• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Epic Games Store: Weiteres Gratis-Spiel heute zum Download - Vollversion für alle

David Martin

Redakteur
Mitglied seit
07.10.2005
Beiträge
1.540
Reaktionspunkte
71
Website
www.videogameszone.de

Ligon85

Mitglied
Mitglied seit
22.01.2020
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hm sie bieten es abermals an nachdem sie es nicht einmal hin bekommen haben das Spiel in der Deutschen version an zu bieten?
Naja was solls? Die die es nicht haben können es sich ansehen und dan auf deutsch bei Steam kaufen.
 

TheSinner

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.281
Reaktionspunkte
590
Hm sie bieten es abermals an nachdem sie es nicht einmal hin bekommen haben das Spiel in der Deutschen version an zu bieten?
Naja was solls? Die die es nicht haben können es sich ansehen und dan auf deutsch bei Steam kaufen.

Naja aber mal ganz ehrlich, wer spielt denn freiwillig auf Deutsch wenn man es auch im Original haben kann?
 

TheSinner

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.281
Reaktionspunkte
590
Ob du es glaubst oder nicht, es gibt Leute die hatten nie englisch in der Schule...

Das glaub ich dir nur wenn du heute so um die 60 oder älter bist. Ansonsten ist das nämlich tatsächlich faktisch falsch. Englisch wird seit Mitte der 1960er Jahre in ALLEN Schulformen verpflichtend unterrichtet. Und sorry, "deutsche Seniorengamer mit niedrigem Bildungsgrad" sind jetzt nicht unbedingt der heiße Scheiß als Zielgruppe.
 

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
980
Reaktionspunkte
140
Website
www.tholey-wetter.de
Das glaub ich dir nur wenn du heute so um die 60 oder älter bist. Ansonsten ist das nämlich tatsächlich faktisch falsch. Englisch wird seit Mitte der 1960er Jahre in ALLEN Schulformen verpflichtend unterrichtet. Und sorry, "deutsche Seniorengamer mit niedrigem Bildungsgrad" sind jetzt nicht unbedingt der heiße Scheiß als Zielgruppe.
Ähm... FALSCH, schau z.B. mal ins Saarland...

Den letzten Satz ignoriere ich einfach, ok?
 

TheSinner

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.281
Reaktionspunkte
590

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
980
Reaktionspunkte
140
Website
www.tholey-wetter.de
Siehst du, korrekt es wird ab der 5 Klasse englisch angeboten, im Saarland ist (war?) aber französisch die erste Fremdsprache!

Ich würde an deiner Stelle, gerade beim letzten Satz, einfach mal an der Ausdrucksweise arbeiten, ich weiß, dass lernt man in der Schule nicht.
 

TheSinner

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.281
Reaktionspunkte
590
Siehst du, korrekt es wird ab der 5 Klasse englisch angeboten, im Saarland ist (war?) aber französisch die erste Fremdsprache!
Du hast Recht aber wer heutzutage Französisch statt Englisch wählt wenn angeboten hängt sich halt freiwillig selbst ab, kann man nix machen.

Ich würde an deiner Stelle, gerade beim letzten Satz, einfach mal an der Ausdrucksweise arbeiten, ich weiß, dass lernt man in der Schule nicht.

Nein Danke, lehn ich gern ab. Meine Ausdrucksweise war vollkommen in Ordnung. Tut mir leid wenn du dich persönlich angegriffen fühlsgt. Das ist ein Du-Problem, kein Ich-Problem muss ich dazu sagen. Als Zielgruppe sind diese Menschen einfach nicht so wertvoll wie gutsituierte Akademiker beispielsweise und die sprechen allesamt (so wie aber eben auch fast alle anderen Otto-Normalbürger) Englisch.

Zudem steht es jedem Menschen frei sich Sprachkenntnisse anzueignen. Ich sprech Englisch auf Muttersprachlerniveau gerad weil ich nicht aufgehört habe mich damit zu befassen und es meine Freizeit zu gut und gern 90% bestimmt. Das könnten Andere dementsprechend auch erlernen, ich bin zwar toll aber nicht einzigartig :)
 

BladeWND

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.03.2001
Beiträge
980
Reaktionspunkte
140
Website
www.tholey-wetter.de
Gott ja... ich lasse es ok? Dürfte dir auch eher passen solche Diskussionen führen zu... nix.
Was man im Leben braucht und was nicht, sollte jeder selbst entscheiden!

Davon abgesehen mit abwählen von Französisch, das war zumindest zu meiner Zeit NICHT möglich!
"gutsituierte Akademiker" ^^ Ja ^^
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.802
Reaktionspunkte
1.189
Gott ja... ich lasse es ok? Dürfte dir auch eher passen solche Diskussionen führen zu... nix.
Was man im Leben braucht und was nicht, sollte jeder selbst entscheiden!
Manche Leute wollen einfach nicht verstehen das nicht alle ihre Meinung teilen und/oder andere Prioritäten setzen bzw. Vorlieben haben ... das Konzept nennt sich wohl "Toleranz" bei denen 🙄
 

TheSinner

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.281
Reaktionspunkte
590
Gott ja... ich lasse es ok? Dürfte dir auch eher passen solche Diskussionen führen zu... nix.
Was man im Leben braucht und was nicht, sollte jeder selbst entscheiden!

Davon abgesehen mit abwählen von Französisch, das war zumindest zu meiner Zeit NICHT möglich!
"gutsituierte Akademiker" ^^ Ja ^^
Klar kann das jeder selbst entscheiden. Ich sag halt nur dass beruflich gesehen eine Wahl ziemlich deutlich schlechter ist als die Andere und das ist halt so, ist doch okay. Ich studier ja auch nicht Meeresbiologie wenn ich danach sagen wir, Softwarentwickler werden will oder Architekt oder Kieferchirurg.

Das ändert halt auch nichts daran wer die Zielgruppe ist und wer eher nicht. Für die Packung Hansapils ist es eher nicht das Klientel das ansonsten 500€-Weinflaschen das Klo runterspült nach Umweg über die Leber.

Wer darin eine Wertung sieht ist für mich ein Depp aber das ist halt dann wieder kein Ich-Problem und damit mach ichs mir dann wieder leicht und das ganz zurecht:)

Manche Leute wollen einfach nicht verstehen das nicht alle ihre Meinung teilen und/oder andere Prioritäten setzen bzw. Vorlieben haben ... das Konzept nennt sich wohl "Toleranz" bei denen 🙄

Manche Leute fühlen sich halt einfach wegen jedem Scheiß angegriffen und jammern dann herum nur weil jemand ihnen nicht genug Zucker in den Arsch bläst verbal. Tjo.
 

LesterPG

Mitglied
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
5.802
Reaktionspunkte
1.189
Manche Leute fühlen sich halt einfach wegen jedem Scheiß angegriffen und jammern dann herum nur weil jemand ihnen nicht genug Zucker in den Arsch bläst verbal. Tjo.
Und andere, selbst zahnlose Tiger werden "bissig" weil sie mit dem Rücken zur Wand stehen ... und nun ?😏
 
Oben Unten