Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

M

MiffiMoppelchen

Gast
Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

Howdy,
da es für obige Karte leider keine Win7-Treiber mehr gibt (und Win7 von Haus aus nichtmal was eigenes mitbringt), brauche ich eine neue Soundkarte. :/

Ich will nichts teures und extravagantes, d.h. alles oberhalb von 50€ scheidet schonmal aus.

Was die Karte aber haben sollte:

- wenig CPU-Belastung
- PCI (kein PCIe!)
- digitaler Ausgang (Klinkenstecker, nicht optisch) zum Anschluss an Creative 2.1-Boxen
- geringe Bauhöhe
- Win 7 kompatibel

Rest ist eigentlich egal, EAX, 512bit mit 448 Kanälen, 10.5-Sound usw brauche ich alles nicht...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

MiffiMoppelchen am 13.07.2009 23:02 schrieb:
- wenig CPU-Belastung
ohne eax, surround und so nen kram merkst du selbst mit onboardsound + ner halbwegs modernen CPU nix von CPU last ;)

- digitaler Ausgang (Klinkenstecker, nicht optisch) zum Anschluss an Creative 2.1-Boxen
DIGITALEN stereoboxen? wozu soll das denn gut sein :confused: bist du sicher, dass die digital, also in dem fall dann koax / RCA sind?

bzw. wenn die wirklich digital haben: kann man die nicht auch analog anschließen? nen unterschied wirst du IMHO erst bei sehr langen kabelwegen merken. und das würde die auswahl an karten MASSIV erhöhen.


mit coax / RCA digiOut find ich auf die schnelle nur zwei karten:

keine 5€ http://geizhals.at/deutschland/a27157.html
ab ca. 20 http://geizhals.at/deutschland/a54810.html



die asus xonar is auch ne gute karte, aber die preiswertere version hat AFAIK nur optisch: http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=KK%23A12&



ach ja: http://www.thomann.de/de/swissonic_ts22pci.htm ist an sich eine "musikerkarte" zum aufnehmen usw., aber die kannst du natürlich auch als stereokarte nur zum hören benutzen. die hat auch nen coax digi-out. ich hab die gleiche karte zum musikmachen. und bisher auch keine probleme bei irgendwelchen games. hat aber keinen micIn, also falls du teamspeak/skype nutzen will => essig...
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

Herbboy am 13.07.2009 23:22 schrieb:
MiffiMoppelchen am 13.07.2009 23:02 schrieb:
- wenig CPU-Belastung
ohne eax, surround und so nen kram merkst du selbst mit onboardsound + ner halbwegs modernen CPU nix von CPU last ;)
Ja, keine Ahnung, mein Soundkartenwissen ist auf dem Stand von anno dazumal. :B

- digitaler Ausgang (Klinkenstecker, nicht optisch) zum Anschluss an Creative 2.1-Boxen
DIGITALEN stereoboxen? wozu soll das denn gut sein :confused: bist du sicher, dass die digital, also in dem fall dann koax / RCA sind?
Ich hab ein "Creative Inspire 2.1 digital 2800" 2.1-Boxen-"System".
Da kann man natürlich auch analoges einspeisen, ok, geht natürlich auch, wenn Not tut.

EDIT: Ich merke gerade, der digi Eingang am Boxensystem ist ein Cinch-Stecker, der Stecker an der Kartenseite ist auch Cinch und mit 'nem Adapter auf Klinke gepolt, um in die Soundkarte zu passen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

MiffiMoppelchen am 13.07.2009 23:48 schrieb:
EDIT: Ich merke gerade, der digi Eingang am Boxensystem ist ein Cinch-Stecker, der Stecker an der Kartenseite ist auch Cinch und mit 'nem Adapter auf Klinke gepolt, um in die Soundkarte zu passen.
das spielt keine rolle. da fließt einfach nur strom über nen mono-kanal. wie der stecke aussieht, is egal. kann halt nur nicht optisch sein ;)

an den boxen hast du also EINEN chinch für digital, korrekt?
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

Herbboy am 14.07.2009 00:00 schrieb:
MiffiMoppelchen am 13.07.2009 23:48 schrieb:
EDIT: Ich merke gerade, der digi Eingang am Boxensystem ist ein Cinch-Stecker, der Stecker an der Kartenseite ist auch Cinch und mit 'nem Adapter auf Klinke gepolt, um in die Soundkarte zu passen.
das spielt keine rolle. da fließt einfach nur strom über nen mono-kanal. wie der stecke aussieht, is egal. kann halt nur nicht optisch sein ;)

an den boxen hast du also EINEN chinch für digital, korrekt?
Ja, sicher. Von Soundkarte zur Woofer-Box geht ein einadriges Kabel.
 
