• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

DirectX10 Karte mit Windows XP?

ImperialTW

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
455
Reaktionspunkte
1
Hallo an alle, ich hoffe ihr koennt mir helfen, denn ich brauche eine neue Grafikkarte (fuer PC Spiele naturlich) und bin ziemlich unentschlossen. Zunaechst mal: mein PC ist nun etwa ein Jahr alt und besteht aus einem Intel Core2duo E6300 Prozessor, einer GeForce 7200 SE (sehr schwach) und hat 1GB RAM. Momentan benutze ich Windosw XP und will daran auch nichts aendern. Nun zur Frage: lohnt es sich fuer mich, eine directX10 Grafikkarte zu kaufen (da directX10 ja nur auf Vista funktioniert)? Ich dachte da zum Beispiel an eine HD2600XT oder an eine Gf 8600 GTS; oder soll ich doch lieber eine DirectX9 Karte kaufen (z.B. eine Geforce 7950GT oder Radeon X1900XT).
Soweit ich weiss, ist die directX9 Leistung der oben aufgelisteten dx10 Karten nicht unbedingt besser als jene der "alten" dx9 Karten. Nun, was meint ihr? Welche Karte soll ich mir zulegen?
Sind directX9 Karten ueberhaupt noch erhaeltlich?
 

AchtBit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
732
Reaktionspunkte
0
ImperialTW am 18.10.2007 13:53 schrieb:
Soweit ich weiss, ist die directX9 Leistung der oben aufgelisteten dx10 Karten nicht unbedingt besser als jene der "alten" dx9 Karten.

Da liegst du falsch. Die Leistung ist etwa doppelt so gross. Spricht nix dagegen eine dx10 Karte in XP einzusetzten. Zudem funktioniert das neue Ogl auch unter XP
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
AchtBit am 18.10.2007 14:00 schrieb:
Da liegst du falsch. Die Leistung ist etwa doppelt so gross. Spricht nix dagegen eine dx10 Karte in XP einzusetzten. Zudem funktioniert das neue Ogl auch unter XP

darf ich mal fragen was OGL heißen soll?
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
DX10 Karten, wenn es denn eine 8800GTS/GTX/2900XT ist, sind wesentlich schneller als alle DX9 Karten auch unter DX9. 8500/8600GT/GTS und 2400/2600 von ATI sind auch unter XP nicht unbedingt empfehlenswert.

Wenn Du jetzt schon eine DX10 Karte kaufen willst (wegen der Leistung),

dann

- 8800GT
- 2900PRO
- 8800GTS Neu (ab 11/07)

Wenn nicht, dann nimm eine X1950Pro.
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
ImperialTW am 18.10.2007 13:53 schrieb:
Hallo an alle, ich hoffe ihr koennt mir helfen, denn ich brauche eine neue Grafikkarte (fuer PC Spiele naturlich) und bin ziemlich unentschlossen. Zunaechst mal: mein PC ist nun etwa ein Jahr alt und besteht aus einem Intel Core2duo E6300 Prozessor, einer GeForce 7200 SE (sehr schwach) und hat 1GB RAM. Momentan benutze ich Windosw XP und will daran auch nichts aendern. Nun zur Frage: lohnt es sich fuer mich, eine directX10 Grafikkarte zu kaufen (da directX10 ja nur auf Vista funktioniert)? Ich dachte da zum Beispiel an eine HD2600XT oder an eine Gf 8600 GTS; oder soll ich doch lieber eine DirectX9 Karte kaufen (z.B. eine Geforce 7950GT oder Radeon X1900XT).
Soweit ich weiss, ist die directX9 Leistung der oben aufgelisteten dx10 Karten nicht unbedingt besser als jene der "alten" dx9 Karten. Nun, was meint ihr? Welche Karte soll ich mir zulegen?
Sind directX9 Karten ueberhaupt noch erhaeltlich?

Ja. Ich habe zum Beispiel eine 8800Gt und die ist unter DX9 sehr schnell, egal ob du dx10 nutzt oder nicht.

