• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dune: Spice Wars | PREVIEW | Das Dune-Strategiespiel geht neue Wege

A

audiopathik

Gast
Sieht deutlich besser aus als ich von Shiro Games erwartet hatte. Mit Northgard, Darksburg, Evoland, Wartales haben die bisher nur vergleichsweise 'Kleinigkeiten' gebracht. Zwar alle absolut sauber und gut gemacht aber irgendwie nicht genug um mich hervorzulocken.
Ist jedenfalls das bisher komplexeste umd umfangreichste von ihnen.
RTS mit Tiles fallt mir sonst grade keins ein, trotzdem hat es irgendwie den Charakter von Civ mir gefällt da klassisches RTS von Starcraft über C&C, AoE bis Total War, Paradox Interactive besser, die alten Dune hab ich nicht gespielt.
 

dessoul

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.05.2004
Beiträge
235
Reaktionspunkte
44
Sieht deutlich besser aus als ich von Shiro Games erwartet hatte. Mit Northgard, Darksburg, Evoland, Wartales haben die bisher nur vergleichsweise 'Kleinigkeiten' gebracht. Zwar alle absolut sauber und gut gemacht aber irgendwie nicht genug um mich hervorzulocken.
Ist jedenfalls das bisher komplexeste umd umfangreichste von ihnen.
RTS mit Tiles fallt mir sonst grade keins ein, trotzdem hat es irgendwie den Charakter von Civ mir gefällt da klassisches RTS von Starcraft über C&C, AoE bis Total War, Paradox Interactive besser, die alten Dune hab ich nicht gespielt.
"Die alten Dune" waren ja auch eine ganze Palette von Spielen. (Ich glaube hier) gabs da ja auch mal Berichte darüber. Ich kenne noch die alten (ersten) Strategiespiele, aber die Rollenspiele dazu hab ich Beispielsweise nicht spielen können.

Der Bericht jetzt hat mir deutlich besser gefallen als die ersten Berichte von vor ca. einem halben Jahr. Ich meine, Dune ist Spice. Und Spice ist Dune. Bei den ersten Bildern hatte ich noch den Eindruck, dass die Devs den Punkt nicht verstanden hatten.
Ich bin mal gespannt, wies weitergeht. In der Dune - Reihe haben sie Dune auf längere Sicht in einen Planeten terraformed, so dass es dort dann auch regnete. Ob das Spiel nur den kleinen Zeitraum abdeckt, der zum Sieg reicht, oder obs auch länger geht? Mein Eindruck ist eher "der kleine Zeitraum".
 
A

audiopathik

Gast
Der Bericht jetzt hat mir deutlich besser gefallen als die ersten Berichte von vor ca. einem halben Jahr. Ich meine, Dune ist Spice. Und Spice ist Dune. Bei den ersten Bildern hatte ich noch den Eindruck, dass die Devs den Punkt nicht verstanden hatten.
Ich bin mal gespannt, wies weitergeht. In der Dune - Reihe haben sie Dune auf längere Sicht in einen Planeten terraformed, so dass es dort dann auch regnete. Ob das Spiel nur den kleinen Zeitraum abdeckt, der zum Sieg reicht, oder obs auch länger geht? Mein Eindruck ist eher "der kleine Zeitraum".
Man muss sich bloß die andern Spiele von Shiro Games ansehen um eine Idee zu bekommen was einen erwarten wird. Den Umfang von einem Civ oder Humankind wird es sicherlich nicht haben, von daher denk ich auch nicht dass es Terraforming geben wird, allenfalls als gescriptetes Event im Verlauf der Kampagne.
Und ich denke auch erzähl- & storytechnisch wird es keine literarische Tiefe erreichen, das ist im Rahmen von Videospielen generell schwer (oder teuer) ohne plump und billig zu wirken. Das ist auch glaube ich nicht die Zielsetzung von Shiro Games, die möchten einfach ein gutes Spiel im Rahmen ihrer Kapazitäten machen.
 
Oben Unten