TE
R

ruyven_macaran

Gast
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

blöde frage:
mal geguckt, ob dein onboardsound das nicht schon alles bereitstellt?
digitaler ausgang ist mitlerweile quasi standard und nivelliert die qualität sowieso, effekte willst du eh nicht,... - abgesehen vielleicht von der software (ansteuerung von 2+1) seh ich nichts, was ne soundkarte verbessern könnte.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

ruyven_macaran am 14.07.2009 19:18 schrieb:
blöde frage:
mal geguckt, ob dein onboardsound das nicht schon alles bereitstellt?
digitaler ausgang ist mitlerweile quasi standard und nivelliert die qualität sowieso, effekte willst du eh nicht,... - abgesehen vielleicht von der software (ansteuerung von 2+1) seh ich nichts, was ne soundkarte verbessern könnte.

und das "+1" machen bei stereo ja eh dann die boxen, selbst da spielt die software keine rolle.
 
TE
R

ruyven_macaran

Gast
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

Herbboy am 14.07.2009 19:41 schrieb:
und das "+1" machen bei stereo ja eh dann die boxen, selbst da spielt die software keine rolle.

er spricht von einem "einadrigen kabel von der soundkarte zum woofer" - d.h. er hat ein echtes 2.1 und kein 2.(1) system und muss den subwoofer getrennt ansteuern.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

ruyven_macaran am 14.07.2009 20:09 schrieb:
Herbboy am 14.07.2009 19:41 schrieb:
und das "+1" machen bei stereo ja eh dann die boxen, selbst da spielt die software keine rolle.

er spricht von einem "einadrigen kabel von der soundkarte zum woofer" - d.h. er hat ein echtes 2.1 und kein 2.(1) system und muss den subwoofer getrennt ansteuern.


ist das nicht nur ein stereostream, und die boxen trennen selber in bass und nicht-bass auf?
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

Herbboy am 14.07.2009 22:13 schrieb:
ruyven_macaran am 14.07.2009 20:09 schrieb:
Herbboy am 14.07.2009 19:41 schrieb:
und das "+1" machen bei stereo ja eh dann die boxen, selbst da spielt die software keine rolle.

er spricht von einem "einadrigen kabel von der soundkarte zum woofer" - d.h. er hat ein echtes 2.1 und kein 2.(1) system und muss den subwoofer getrennt ansteuern.


ist das nicht nur ein stereostream, und die boxen trennen selber in bass und nicht-bass auf?
Creative Inspire 2800: http://www.hartware.de/review_279_1.html

Anschlüsse:
Audioeingänge 1 und 2: 3,5 mm Stereo-Miniklinke
Digital-In – RCA (koaxial)

Bild der Rückseite mit Anschlüsen: http://www.hartware.net/showpic.php?type=review&id=279&path=http://www.hartware.net/media/reviews/279/subhintengross.jpg

Derzeit nutze ich den digitalen Eingang (2. Anschluss von rechts, RCA (koaxial) s.o.), in der SB Live! ist das Kabel "ganz oben" im schwarzen "digital Out" (Klinkenstecker) eingestöpselt.

Ich kann aber auch ein Kabel nehmen und es in die "grünlichen" Front-Out der Karte stecken. Beim Woofer müsste es dann in eines der beiden grünen Analog-Eingänge geteckt werden. Das Kabel ist an beiden Enden ein Klinkenstecker.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Ersatz für SB Live! 5.1 digital gesucht

MiffiMoppelchen am 14.07.2009 23:30 schrieb:
Creative Inspire 2800: http://www.hartware.de/review_279_1.html

Anschlüsse:
Audioeingänge 1 und 2: 3,5 mm Stereo-Miniklinke
Digital-In – RCA (koaxial)

Bild der Rückseite mit Anschlüsen: http://www.hartware.net/showpic.php?type=review&id=279&path=http://www.hartware.net/media/reviews/279/subhintengross.jpg
das ist schon klar, es geht darum, ob deine soundkarte einen speziellen 2.1-stream senden muss oder einfach nen stereostream


IMHO wirst du halt eh keinen unterschied merken, auch wenn du es nur analog anschließt. d.h. kannst dir einfach ne preiswerte variante der xonar oder xfi holen, auch wenn die keinen digi-coax hat
 
Oben Unten