Einkaufsf?hrer: Die 10 momentan besten Sport- und Rennspiele

ChristianDoerre

Redakteur
Mitglied seit
17.02.2014
Beiträge
227
Reaktionspunkte
197
Jetzt ist Deine Meinung zu Einkaufsführer: Die 10 momentan besten Sport- und Rennspiele gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Einkaufsführer: Die 10 momentan besten Sport- und Rennspiele
 

HalloWeltNeu

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.11.2020
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ist dieser Artikel ernstgemeint, die besten Rennspiele und IRacing für den PC ist nicht mal aufgeführt! Wer ein richtiges Rennspiel erleben möchte, heißt Online Rennen zu jeder Zeit mit Lasergescannten Rennstrecken, der sollte mal IRacing ausprobieren. Kleiner Tipp an die Redaktion, das nächste mal besser recherchieren...
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.135
Reaktionspunkte
6.279
Ist dieser Artikel ernstgemeint, die besten Rennspiele und IRacing für den PC ist nicht mal aufgeführt! Wer ein richtiges Rennspiel erleben möchte, heißt Online Rennen zu jeder Zeit mit Lasergescannten Rennstrecken, der sollte mal IRacing ausprobieren. Kleiner Tipp an die Redaktion, das nächste mal besser recherchieren...
... danke für den Hinweis, aber ist diese Betrachtungsweise nicht ein wenig Egoistisch? Woher möchtest du denn wissen was für jeden Spieler ein richtiges Rennspiel ist?! :O

Ich hab Spass mit Forza, Neawulf z.B. wird hier nur die Nase rümpfen und drei Runnen mehr in seinem super realistischem Rennspiel fahren und weißt du was?! Wir beide haben Spass ... denn jeder definiert Spass und "das beste" eben komplett subjektiv. D.h. man kann dein Spiel gern mit aufnehmen, warum auch nicht ... aber dann hört es schon auf.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.741
Reaktionspunkte
4.632
... danke für den Hinweis, aber ist diese Betrachtungsweise nicht ein wenig Egoistisch? Woher möchtest du denn wissen was für jeden Spieler ein richtiges Rennspiel ist?! :O

Ich hab Spass mit Forza, Neawulf z.B. wird hier nur die Nase rümpfen und drei Runnen mehr in seinem super realistischem Rennspiel fahren und weißt du was?! Wir beide haben Spass ... denn jeder definiert Spass und "das beste" eben komplett subjektiv. D.h. man kann dein Spiel gern mit aufnehmen, warum auch nicht ... aber dann hört es schon auf.

Aber die Liste ist trotzdem fragwürdig. Assetto Corsa ist drin, aber Assetto Corsa Competitione fehlt.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.701
Reaktionspunkte
2.919
... danke für den Hinweis, aber ist diese Betrachtungsweise nicht ein wenig Egoistisch? Woher möchtest du denn wissen was für jeden Spieler ein richtiges Rennspiel ist?! :O

Ich hab Spass mit Forza, Neawulf z.B. wird hier nur die Nase rümpfen und drei Runnen mehr in seinem super realistischem Rennspiel fahren und weißt du was?! Wir beide haben Spass ... denn jeder definiert Spass und "das beste" eben komplett subjektiv. D.h. man kann dein Spiel gern mit aufnehmen, warum auch nicht ... aber dann hört es schon auf.

Zumindest mit Forza Horizon 3 und 4 hatte ich auch ne Menge Spaß, auch wenn sich das Konzept nach ner Weile abgenutzt hat. Es muss ja auch nicht immer super realistisch sein. Wichtig ist für mich, dass das Fahrgefühl nachvollziehbar und beherrschbar ist und Spaß macht. Rennspiele sind für mich im Grunde Physikspiele, bei denen man am Limit des jeweiligen Fahrzeugs zwischen Kontrolle und Kontrollverlust so balanciert, dass man die jeweilige Strecke so gut (oder so spaßig) wie möglich fährt.

Davon abgesehen fahre ich auch viel Euro Truck Simulator 2 und American Truck Simulator. Auch, was die reine Physik angeht, keine 100% realistischen Simulationen. Aber das Fahren fühlt sich trotzdem so authentisch an, wie in kaum einem anderen Spiel. Zumindest solange man nicht am Limit der Physik fährt, aber dafür sind Trucks ja ohnehin nicht gemacht.
 

incredibele

Neuer Benutzer
Mitglied seit
02.08.2009
Beiträge
0
Reaktionspunkte
2
Mit der Aufstellung kann ich leben :).

Da ich zur Zeit keinen spieletauglichen PC habe (kommt Zeit, kommt Geld - Need For Speed Porsche läuft noch ;)) spiele ich Renn- und Sportspiele auf der XBOX ONE X und auf der Switch.
Ich bin kein Lenkrad Spieler und kein beinharter Simulationstyp und deshalb liegen bei mir die Forza Spiele auf den ersten drei Plätzen.
Dann kommt Mario Kart (eigentlich ein Wii U Spiel mit grafischen und anderen Verbesserungen - einschließlich aller vorher kostenpflichtigen Downloads).

Fifa habe ich ausgelassen.
Mir reicht eine neue Version alle zwei, drei Jahre weil ich da nur solo unterwegs bin.
PES finde ich immer noch spielerisch besser und Lizenzen sind mir nicht so wichtig.
Fifa 21 bietet m. E. nicht genug Änderungen im Vergleich mit Fifa 20 und das zum Vollpreis.
Da ist der Deal von knapp 30 € von PES 21 besser - wenn man PES 20 noch nicht hat.
Nächstes Jahr soll es bei PES ja eine Änderung der Grafik Engine geben.
Ich hätte gerne noch den Fußballmanager von Sega in den Top Ten gesehen.

Aber die Geschmäcker sind natürlich verschieden.

PS:
Mein Sohn P. hat eine PS 4 und hat mir berichtet dass Gran Turismo Sport seit Erscheinen stetig im Umfang zugenommen hat und inzwischen einiges im Singleplayer Modus zu bieten hat.
 

BuzzKillington

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2011
Beiträge
623
Reaktionspunkte
48
Finde es ein bisschen seltsam, Simulationen und Arcade-Rennspiele in eine Liste zu setzen.
 
Oben Unten