• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dungeon Siege: Retro-Special zum 20. Geburtstag des Rollenspiels

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.824
Reaktionspunkte
6.736
Website
twitter.com
G

Gast1661893802

Gast
Ich hab es aus damaliger Sicht nie als Diablo Konkurrent gesehen und konnte den Vergleich auch nie nachvollziehen auch wenn es gewisse Parallelen gibt.
Ich hab es da eher als Genre Mix zu Baldurs Gate in graphisch interessantere Welten (damalige Sicht !) gesehen.

Mein dickstes Plus daran war das dort die sinnlosen "der ist mehr als n Level über dir also kannst Du ihm nichts anhaben" Regeln über Bord geworfen wurden.
Die "steter Tropfen höhlt den Stein" Methode hat mich bei dem Ableben eines viel zu dicken Gegners mal eben 5 Level nach oben katapultiert, das war einfach großartig.

Die Maultiere waren ebenfalls grandios, Modmöglichkeiten (wie auch bei Neverwinter Nights) waren dann noch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

-Albinator-

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
107
Reaktionspunkte
37
Ach ja, der dritte Teil war von Obsidian Entertainment. Zurecht hochgelobtes Studio, aber mit dem Teil haben sie sich echt keinen Gefallen getan. ^^
 

crash0verwr1te

Neuer Benutzer
Mitglied seit
24.12.2012
Beiträge
9
Reaktionspunkte
2
Ich kann mich nicht mehr so gut an das Spiel erinnern aber ich für mich war glaube der Packesel das highlight.
 

Strauchritter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
512
Reaktionspunkte
438
Teil 3 im Koop mit meinem Bruder damals gespielt, war cool, hat Spaß gemacht.
 

AlBundyFan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
622
Reaktionspunkte
147
den 2.teil von dungeon siege halte ich immer noch für eines der besten hack'n' slays die ich kenne. also bei mir war dieses spiel am thron(dicht gefolgt von titan quest) bis dann grim dawn rauskamm viel jahre später. das war das 1.spiel das ich besser fand als dungeon siege 2 in dem genre.
den 1.teil habe ich komischerweise nicht wirklich gespielt.

und die kritik an dungeon siege 3 damals konnte ich nicht nachvollziehen - ja das spiel war ziemlich anders als teil 1+2 aber mir hat es trotzdem sehr viel spaß gemacht.
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.565
Reaktionspunkte
121
Dungeon Siege 2 war halt einfach ein überirdisch geiles Game. Wir haben das so derbe in der WG gesuchtet im LAN.
 

ExigeS2RGB

Benutzer
Mitglied seit
21.08.2016
Beiträge
64
Reaktionspunkte
27
Mensch was hab ich dieses Game geliebt! Hammer Gameplay und Grafik zu der Zeit :)
 

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
290
Reaktionspunkte
64
Die Maultiere bzw. die Möglichkeit die zum Verkaufen wegzuschicken war herrvorragend!
Und die Taste um alles aufzuheben anstatt mühselig jedes einzelne Teil anzuklicken :top:
Ich hoffe ich habe das zumindest richtig in Erinnerung ;)
DS 1 und 2 waren schon tolle Spiele!
 
Oben Unten