• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Facebook heißt vielleicht bald anders: Namensänderung steht wohl kurz bevor

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.425
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Facebook heißt vielleicht bald anders: Namensänderung steht wohl kurz bevor gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Facebook heißt vielleicht bald anders: Namensänderung steht wohl kurz bevor
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.340
Reaktionspunkte
4.689
Ist das grad so ein Trend sich als etablierte Marke umzubenennen zu irgendnen Nonsensens-Namen? :B PES, Fifa, Facebook ... wer kommt als nächstes? Ebay? Google? Amazon?
 
S

starr

Gast
Ich wäre ja für eine Umfrage mit Namensvorschlägen gewesen. Damit wurden doch in der Vergangenheit gute Ergebnisse erzielt. Ich erinner nur an die "Dietmar Hamann" :-D Brücke ("white horse bridge":$) am Wembley Stadion.
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.782
Reaktionspunkte
1.179
Ich würde ja auf irgendwas im Bezug auf ihr Metaverse tippen.

Mir letztendlich egal, ich nutze von denen eh nichts.


Ist das grad so ein Trend sich als etablierte Marke umzubenennen zu irgendnen Nonsensens-Namen? :B PES, Fifa, Facebook ... wer kommt als nächstes? Ebay? Google? Amazon?
Ähm ... Alphabet ? als Google Holding ?
 

khaalan

Mitglied
Mitglied seit
05.08.2010
Beiträge
235
Reaktionspunkte
43
ich kenn das von callcentern, die machen das genauso, die finden keine opf...ich meine mitarbeiter mehr, weil der name des unternehmens in der region nur noch negative behaftet ist. dann wird das callcenter einfach umbenannt und weite rgeht die scharade....völlig normale vorgehensweise :)
 
Oben Unten