• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Fast Farblos: Diese Games begeistern uns auch mit wenig Farbe

0sm0

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.02.2014
Beiträge
16
Reaktionspunkte
18
Jetzt ist Deine Meinung zu Fast Farblos: Diese Games begeistern uns auch mit wenig Farbe gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Fast Farblos: Diese Games begeistern uns auch mit wenig Farbe
 

Jeric

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.05.2014
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
man könnte die Liste noch um Saboteur erweitern.
http://de.wikipedia.org/wiki/Saboteur_(Computerspiel)
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.722
Reaktionspunkte
7.349
Wie hieß noch mal das Game, wo es sich um einen Jungen dreht, der nur bei Regen sichtbar ist ?
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.044
Reaktionspunkte
3.505
Das Spiel "The Void" kommt mir da noch in den Sinn, in dem Farbe quasi eine Ressource darstellt, die man einsetzt um in einer fast Farblosen Totenwelt weiterzukommen und sich gegen Monster zur Wehr zu setzten. Sehr abstrakt aber auch ziemlich cool, das ganze.
 
Oben Unten