• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Einkaufsführer: Die zehn besten Action-Rollenspiele

Felix Schuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.572
Reaktionspunkte
635
Jetzt ist Deine Meinung zu Einkaufsführer: Die zehn besten Action-Rollenspiele gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Einkaufsführer: Die zehn besten Action-Rollenspiele
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Ach ja die Zehn besten davon und davon und davon. Alle paar Monate das gleiche.
Und diesmal hat sogar die Hälfte gar nichts mit sogenannten ARP zu tun, ala Diablo.
Traurig. Ja auch für dich Felix, ein ganz schlechter Artikel. Schade.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
10.351
Reaktionspunkte
4.694
Action-RPGs umfassen nicht nur Hack&Slays, die sind nur ein Teil davon.

Für mich sind Hack'n Slaysein eigenes (Sub)Genre egal ob sie aus der Iso-Sicht/Vogelperspektive sind wie Diablo oder aus Third-Person Sicht wie die alten Herr der Ringe Games von EA, zu den Filmen
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Action-RPGs umfassen nicht nur Hack&Slays, die sind nur ein Teil davon.

Dann fehlen da aber noch ein paar hundert Titel wenn man es so veralgemeinert.

Was kommt als nächstes, die 10 Besten Shooter aller Zeiten, was für Mamut Thread soll das denn werden?
Aber ich verzeihe da ein wenig, Sommerloch und so.;)
 

OldMCJimBob

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
871
Reaktionspunkte
428
Hab ich gefreut, dass Nier:Automata in der Liste aufgetaucht ist. :)

Das war eines der Spiele, über die ich noch Wochen nach dem Ende immer mal wieder nachdenken musste. Dazu ein tolles Gameplay und der vielleicht beste Game-Soundtrack der letzten Jahre. Man muss sich aber zugegeben ein bisschen darauf einlassen ;)
 

OldMCJimBob

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
871
Reaktionspunkte
428
Dann fehlen da aber noch ein paar hundert Titel wenn man es so veralgemeinert.

Was kommt als nächstes, die 10 Besten Shooter aller Zeiten, was für Mamut Thread soll das denn werden?
Aber ich verzeihe da ein wenig, Sommerloch und so.;)

Verstehe nicht, wo das Problem ist? Hier hat halt ein Redakteur seine Liste geschrieben, klar hat jeder andere Ansichten zu den Titeln. Im besten Falle entsteht ne Unterhaltung darüber, kann doch ganz lustig sein. So what? :)
 

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Verstehe nicht, wo das Problem ist? Hier hat halt ein Redakteur seine Liste geschrieben, klar hat jeder andere Ansichten zu den Titeln. Im besten Falle entsteht ne Unterhaltung darüber, kann doch ganz lustig sein. So what? :)

Klickbait eben, so what. Ja da hast du recht.
 

OldMCJimBob

Mitglied
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
871
Reaktionspunkte
428
Klickbait eben, so what. Ja da hast du recht.

Clickbait ist für mich, wenn News suggeriert werden, die gar nicht geboten werden - was man aber erst hinterher herausfindet, wenn man drauf geklickt hat.

Hier steht ganz klar im Titel, was zu erwarten ist - und das ist 1zu1 zu finden. Man kann den Artikel als für Leute gemacht ansehen, die sich wenig mit Games auskennen und nach einem Überblick, nach Empfehlungen suchen. Dann wären Du und ich halt nicht die richtige Zielgruppe, aber das ist ja okay. Man kann den Artikel auch als Anregung zum Austausch ansehen, Community-bildende Maßname sozusagen. Fänd ich auch okay. Aber Clickbait seh ich in beidem nicht :)
 

Malifurion

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.597
Reaktionspunkte
228
Oh ja, Grim Dawn kann ich nur wärmstens empfehlen, wer die Nase voll hat von Blizzard. Auch die Reign Of Terror (D2 Remake) Mod lässt sich durchaus spielen für Nostalgie - Fans.
 

SGDrDeath

Mitglied
Mitglied seit
16.07.2002
Beiträge
1.609
Reaktionspunkte
436
Clickbait ist für mich, wenn News suggeriert werden, die gar nicht geboten werden - was man aber erst hinterher herausfindet, wenn man drauf geklickt hat.

Hier steht ganz klar im Titel, was zu erwarten ist - und das ist 1zu1 zu finden. Man kann den Artikel als für Leute gemacht ansehen, die sich wenig mit Games auskennen und nach einem Überblick, nach Empfehlungen suchen. Dann wären Du und ich halt nicht die richtige Zielgruppe, aber das ist ja okay. Man kann den Artikel auch als Anregung zum Austausch ansehen, Community-bildende Maßname sozusagen. Fänd ich auch okay. Aber Clickbait seh ich in beidem nicht :)
Batze bekommt die Hitzewelle gerade nicht oder so. Jedenfalls versucht er momentan immer wieder Sachen zu unterstellen die gar nicht gemacht oder gesagt wurden.
 

RedDragon20

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.448
Reaktionspunkte
3.850
Hab ich gefreut, dass Nier:Automata in der Liste aufgetaucht ist. :)


Das war eines der Spiele, über die ich noch Wochen nach dem Ende immer mal wieder nachdenken musste. Dazu ein tolles Gameplay und der vielleicht beste Game-Soundtrack der letzten Jahre. Man muss sich aber zugegeben ein bisschen darauf einlassen ;)


Nur technisch hätte es besser sein können. Auch optisch. Stellenweise wurde es auf Dauer doch arg langweilig, wenn man quasi die immer gleichen grau-braunen Texturen zu sehen bekommt. :B

Zugegeben, ich übertreibe da etwas. Aber technisch ist das Spiel, ob nun PS4 oder PC, eine kleine Katastrophe. Trotzdem hat es echt viel Spaß gemacht, vor allem am Schluss.
 
Zuletzt bearbeitet:

pineappletastic

Mitglied
Mitglied seit
23.06.2019
Beiträge
49
Reaktionspunkte
36
Ich häng immer noch an DS 3. Der Namenlose König und der letzte DLC machen mir echt das Leben schwer. Aber ich bin so angefixt von dem Soundtrack, der Story, der Kulisse und dem Gegnerdesign da hänge ich auch noch ein paar Monate länger dran. Bloodborne ist auch ein geiles Brett. Ich habe mehr als 200 Versuchen für Ludwig gebraucht, und mindestens die doppelte Zahl an Versuchen für Orphan, aber es spricht halt eben für ein Spiel, wenn man sich reinfuchst, es immer und immer wieder versucht bis man den verdammten Boss gelegt hat. Das können die Leute von From Software richtig gut. Ich freu mich schon auf den nächsten From Soft Titel!
 
Oben Unten