• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Dragon Age 4: Rollenspiel wohl nicht für PS4 und Xbox One

AndreLinken

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.444
Reaktionspunkte
44
Jetzt ist Deine Meinung zu Dragon Age 4: Rollenspiel wohl nicht für PS4 und Xbox One gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Dragon Age 4: Rollenspiel wohl nicht für PS4 und Xbox One
 

Tomrok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
167
Reaktionspunkte
40
Naja, vermutlich wird es eh erst 2023 veröffentlicht... und dann wäre es irgendwann schonmal verständlich, nur noch die neuere Technik zu unterstützen. Sinnvoll wäre es natürlich, wenn Microsoft und Sony die Verfügbarkeit Ihrer Konsolen bis dahin so sicherstellen können, dass jeder der nicht am PC spiel auch eine Konsole kaufen kann ;)
 

MrFob

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.100
Reaktionspunkte
3.565
Na das ist doch mal ne gute Nachricht. War mMn auch ein grosser Fehler bei Inquisition, dass noch irgendwie fuer die alte Konsolengeneration rausbringen zu wollen. Besser man konzentriert sich auf current gen und nutzt deren Moeglichkeiten dann auch voll aus.
 

Nevrion

Mitglied
Mitglied seit
15.07.2020
Beiträge
431
Reaktionspunkte
207
Na ja, eigentlich eine gute Nachricht, denn wenn Dragon Age 4 erscheint, wird die erste Generation der PS4 bereits um die 10 Jahre alt sein. Wer nicht gerade drauf steht, wenn seine PS4 klingt wie ein Motorboot beim Laden der Grafiken, der wird das sicher verschmerzen können.
 

CB75

Mitglied
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
50
Reaktionspunkte
19
Ich hoffe ja immer noch, dass kurz vor Release ein Remaster (würde mir schon reichen) von DA:O kommen würde, quasi als Zucker ;) Ich bekomme es partout nicht mehr zum Laufen, ohne dass es im Minutentakt abstürzt... Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit, wieder Leute zur Serie zurück zu bringen?!
 

Javata

Mitglied
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.003
Reaktionspunkte
352
Ich hoffe ja immer noch, dass kurz vor Release ein Remaster (würde mir schon reichen) von DA:O kommen würde, quasi als Zucker ;) Ich bekomme es partout nicht mehr zum Laufen, ohne dass es im Minutentakt abstürzt... Vielleicht wäre das auch eine Möglichkeit, wieder Leute zur Serie zurück zu bringen?!
Also ich hab die gog Version und die läuft ganz solide (aber nicht 100% absturzfrei, dennoch bei weitem gut genug um das Spiel halbwegs vernünftig zu spielen)
 

Wynn

Mitglied
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.385
Reaktionspunkte
2.651
hoffen wir mal bis dragon age 4 draussen ist gibt es die konsolen auch zu kaufen und grafikarten sind auch wieder bezahlbar ^^
 
Oben Unten