• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

F1- Saison 2022

Athrun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
344
Reaktionspunkte
98
Sagen wirs mal so: Aston Martin hat vor kurzem über 300 Mio Sponsorgeld aus Saudi Arabien eingesackt. Wenn Alonso sich sagt "Davon hätte ich gern einen Teil" warum nicht? Darüberhinaus sollte die brandneue Aston Martin Fabrik zu 2023 einsatzbereit sein und das ganze neue Personal, das dieses Jahr geholt worden ist, sollte 2023 bestens integriert sein. Ich würde behaupten, das dies bestimmt Teil der Entscheidung von Alonso war. Wenn natürlich Lance Alsonso regelmäßig schlagen würde wäre das sehr interessant.
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Sagen wirs mal so: Aston Martin hat vor kurzem über 300 Mio Sponsorgeld aus Saudi Arabien eingesackt. Wenn Alonso sich sagt "Davon hätte ich gern einen Teil" warum nicht? Darüberhinaus sollte die brandneue Aston Martin Fabrik zu 2023 einsatzbereit sein und das ganze neue Personal, das dieses Jahr geholt worden ist, sollte 2023 bestens integriert sein. Ich würde behaupten, das dies bestimmt Teil der Entscheidung von Alonso war. Wenn natürlich Lance Alsonso regelmäßig schlagen würde wäre das sehr interessant.
Bei AM liegt mMn, der Haussegrn prinzipiell schief, was am Boss liegt.
Das hat ja auch Szafnauer gesagt.
Ja, es wird geklotzt und das seit Jahren. Hat aber weniger Erfolg als zu Zeiten, in denen man weniger Geld hatte, dafür ein tolles Teamgefühl (Racingpoint).
Aber wenn Boss, den teuer eingekauften Leuten keinen Freiraum lässt, bringen diese ganzen Investitionen nicht viel.
Stroll hat viel Geld gemacht mit SEINEM Business. Aber man kann halt nicht eine Erfolgsstrategie auf jeden anderen Bereich anwenden.
Stroll sitzt an jedem Meeting am Tisch und bringt sich ein....ist sein Recht, er zahlt. Aber im Fussball sitzen die Eigetümer auch nicht in der Garedeobe und besprechen die Taktik und Trainingeinheiten mit. Dafür sind Leute angestellt worden.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
9.402
Reaktionspunkte
2.070
Alpine hat wohl nach Alonso nun auch noch Piastri verloren. :B
- Extern eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Grad im Zug den Livestream von Formel1.de am schauen.
Alpine hat da was verpennt oO
Darum mag ich die F1 auch so...das ist ein riesiges Strategiespiel.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
9.402
Reaktionspunkte
2.070
- Extern eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Der Typ ist unfassbar. 🤣 Vor allem die Sainz Imitation könnte ich ohne Bild nicht vom Original unterscheiden. ^^
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Neues Motorenreglement für 2026 verabschiedet.
Extrem Verkürzt:
Power aus dem Verbrenner (100% synthetischer Kraftsoff), verringert sich von zZ ca 900 PS auf ca 450-500PS
Dafür wird die Rückgewinnung immens erhöht auf ca 450-1000 PS, wobei da nur eine begrenzte Menge gespeichert werden kann pro Runde.
Wer sich dafür wirklich interessiert... mein Lieblingstechniker:
- Extern eingebundener Inhalt An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
M

MichaelG

Gast
Sprich eigentliche Motorleistung nur noch rund 500 PS und temporär bis 1000 PS ?? Na dann mal schauen. :(
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Sprich eigentliche Motorleistung nur noch rund 500 PS und temporär bis 1000 PS ?? Na dann mal schauen. :(
Die frage ist halt, WANN man die PS einsetzt.
In der Anbremsphase und in der Kurve selber braucht man ja auch keine 1000PS. Da wird ja auch zurückgewonnen. Darum gehts ja eigentlich auch. Die Motoren der F1 sind ja jetzt schon enorm effizient.
Dass die Motoren jetzt "vereinfacht" werden (Wegfall der MGU-H), ist auch ein Zugeständnis den Kosten und Neueinsteiger(Porsche) gegenüber.

Audi... wird nicht einfach.
Hoffe einfach, dass Sauber nicht wieder in eine "BMW-Falle" tappt.
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Silly Seson bei den Fahrern läuft:
Ric raus bei McLaren....
 

