man sich durch 65+ Level spielen. Um das nächste Level zu erreichen müssen mindestens 1.000 Punkte erreicht werden.

Arcade Modus:

Hier spielt man sich durch unendliche viele Stages die mit der Zeit immer schneller und komplizierter werden

Challenge Modus:

Ist eigentlich der endlos Modus mit der Schwierigkeit das die Totenköpfe leider nicht mehr verschwinden

Ich bzw. wir würden uns sehr über Feedback von euch freuen, was wir denn alles noch verbessern können um euch unser Spiel schmackhaft zu machen.

Hier findet ihr den Link: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.lola.games.smash

PS: Wenn es euch gefällt, würden wir uns sehr über einen positive Bewertung von euch freuen. Danke und Viele Grüße
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Die Optik sieht etwas schlicht aus und ich finde den Font irgendwie unnötig verwirrend. Hast du den geladen oder selbst erstellt?
 
TE
S

SmashieGame

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hey, erstmal Danke für das Feedback :) Die Optik sollte halt etwas "Retro" Wirken und der Font auch. Die Schriftart selber ist gekauft. Was fehlt dir denn genau an der Optik ? Mehr Effekte ? Oder andere Elemente ?
 

Honigpumpe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2015
Beiträge
1.828
Reaktionspunkte
664
Hej, nicht übel für den Anfang! Damit bist Du schonmal wesentlicher weiter als ich. Ich quäl mich noch immer durch mein Lehrbuch und komm nur am Wochenende mal dazu, privat was zu coden.

Der Font ist okay. Ich würde da keine Effekte mehr draufhauen, sonst kann man den nur schlecht lesen. Musik ist witzig und spielhallenmäßig, aber auch etwas nervig.

Aber ich verstehe das Spiel nicht so ganz: Woran erkenne ich denn, was ein Totenkopf ist? Soll ich einfach warten, bis die Viecher größer werden oder wie? Ich bin mal wieder zu blöd.

Ansonsten schon ganz gut gemacht: schön stylisch, kein überflüssiges Klimbim: weiter so!
 
TE
S

SmashieGame

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Hey, auch dir Danke für deine tolle Rückmeldung. Die Musik im Menü musste einfach sein :-D Ähm Totenköpfe sind diese roten Totenköpfe halt ;) Also wenn du z.B. ein Objekt (diese Bunten Dinger da) nicht triffst kommt ein Totenkopf, dieser verschwindet nach einiger Zeit auch wieder (außer im Challenge Mode). Oben links hast du z.B. 3 Herzen: Jedes Mal wenn ein Totenkopf kommt verlierst du ein Herz und jedes Mal wenn der Totenkopf wieder von alleine verschwindet bekommst du ein Herz zurück. Je nach Level kannst du so öfter daneben treffen. Was in dem Update nächste Woche kommt, ist noch ein Dialog für den Level Modus, der dir anzeigt wann das nächste Level verfügbar ist.
 

Honigpumpe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.06.2015
Beiträge
1.828
Reaktionspunkte
664
Hey, auch dir Danke für deine tolle Rückmeldung. Die Musik im Menü musste einfach sein :-D Ähm Totenköpfe sind diese roten Totenköpfe halt ;) Also wenn du z.B. ein Objekt (diese Bunten Dinger da) nicht triffst kommt ein Totenkopf

Da habe ich aber den Eindruck, daß das bei kleinen Objekten nicht ganz fair hinhaut. Ich meinte eigentlich, sie getroffen zu haben, trotzdem kam ein Totenkopf. Bei kleinen Viechern ist man da wohl besser vorsichtig. Die Zweiteilung von Levels und Stages ist möglicherweise auch überflüssig. Ich würde einfach nur Levels machen, fertig. Keep it simple!
 
TE
S

SmashieGame

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Achso, jetzt was ich was du meinst :) Das wollen wir im nächsten Update umstellen. Aktuell reagiert die Oberflache auf das Event "TouchRelease" - quasi beim loslassen des Finger wird erst der Finger-Klick registriert. Das führt aktuell leider zur Verwirrung. Wir stellen das auf das Event "OnTouch" um - heißt das Event wird sofort beim Klick registriert und nicht beim Abheben des Fingers.
 