Eigendlich haben alle schnellen DX9 Karten mitlerweile DX10 dabei ob es sinnvoll ist oder nicht.
 

der-jo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.12.2006
Beiträge
1.971
Reaktionspunkte
0
Peter23 am 18.10.2007 14:12 schrieb:
Eigendlich haben alle schnellen DX9 Karten mitlerweile DX10 dabei ob es sinnvoll ist oder nicht.

What?
Willst du sagen eine x1950Pro wäre nicht schnell, oder denktst du wirklich sie hätte DX10?

lediglich die Geforce 8XXX und die HD2XXX von Ati haben DX10.
 

AchtBit

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
732
Reaktionspunkte
0
Hab mich bei meinem ersten Posting verlesen. Bin davon ausgegangen du meinst ne 8800er Nv oder ne 2900er Ati
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
Peter23 am 18.10.2007 14:12 schrieb:
Ja. Ich habe zum Beispiel eine 8800Gt und die ist unter DX9 sehr schnell, egal ob du dx10 nutzt oder nicht.
....

wo haste die denn schon her, gibts doch noch gar nicht :P :-D

wieso ist das bei den neuen grakabezeichnungen eigentlich so blöde des ein buchstabe schon so viel ausmacht? :-D
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
Chris-W201-Fan am 18.10.2007 14:18 schrieb:
Peter23 am 18.10.2007 14:12 schrieb:
Ja. Ich habe zum Beispiel eine 8800Gt und die ist unter DX9 sehr schnell, egal ob du dx10 nutzt oder nicht.
....

wo haste die denn schon her, gibts doch noch gar nicht :P :-D

wieso ist das bei den neuen grakabezeichnungen eigentlich so blöde des ein buchstabe schon so viel ausmacht? :-D

8800 GTS natürlich
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
der-jo am 18.10.2007 14:14 schrieb:
Peter23 am 18.10.2007 14:12 schrieb:
Eigendlich haben alle schnellen DX9 Karten mitlerweile DX10 dabei ob es sinnvoll ist oder nicht.

What?
Willst du sagen eine x1950Pro wäre nicht schnell, oder denktst du wirklich sie hätte DX10?

lediglich die Geforce 8XXX und die HD2XXX von Ati haben DX10.

Sorry bin nur bei Nvidia auf dem laufendem und da meine "alte" 8800 GTS DX hat dachte ich, dass wäre auch bei Ati Standard. Wieso bringen die ne aktuelle Karte raus ohne DX 10 "Kopfkratz"
 
TE
I

ImperialTW

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
455
Reaktionspunkte
1
Vielen Dank fuer eure Hilfe. Kann mir vielleicht noch jemand verraten wie gross der leistungsmaessige Unterschied zwischen einer X1950Pro und einer X1900XT (bzw. X1950XT) is? + Was haltet ihr von einer Gf. 7950GT?
Danke
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
ImperialTW am 18.10.2007 14:35 schrieb:
Vielen Dank fuer eure Hilfe. Kann mir vielleicht noch jemand verraten wie gross der leistungsmaessige Unterschied zwischen einer X1950Pro und einer X1900XT (bzw. X1950XT) is? + Was haltet ihr von einer Gf. 7950GT?
Danke


Die einzig sinnvolle Karte von der Preis/Leistungssicht kann nur die 1950pro sein. Wie schnell sie im Vergleich ist kann ich im Moment nicht sagen, solltest Du mal bei Coumputerbase.de prüfen.

Für den preis einer 7950GT wirst Du demnächst eine 8800GT bekommen die um ein vielfaches schneller ist ;)
 
TE
I

ImperialTW

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
455
Reaktionspunkte
1
Für den preis einer 7950GT wirst Du demnächst eine 8800GT bekommen die um ein vielfaches schneller ist ;) [/quote]


