• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Double Fine: "Metacritic ist obsolet" - Auswirkungen sehr gering

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.758
Reaktionspunkte
6.060
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Double Fine: "Metacritic ist obsolet" - Auswirkungen sehr gering gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Double Fine: "Metacritic ist obsolet" - Auswirkungen sehr gering
 

tier1234

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.05.2006
Beiträge
9
Reaktionspunkte
1
Grausam geschriebener Artikel, manche Sätze musste ich mehrmals lesen bis ich sie verstanden habe...
"und freundschaftlich Werbung andere Indie-Entwickler helfen die Verkaufszahlen anzukurbeln." oder "Aber ist spielt nicht wirklich eine Rolle, so weit es die Verkäufe von Spielen angeht"?
 

AndreasMaier

Benutzer
Mitglied seit
30.07.2010
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
Wenn man mittelmäßige Wertungen kassiert ist die Fachpresse natürlich nicht so hilfreich.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.110
Reaktionspunkte
6.365
Die reine Zahl ist mir völlig wurscht. Mich interessiert eher das Geschriebene, ob ein Spiel hält was es verspricht. Ob ein Spiel fehlerfrei ist. Ob die Umsetzung für den PC gelungen ist. Der ganze andere Rest ist ja eh oft Geschmacksache.
 
Oben Unten