• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Elden Ring: Spieler killen andere Spieler mit Messaging-System

Luuux

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.09.2011
Beiträge
280
Reaktionspunkte
67
Die Trollerei gehört doch zu den Souls-Games dazu! :-D Als Anfänger minutenlang zu versuchen, den "Geheimgang" der (normalen) Wand vor einem aufzudecken, weil ein derartiger Hinweis davor steht, ist ein Teil des Erlebnisses, den ich nicht missen will. Irgendwann setzt dann der Lernprozess ein. ^^
 

Jan8419

Benutzer
Mitglied seit
11.11.2021
Beiträge
61
Reaktionspunkte
22
Das gehört dazu. XD Ich muss immer sehr lachen wenn ich einige Texte lese.
 

MarcHammel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
1.174
Reaktionspunkte
614
Bin anfangs, als ich Dark Souls begonnen hatte, oft genug drauf rein gefallen. Aber mittlerweile kann ich solch Trollerei zum Glück gut beurteilen, wenn ich spiele. :-D

Außer bei vermeintlichen Geheimpfaden. Da hau ich doch mal gern mal vor die Wand. Liegt aber eher daran, dass Elden Ring nun mal neu ist und ich es nicht kenne.
 

Lycaos

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.07.2020
Beiträge
27
Reaktionspunkte
18
Hmm... Ich kann verstehen, dass Spieler, welche sich mit den Demon Souls / Dark Souls / Bloodborne / Sekiro-Spielen nicht auskennen, bei diesen Nachrichten frustriert werden. Allerdings, und da schliesse ich mich meinen Vorpostern gerne an, gehört dieser 'Missbrauch' schon fast zum guten Ton beziehungsweise zu dieser Art von Spiel. Man lernt: Vertraue niemandem, überprüfe wirklich alles und renne nicht einfach plan- und sinnlos in der Gegend herum.

Warum sich nun Leute in Reddit beispielsweise die Augen darüber ausheulen, das entzieht sich meiner Kenntnis. Man kann ja auch einfach dazulernen und seine Spielweise adaptieren, anstelle gleich Zeter und Mordio zu schreien. Schlussendlich ändert das ja auch nix ^^ Man möge mich gerne korrigieren, aber es erscheint mir ein Zeichen der modernen Zeiten zu sein, sich zuerst mal zu beschweren...
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.317
Reaktionspunkte
140
Es finde es hat total Überhand genommen. Jeder hält sich für einen Comedian. Mittlerweile ignoriere ich fast jede Nachricht ausser ich hänge irgendwo.
 

Winchester89

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.07.2018
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Ich spiele diese Art von Spielen ja nicht. Aber ich erinnere mich noch als ich Dark Souls damals angespielt habe und aufgrund solcher Nachrichten in den gesprungen bin. 😅 Ich glaube, für jemanden, der sich mit den Spielen nicht so auskennt, fällt ein paar Mal darauf rein. Aber naja... Einfach aus dem Fehler lernen und niemanden vertrauen. Auf die Tränendrüse drücken bringt da auch nichts.
 
Oben Unten