Du meinst doch ne 8800 GTS oder?
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
also zur aktuallität der x1950:
die ist schon rel. alt ;) von aktuell kann da kaum noch die rede sein, aber die preis leistung stimmt zur zeit noch ;)

gerade die 1950pro ist für xp-spieler interessant weil sie gute mittelklasseleistung zu nem eigentlich schon budgetpreis bringt ;)

zum leistungsunterschied pro ~ xt kann ich wenig sagen, hier ist mir aber aufgefallen das es erstens schwer ist noch nen xt aufzutreiben und zweitens der preis wieder zu nah an ner 8800gts liegt ;) die dürfte da schon die bessere wahl sein ;)
generell is der unterschied zur pro nur den chiptakt von 628 gegen 580 soweit ich das lese udn das wäre in meien augen zu wenig mehrleistung

hatte gestern meien 1950gt von 499/594 auf 575/688 getaktet was nah an der pro ist, udn hatte im 2006er 3dmark nur magere 450 punkte mehr, im 2003 waren es zwar noch 2500 punkte, aber sagen wir mal so, es lohnt wenig

die 7950gt von nvidia ist fast so teurer wie die 8800gts, auch hier dürfte die 8800 schneller sein und demzufolge die bessere wahl ;)
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.150
Reaktionspunkte
0
nein, die 8800GT wird vermutlich in etwa so schnell wie die alte 8800GTS sein und angeblich 170-200 Euro kosten (ohne Gewähr). Ende Oktober wissen wir mehr.
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
ImperialTW am 18.10.2007 14:46 schrieb:
Für den preis einer 7950GT wirst Du demnächst eine 8800GT bekommen die um ein vielfaches schneller ist ;)


Du meinst doch ne 8800 GTS oder? [/quote]

nene, er meint ne 8800 gt

das wird das neue modell sein, preislich unterhalb der gts angesiedelt udn die leistung soll ca der der jetzigen gts entsprechen ggf. sogar ein bissel fixer,
die neue gts soll erheblich schneller sein
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
ImperialTW am 18.10.2007 14:46 schrieb:
Für den preis einer 7950GT wirst Du demnächst eine 8800GT bekommen die um ein vielfaches schneller ist ;)


Du meinst doch ne 8800 GTS oder? [/quote]

nene, er meint ne 8800 gt

das wird das neue modell sein, preislich unterhalb der gts angesiedelt udn die leistung soll ca der der jetzigen gts entsprechen ggf. sogar ein bissel fixer,
die neue gts soll erheblich schneller sein
 

Peter23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2004
Beiträge
2.109
Reaktionspunkte
66
Chris-W201-Fan am 18.10.2007 14:52 schrieb:
ImperialTW am 18.10.2007 14:46 schrieb:
Für den preis einer 7950GT wirst Du demnächst eine 8800GT bekommen die um ein vielfaches schneller ist ;)


Du meinst doch ne 8800 GTS oder?

nene, er meint ne 8800 gt

das wird das neue modell sein, preislich unterhalb der gts angesiedelt udn die leistung soll ca der der jetzigen gts entsprechen ggf. sogar ein bissel fixer,
die neue gts soll erheblich schneller sein [/quote]

DIe Bezeichnungen der Grafikkarten sind bescheuert.
 

PitBliz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.05.2006
Beiträge
281
Reaktionspunkte
0
Zu den Bezeichnungen der Karten die Sind doch in Ordnung habe damit kein Problem.

NVIDIA:Ich empfehle dir eine 8800GTS mit 640MB ne 7950GT würd ich nicht kaufen.(ist langsammer und etwas teurer.

ATI:Ne X1900XTX und X1950XTX ist reine Geldverschwendung.

ch habe eine Radeon X1900XT mit 512MB der unterschied zu den höheren Modelen ist nur der Takt.

Aber im vergleich zu einer X1950pro ist die XT um vieles schneller weil die XT mehr shader einheiten hat.

Bei der XT rate ich dir zu der version mit 512MB die 256MB reichen nicht mehr aus um ganz aktuelle spiele flüssig zu spielen.

Zu der verfügbarkeit bei ebay bekommst du eine Radeon X1900XT um 80-150€.
Fallst du eine neue Karte willst rate ich dir zu einer X1950pro.

Vieleicht könnte man eine 8800GT in erwägung ziehen aber die kann man noch nicht kaufen.Ich würde an deiner stelle abwarten.Die 8800GT klingt vielversprechend.
 
TE
I

ImperialTW

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.10.2007
Beiträge
455
Reaktionspunkte
1
danke fuer deine hilfe. gibt es bei ebay verlaessliche haendler fuer gaka?
kann es sein dass ich wegen der staerkeren gaka auch weitere neue hardware benoetige damit sie funktioniert? zb netzteil
 
Oben Unten