• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Elden Ring: Lösungsbücher zum Spiel sind jetzt vorbestellbar

Leonidas1982

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.01.2016
Beiträge
26
Reaktionspunkte
1
Gab es zu Release kein Lösungsbuch?

Finde ich super für Sammler, vor allem wenn dazu noch Artworks und Hintergrundinfos beigelegt werden.

Die Existenzberechtigung klassischer Lösungsbücher als Spielhilfe wurde ja dank dem Internet immer geringer, dennoch finden immer mal wieder ein paar Exemplare den Weg in meine Regale, einfach um darin zu blättern und in Erinnerungen zu schwelgen...

PS: Neuer Benutzer ist gemein wenn man seit 6 einhalb Jahren angemeldet ist, aber halt nur mitliest :P
 
TE
TE
GoodnightSolanin
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
1.158
Reaktionspunkte
122
Gab es zu Release kein Lösungsbuch?

Finde ich super für Sammler, vor allem wenn dazu noch Artworks und Hintergrundinfos beigelegt werden.

Die Existenzberechtigung klassischer Lösungsbücher als Spielhilfe wurde ja dank dem Internet immer geringer, dennoch finden immer mal wieder ein paar Exemplare den Weg in meine Regale, einfach um darin zu blättern und in Erinnerungen zu schwelgen...

PS: Neuer Benutzer ist gemein wenn man seit 6 einhalb Jahren angemeldet ist, aber halt nur mitliest :P
Ne, die kommen heutzutage häufig erst ein paar Monate nach dem Spiel, war beispielsweise bei Animal Crossing: New Horizons und Breath of the Wild auch so, wenn ich mich recht erinnere. Der Begriff Lösungsbuch ist eigentlich auch nur ein Überbleibsel aus alten Tagen. Klar, kann man die noch als reine Lösungsbücher nutzen, aber wie du schon sagst, die Funktion wird mittlerweile vom Internet übernommen. Ist also wirklich mehr ein umfassendes Sammlerstück, in dem man in Ruhe stöbern und die schönen Illustrationen genießen kann. Ich habe auch das komplette Kompendium zu Dark Souls 1 - 3 hier stehen und noch nie genutzt, um irgendetwas in den Spielen nachzusehen. Die beiden Lösungsbücher zu Elden Ring dürften auch den Weg zu mir finden, denke ich, dafür bin ich dann doch zu großer Fan. ^^
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.155
Reaktionspunkte
861
Wow. 90 Euro sind zwar nicht wenig für sowas aber ich habe direkt mal beide vorbestellt.
Solche schick gemachten Lösungsbücher (oder Bücher allgemein) mag ich sehr gerne.
 

mannefix

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.01.2008
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
Vermutlich ist das Buch des Autors zur Geschichte kleiner ;).
 

Superkuh

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.02.2016
Beiträge
129
Reaktionspunkte
118
Ich würde mir solche Bücher nie kaufen,so weit geht meine Liebe einfach nicht. Aber ein 600 Seiten starkes Lösungsbuch im Original und ein zweibändiges deutsches mit zusammen 1000 Seiten (wahrscheinlich doppelt so viele Illustrationen) nötigen mir gegenüber dem Gesamtwerk Elden Ring schon Respekt ab. Für mich persönlich war das Spiel ein Meisterwerk, ich habe es sehr genossen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.714
Reaktionspunkte
6.720
Für Sammler eine richtig tolle Sache, aber 90 Euro sind schon ein stolzer Preis. Interessant wäre auch zu wissen, ob es noch weitere Spiele in dieser Welt gibt oder weitere "Ausflüge" geplant sind. Weil viel über die Spielwelt und Hintergründe zu lernen und dann kommt nichts mehr, das wäre irgendwie blöd.
Gab es zu Release kein Lösungsbuch?

Finde ich super für Sammler, vor allem wenn dazu noch Artworks und Hintergrundinfos beigelegt werden.

Die Existenzberechtigung klassischer Lösungsbücher als Spielhilfe wurde ja dank dem Internet immer geringer, dennoch finden immer mal wieder ein paar Exemplare den Weg in meine Regale, einfach um darin zu blättern und in Erinnerungen zu schwelgen...
Es geht halt nichts über ein schön gedrucktes Buch. Da kann noch so viel digital und toll sein, aber es ist nie das gleiche als wenn man ein richtiges Buch in der Hand hat.
PS: Neuer Benutzer ist gemein wenn man seit 6 einhalb Jahren angemeldet ist, aber halt nur mitliest :P
Ich glaube, das geht rein nach den Beitragszahlen. Ich bin ja auch noch neu. Aber nur fast :B
:mecker: :-D
 
Oben Unten