• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Diese erstaunlichen Summen hat Amouranth bei Onlyfans verdient

Maddi20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2006
Beiträge
432
Reaktionspunkte
18
An alle Redakteure von PC Games: Es interessiert hier keine Sau was die frau macht und schon gar nicht wieviel millionen sie mit verschiedenen portalen verdient. Lasst doch bitte einfach artikel über diese nerfige frau weg. Es geht hier um pc games und nicht um booba tv, auch wenn ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit einen vertrag mit ihr habt
 

Jakkelien

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
799
Reaktionspunkte
278
An alle Redakteure von PC Games: Es interessiert hier keine Sau was die frau macht und schon gar nicht wieviel millionen sie mit verschiedenen portalen verdient.

Diese erstaunlichen Summen hat PCGames mit News über Amouranth verdient​

ertrags einfach...
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.478
Reaktionspunkte
1.782
An alle Redakteure von PC Games: Es interessiert hier keine Sau was die frau macht und schon gar nicht wieviel millionen sie mit verschiedenen portalen verdient. Lasst doch bitte einfach artikel über diese nerfige frau weg. Es geht hier um pc games und nicht um booba tv, auch wenn ihr mit hoher Wahrscheinlichkeit einen vertrag mit ihr habt

Bald kann man mal einen erklärenden Begleittext bei allen Streamer News antackern.

Aber noch mal.

Dich - Interessiert es nicht.
Hier im Forum: Auch so gut wie gar keinen hier.
Typische Stammleser: Ebenso.
Was über Google reinkommt... Sehr, sehr viele.

Und die finanzieren mit ihren Klicks zu einem Gutteil diese (und ähnliche) Seiten.

Traurig, aber wahr. Kurz: "Realitäten"
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.714
Reaktionspunkte
6.720
Ich dachte dieser ganze Mist würde zur Gamezone verschwinden oder hab ich das falsch verstanden?

Und ich glaube auch nicht, dass hier bei PC Games die passende Stammkundschaft dafür ist. Hier sind ja viele schon um die 40 oder älter. Glaube nicht, dass da jemand eine Tittenmaus-Keulnews für 15jährige braucht.

Mich würde da auch echt mal interessieren, was die Redakteurinnen bei solchen News denken. Ist sowas nicht furchtbar peinlich auf einer Spieleseite? Ist das nicht ein Bärendienst für Frauen, die in ihren Berufen ernster genommen werden wollen?
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.478
Reaktionspunkte
1.782
Ich komme mir vor wie eine gesprungene alte Schallplatte.. dass es Computec auch nicht schafft mal außerhalb diverser vereinzelter Posts einen Erklärungsvesuch mal sticky irgendwo zu hinterlegen, ist auch so ein Rätsel.

Also mach ich das mal wieder und schicke mal eine Aufwands-Abrechnung nach Fürth... ;)

Ich dachte dieser ganze Mist würde zur Gamezone verschwinden oder hab ich das falsch verstanden?

Vorweg: Ich mach mir die Meinungen und Absichten der Redaktion im folgenden nicht zu eigen.

Der "Kram" verschwindet - vielleicht - wenn der Mist auf Gameszone auch gut angenommen (gleich geclicked) wird, dann kann in den nächsten Monaten es eventuell gelingen dass es von PcGames.de, was die Hauptseite quasi ist, verschwindet.

Ist aber ein längerfristiges Projekt mit ungewissen Ausgang was man so von der Redaktion hört.

So ist jedenfalls der Plan.

Siehe (höre) auch unseren Podcast Folge 224

PCGC Podcast 224 - Foren, News & Hyänen

Einige von uns meinen aber, schon einen Rückgang der News dieser Schlagrichtung hier beobachtet zu haben, auch bleiben wir bisher von den schlimmsten News dieser Sorte ("Kot bei Knossi" - "Bielecki Skandale") bisher verschont.



Und ich glaube auch nicht, dass hier bei PC Games die passende Stammkundschaft dafür ist. Hier sind ja viele schon um die 40 oder älter. Glaube nicht, dass da jemand eine Tittenmaus-Keulnews für 15jährige braucht.

Die ist auch nicht Zielgruppe.

Aber die 15 - jährige (oder was auch immer wie alte) Leserschaft der News die über Google reinkommt (..gaaaanz wichtig bei der Geschichte) finanziert die klassischen News für die Stammkundschaft mit die sich alleine nicht mehr tragen würden. (Ob "nicht mehr tragen" im Sinne von "Verlustgeschäft" oder nur "nicht genug Gewinn" wird man uns nicht sagen, aber generell ist es ja bei Onlinejournalismus mit den Gewinnen nicht mehr so weit her allerorten).

