Fallout Shelter: Bethesda-Titel erscheint 2020 auch als Brettspiel

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
665
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu Fallout Shelter: Bethesda-Titel erscheint 2020 auch als Brettspiel gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Fallout Shelter: Bethesda-Titel erscheint 2020 auch als Brettspiel
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.784
Reaktionspunkte
404
Bin gespannt welche Bugs das Brettspiel dann hat. xD
Wird das Brettspiel von Bugthesda dann auch erst mit Mods spielbar? ;)
Wenn sie es erneut ohne Anpassungen bringen, dann wird das Brettspiel Mist. :-D
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.759
Reaktionspunkte
5.828
Bin gespannt welche Bugs das Brettspiel dann hat. xD
Wird das Brettspiel von Bugthesda dann auch erst mit Mods spielbar? ;)
Wenn sie es erneut ohne Anpassungen bringen, dann wird das Brettspiel Mist. :-D
Fand Shelters von Anfang an recht gelungen.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
1.784
Reaktionspunkte
404
Fand Shelters von Anfang an recht gelungen.

Ehrlich gesagt habe ich mich gefreut, dass Shelters für den PC umgesetzt wurde, weil mir das Handy dafür einfach zu klein war.
Doch leider hat Bethesda nicht die Stärken des PCs genutzt, sondern nur eine 1:1 Kopie der Mobile-Version gemacht mit all den Nachteilen die so für den PC dann entstanden sind.
Bei der Steuerung und den Menüs haben sie typischerweise nichts angepasst/verbessert, womit mir der Titel dann wieder schnell auf den Keks ging.

Erneut Potential verschwendet, Bethesda will es einfach nicht begreifen oder kann es nicht umsetzen. Dabei sind es eigentlich nur ein paar kleine Dinge, die einfach nur nerven.
Naja und auf Langzeit gesehen ist es ja auch wieder nur das immer gleiche simple Grinding, begleitet von den immer gleichen "Missionen", von daher kann es gerne im Vault vor sich hin modern. ;)
 
Oben Unten