Athrun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
344
Reaktionspunkte
98
Und jetzt wird es lustifg wer ihn ersetzt. Piastri wäre ja der Wunschfahrer aber was passiert, wenn ein Gericht sagt "Ätsch, er bleibt bei Alpine"? Hmmm, Mick wäre aktuell frei :-D
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Mick wirds sicher nicht. Eher jemand aus der Indycar.
Eher noch fraglich, obs Mick bei haas weitermacht/weitermachen kann.
Da ist noch nix zu hören gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Athrun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
344
Reaktionspunkte
98
Wer weiß. Allerdings hat Alpine auch schon bekannt gegeben, das man, sollte Piastri zu Mclaren gehen, Mick mit auf der Liste hat. Wäre ja auch was, Mick im Nach-Nach-Nach-Nachfolgeteam des Treams, mit dem sein Vater zwei Titel gewonnen hat.
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Wer weiß. Allerdings hat Alpine auch schon bekannt gegeben, das man, sollte Piastri zu Mclaren gehen, Mick mit auf der Liste hat. Wäre ja auch was, Mick im Nach-Nach-Nach-Nachfolgeteam des Treams, mit dem sein Vater zwei Titel gewonnen hat.
Das ist das Problem bei Mick:
Es wird sooo viel mit dem Namen Schumacher verbunden....
Und hauptsächlich von den deutschen Medien "gehypt".
Wenn er in der zweiten hälfte nicht abliefert, gibts eigentlich keinen triftigen Grund für HAAS, ihn zu behalten.

Alpine hat sich da echon wss eingebrockt: Langjähriger Vertrag mit einem Occon und dann einem Alonso nicht mehr anbieten als ein Jahr.
Da hat das Menagement ziemlich versagt.

Audi steigt jetzt definitiv in die F1 ein.
Dass es mit Sauber geschieht, wird aber noch immer nicht offiziell bekannt gegeben
:rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

Dominik Pache

Leitender Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.08.2013
Beiträge
122
Reaktionspunkte
40
Wenn er in der zweiten hälfte nicht abliefert, gibts eigentlich keinen triftigen Grund für HAAS, ihn zu behalten
Da gibt es einen gewaltigen Grund: Deutsche Sponsorengelder. Mit dem Rücktritt von Vettel ist er der einzige deutsche Fahrer auf dem Grid und im Nachwuchs sieht es aus deutscher Sicht düster aus.
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Da gibt es einen gewaltigen Grund: Deutsche Sponsorengelder. Mit dem Rücktritt von Vettel ist er der einzige deutsche Fahrer auf dem Grid und im Nachwuchs sieht es aus deutscher Sicht düster aus.
Welcher Deutsche Sponsor will/würde investieren nur wegen Mick?
Zumal MEHR investieren, als, sagen wir mal Amerika (extremer F1-Boom)?
Sooo viele Deutsche Sponsoren bringt Mick ja jetzt auch (noch nicht) mit, oder doch?
 

Athrun

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
344
Reaktionspunkte
98
Der einzigen deutschen Sponsor auf dem Haas ist 1&1 ich mag mich aber irren. Und Amerika's F1 Boom kommt wohl hauptsächlich von Drive to Survive. Nicht unbedingt der beste Grund imho.

Ach ja, Frankreich hat nächstes Jahr keinen Grand Prix. Kein großer Verlust. Allerdings droht das auch Traditionsrennen wie Spa oder Monaco.
 

Dominik Pache

Leitender Videoredakteur
Teammitglied
Mitglied seit
01.08.2013
Beiträge
122
Reaktionspunkte
40
1&1 stemmt einen Großteil der Finanzierung und die haben auf Mick bestanden (Quelle: Netflix :B)
Durch die Trennung von Uralkali bleibt ihnen auch nicht mehr viel übrig.

Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass durch den F1-Hype viele andere deutsche Firmen sich überlegen einzusteigen. Das boomt ja nicht nur in Amerika.
 
TE
TE
McDrake

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.316
Reaktionspunkte
6.918
Der einzigen deutschen Sponsor auf dem Haas ist 1&1 ich mag mich aber irren. Und Amerika's F1 Boom kommt wohl hauptsächlich von Drive to Survive. Nicht unbedingt der beste Grund imho.
Das seh ich auch so.
Nur: Wenn Geld fliesst, ist alles andere leider nebensächlich.
Ach ja, Frankreich hat nächstes Jahr keinen Grand Prix. Kein großer Verlust. Allerdings droht das auch Traditionsrennen wie Spa oder Monaco.
Vor allem Spa ist extrem trautig.
Liegt wieder an iben genannten Gründen, warum das so ist.
Da wird lieber in der Wüste gefahren.
:(
Da kommt ja evtl dann ein Rotationsprinzip.
 
Oben Unten