• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

Ingo72

Benutzer
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

Hi

kurze Frage, ich möchte an meinem Mainboard (GA-P35-DS3P) drei Gehäuselüfter anschliessen.

1x 120 mm hinten
2x 80 mm vorne

Das Mainboard hat aber nur zwei Anschlüsse für Gehäuselüfter.
Die Lüfter könnte ich auch über den normalen Stromanschluss anschliessen aber wie kann ich dann die beiden vorderen Lüfter mit z.B. Speedfan steuern?

MfG Ingo

P.S. Eine extra Lüftersteuerung möchte ich wenns geht nicht einbauen.
 

uuodan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
897
Reaktionspunkte
0
AW: Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

Ingo72 am 08.11.2007 19:40 schrieb:
Hi

kurze Frage, ich möchte an meinem Mainboard (GA-P35-DS3P) drei Gehäuselüfter anschliessen.

1x 120 mm hinten
2x 80 mm vorne

Das Mainboard hat aber nur zwei Anschlüsse für Gehäuselüfter.
Die Lüfter könnte ich auch über den normalen Stromanschluss anschliessen aber wie kann ich dann die beiden vorderen Lüfter mit z.B. Speedfan steuern?

MfG Ingo

P.S. Eine extra Lüftersteuerung möchte ich wenns geht nicht einbauen.

Tja, das wird nicht funktionieren. Da wirst du um eine Lüftersteuerung nicht herumkommen, da das NT keine Lüfterdrehzahlen regeln kann, außer seine eigene (wenn überhaupt). Mir wäre das neu, wenn es das gäbe. Aber man kann sich ja irren.
 

Herbboy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.769
Reaktionspunkte
5.984
AW: Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

schließ halt nur die beiden vorderen ans board an und den hinteren direkt ans netzteil. der hintere ist eh viel leiser, erstens wegen seiner größe und zweitens weil er weiter weg ist. den wirst du also vermutlich eh kaum hören und "musst" den gar nicht regeln.
 
TE
TE
I

Ingo72

Benutzer
Mitglied seit
17.09.2007
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
AW: Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

Herbboy am 08.11.2007 20:26 schrieb:
schließ halt nur die beiden vorderen ans board an und den hinteren direkt ans netzteil. der hintere ist eh viel leiser, erstens wegen seiner größe und zweitens weil er weiter weg ist. den wirst du also vermutlich eh kaum hören und "musst" den gar nicht regeln.

Erstmal danke für die Antworten.
Die Idee den hinteeren am Netzteil anzuschliessen gefällt mir gut, hab gestern beim Einbau gemerkt das ich noch Verlängerungen für die Lüfter brauche.
Werd das dann auch so machen.

Danke Ingo
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14
AW: Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

Ingo72 am 09.11.2007 07:26 schrieb:
Herbboy am 08.11.2007 20:26 schrieb:
schließ halt nur die beiden vorderen ans board an und den hinteren direkt ans netzteil. der hintere ist eh viel leiser, erstens wegen seiner größe und zweitens weil er weiter weg ist. den wirst du also vermutlich eh kaum hören und "musst" den gar nicht regeln.

Erstmal danke für die Antworten.
Die Idee den hinteeren am Netzteil anzuschliessen gefällt mir gut, hab gestern beim Einbau gemerkt das ich noch Verlängerungen für die Lüfter brauche.
Werd das dann auch so machen.

Danke Ingo
Es gibt auch Potis, die man dazwischen hängen kann. Es gibt aber auch einfach 5V Adapter, dann sind die Lüfter leise, aber mit regeln ist dann nix ;)
 

uuodan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
897
Reaktionspunkte
0
AW: Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

Eine manuelle Lüftersteuerung ist jedoch alles andere als bequem... :S
 

Nexus76

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
467
Reaktionspunkte
0
AW: Drei Gehäuselüfter am Mainboard anschliessen?

Du könntest auch it einem Y-Kabel
die 2 Vorderen Lüfter an einen Anschluß stecken, und den Hinteren an den anderen.

So kannst du sie auch alle über Speedfan Regeln.

p.s. die 2 Lüfter sollten nach möglichkeit gleiche Leistungswerte haben !

Mfg Nex
 
Oben Unten