• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Doom-Erfinder John Romero arbeitet an neuem Ego-Shooter

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
7.418
Reaktionspunkte
3.533
Ja, so schlecht, wie viele es dargestellt haben, war Daikatana meiner Meinung nach nicht. Nur das Marketing ("John Romero's about to make you his b*tch") war damals halt echt peinlich. An die legendären Leveldesigns von Doom 1 Episode 1 kam das Spiel bei weitem aber trotzdem nicht ran und auch das Setting war nicht so meins.

Bin gespannt, was das hier wird. Dem Doom-Prinzip ist er ja immer mehr oder weniger treu geblieben und seine Philosophie in Sachen Game- und Leveldesign fand ich auch immer interessant. Da muss dann eigentlich nur die Umsetzung stimmen, dann könnte das ein interessanter Oldschool-Shooter werden.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
3.114
Reaktionspunkte
923
Spiele "wie früher" braucht kein Mensch mehr... Eine eine Gruppe von Spielern freut sich natürlich.
Aber die Games sind dann halt auch bock langweilig... Unreal hat es probiert... Quake hat es probiert, Serious Sam probiert es immer wieder...xD

Diese spiele die nicht bieten außer dumpfes geballer machen schlicht keinen Spaß mehr.
Doom wäre ohne seine Änderungen in der Versenkung verschwunden.

Ja ab und ab mal Duke 3d oder Doom spielen aber nach 10 min is doch die Luft raus weil man es hoch und runter gespielt hat und die Jahrzehnte lassen auch nichts Gutes davon übrig
 

Bast3l

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
432
Reaktionspunkte
137
Solange er nicht hier mit der Wahrheit rausrückt zögere ich mit dem Kauf!1

jt5ztcv7e2t41.png
 

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
2.043
Reaktionspunkte
352
Oh yeah. Der Typ ist eine Entwicklerlegende, genau wie sein alter Kumpel John Carmack... Bei solchen Leuten bin ich immer gespannt, wenn von denen was neues kommt. :)
 

Garfield1980

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2010
Beiträge
383
Reaktionspunkte
169
Ich bin sehr skeptisch, vor allem nach Empire of Sin. Das Spiel wurde in einem sehr schlechten technischen Zustand veröffentlicht und konnte auch spielerisch nicht überzeugen.
 
Oben Unten