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Hey, erstmal Danke für das Feedback :) Die Optik sollte halt etwas "Retro" Wirken und der Font auch. Die Schriftart selber ist gekauft. Was fehlt dir denn genau an der Optik ? Mehr Effekte ? Oder andere Elemente ?

Soooo, nachdem ich mal dazu gekommen bin, es wirklich zu installieren: Also zunächst einmal ist die Performance auf älteren Androids eine Katastrophe (getestet mit S3 Neo, Android Version müsste Kitkat sein (4.42, wenn ich mich nicht irre)). Für das, was das Spiel ist mit seinen einfachen Animationen und Touchabfragen läuft es definitiv nicht rund genug. Zweitens mag Manchen zwar das komplett retroige gefallen, mir persönlich stößt die immer gleiche Optik allerdings etwas sauer auf (aber das kann auch nur persönliche Präferenz sein). Daaaazu kommt halt der Font: Retro schön und gut, aber besonders schick ist der jetzt nicht ^^ Hinzu kommt, wie beim Vorredner, die Abfrage der Touch Events, die etwas ungenau erscheint.
Die Sprites per se sind eigentlich recht nett, wenn auch schlicht.

Um es zusammenzufassen: Das Hauptmanko deines/eures Spiels ist imho die Performance. Gerade auf Android 4.4 müssen die Apps laufen, besser noch ab 4.1, sonst verschenkst du schon mal ~42% aller potenziellen Kunden (guckstu: https://developer.android.com/about/dashboards/index.html). Könnte vielleicht auch ein Fehler des S3Neo sein, das standardmäßig mit 4.2 ausgeliefert und dann auf 4.4 ausgeliefert wurde, allerdings würde ich das nochmal überprüfen.

Achso, jetzt was ich was du meinst
sm_B-%29.gif
Das wollen wir im nächsten Update umstellen. Aktuell reagiert die Oberflache auf das Event "TouchRelease" - quasi beim loslassen des Finger wird erst der Finger-Klick registriert. Das führt aktuell leider zur Verwirrung. Wir stellen das auf das Event "OnTouch" um - heißt das Event wird sofort beim Klick registriert und nicht beim Abheben des Fingers.

Gab's einen logischen Grund, warum ihr das auf TouchRelease gelegt habt? Oder war das nur ein "Bug", der sich eingeschlichen hat ^^?
 
TE
S

SmashieGame

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Also, als erstes auch dir vielen Dank für den ausführlichen Test und das Feedback ! :) Das mit der Performance für Android haben wir auch schon leider festgestellt. Könnte vielleicht daran liegen, das die Grafiken aktuell noch keine Vektoren sind...gebe dir aber Recht, dass ist eigentlich Sch***.

Gab's einen logischen Grund, warum ihr das auf TouchRelease gelegt habt? Oder war das nur ein "Bug", der sich eingeschlichen hat ^^?

Irgendwie fanden wir das nach ein paar Bier geil :-D für das Android Update was heute kommt (wenn alles klappt) wird das umgestellt. In der neuen iOS Version werden wir das auch umstellen, ist echt Käse so.
 
TE
S

SmashieGame

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.09.2016
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0

PcJuenger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.12.2008
Beiträge
1.190
Reaktionspunkte
163
Version 1.3 kann auf Folgendes zugreifen:
Telefon

  • Telefonstatus und Identität abrufen

Fotos/Medien/Dateien

  • USB-Speicherinhalte lesen
  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen

Speicher

  • USB-Speicherinhalte lesen
  • USB-Speicherinhalte ändern oder löschen

Geräte-ID & Anrufinformationen

  • Telefonstatus und Identität abrufen

Sonstige

  • Daten aus dem Internet abrufen
  • Netzwerkverbindungen abrufen
  • Zugriff auf alle Netzwerke
  • Ruhezustand deaktivieren


Wofür?
 
Oben Unten