Dr. Mario World: Neue Informationen zum Multiplayer im Mobile-Game

Khaddel

Benutzer
Mitglied seit
01.07.2019
Beiträge
77
Reaktionspunkte
2
Jetzt ist Deine Meinung zu Dr. Mario World: Neue Informationen zum Multiplayer im Mobile-Game gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Dr. Mario World: Neue Informationen zum Multiplayer im Mobile-Game
 

Banana-OG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2018
Beiträge
313
Reaktionspunkte
62
Und warum erwähnt ihr Mario Run nicht? Diese Perle fällt mit seinem Buy2Play Modell ja geradezu aus der Reihe. Ich hoffe nur, dass sich Dr. Mario noch einigermaßen gut spielen lässt, oder ob es ein Moneydrainer wird.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.751
Reaktionspunkte
1.281
Cool, hab damals gerne auf meinem Game Boy gezockt. Werde es mir auf jeden Fall mal anschauen.
 

JohannesGehrling

Redakteur
Mitglied seit
01.07.2016
Beiträge
149
Reaktionspunkte
35
Und warum erwähnt ihr Mario Run nicht? Diese Perle fällt mit seinem Buy2Play Modell ja geradezu aus der Reihe. Ich hoffe nur, dass sich Dr. Mario noch einigermaßen gut spielen lässt, oder ob es ein Moneydrainer wird.

Weil Super Mario Run zwar ein tolles Game, aber eben gerade nicht sonderlich erfolgreich war. Nintendo selbst ist nicht zufrieden mit den Umsätzen des Spiels, die im Vergleich zu beispielsweise Fire Emblem Heroes sehr viel kleiner sind. Bei der Auflistung in der News geht es explizit um die erfolgreichen Mobile-Titel von Nintendo, daher ist Super Mario Run dort nicht aufgeführt. Ändert natürlich nichts daran, dass beispielsweise für mich persönlich auch Super Mario Run das mit Abstand beste Mobile-Game von Nintendo ist und ich die Monetarisierung per Einmalkauf in jedem Fall vorziehe. Ein gutes Smartphone-Spiel darf ruhig 10 Euro kosten, wenn es umfangreich ist von mir aus auch 15 Euro. Alles besser als Mikrotransaktionen, die halt leider viel zu oft entweder das Spiel kaputt machen oder, um das Spiel doch so zu erleben wie es sein sollte, sowieso viel mehr als 10 oder 15 Euro kosten. Leider tickt der Mobile-Markt aber anders ...
 
Oben Unten