Mich würde da auch echt mal interessieren, was die Redakteurinnen bei solchen News denken. Ist sowas nicht furchtbar peinlich auf einer Spieleseite? Ist das nicht ein Bärendienst für Frauen, die in ihren Berufen ernster genommen werden wollen?

Kann ich naturgemäß nicht beantworten, es klang durch dass einige Redakteure durchaus gerne "Boulevard" machen, und generell war es zumindest in der Vergangenheit so, dass da auch im Kopf eine Schere war, Newsschreiber (aka "Frontseitenbefüller") saßen ganz woanders (nicht mal im gleichen Ort sofern ich mich richtig erinnere) als die "Kernredaktion" und hatten wohl nicht viel miteinander zu tun... aber das war noch Prä-Corona zu Zeiten von Matti, Peter und Co. (da wurden auch schon entsprechende Fragen gestellt). Ich vermute aber heute ist das auch nicht so anders effektiv..

Ansonsten sind die Alternativen ja auch dünn, wenn ich mir überlege dass nach der "Zerschlagung" von 4Players teilweise die gleichen Redakteure wieder zurückgekommen sind trotz der Vorgeschichte, würde ich mir denken ist die Auswahl an Arbeitgebern in dem spezifischen Bereich auch dünn.
 

Old-Dirty

Benutzer
Mitglied seit
18.05.2014
Beiträge
93
Reaktionspunkte
56
Gamezone hat schon seit dem 8.7 gar keine News mehr bekommen.

Meine Einschätzung. Gamezone wird zur Zombieseite und wurde umsonst geopfert und PC Games darf sich weiter über Amouranth und Billocosplay freuen.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.478
Reaktionspunkte
1.782
Gamezone hat schon seit dem 8.7 gar keine News mehr bekommen.

Meine Einschätzung. Gamezone wird zur Zombieseite und wurde umsonst geopfert und PC Games darf sich weiter über Amouranth und Billocosplay freuen.

Das mögliche Szenario besteht natürlich.

Für mich klang ja irgendwie durch, dass sie für die ganzen Seiten ansonsten keine Verwendung haben, würden sie heute noch mal vor der Entscheidung stehen, hätten sie auch nicht so viele Seiten erworben bzw. aufgebaut.

Aber da sind wir schon im arg spekulativen Bereich, ob man da Pläne in der Tasche hat für unterschiedliche Szenarien oder nicht, weiß man nicht.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.478
Reaktionspunkte
1.782
Hat das Mädel mittlerweile ihren Pferdemasken-Tick abgelegt? :B

I dunno, ich verfolge die Dame nicht täglich!

Aber als das Thema "Pferdemaske" hier aufkochte, war diese Geschichte schon rund ein Jahr alt glaube ich.. da waren hier alle Streaming-News technisch ein Jahr hinten dran.. ihr Boomer! ;)
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.709
Reaktionspunkte
8.540
I dunno, ich verfolge die Dame nicht täglich!

Aber als das Thema "Pferdemaske" hier aufkochte, war diese Geschichte schon rund ein Jahr alt glaube ich.. da waren hier alle Streaming-News technisch ein Jahr hinten dran.. ihr Boomer! ;)
Und ich dachte hier wäre ich newsmäßig immer up-to-date.

Danke dass du mir die Illusion geraubt hast... 😫🤣
 

TheRattlesnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.03.2020
Beiträge
2.125
Reaktionspunkte
851
Ich komme mir vor wie eine gesprungene alte Schallplatte.. dass es Computec auch nicht schafft mal außerhalb diverser vereinzelter Posts einen Erklärungsvesuch mal sticky irgendwo zu hinterlegen, ist auch so ein Rätsel.
Würde vermutlich niemand lesen.
Der "Kram" verschwindet - vielleicht - wenn der Mist auf Gameszone auch gut angenommen (gleich geclicked) wird, dann kann in den nächsten Monaten es eventuell gelingen dass es von PcGames.de, was die Hauptseite quasi ist, verschwindet.
Würde es dann nicht mehr Sinn machen zumindest vorübergehend zum Test diese News NUR auf Gameszone zu veröffentlichen? Hab nur mal eben "Amouranth" bei Google gesucht und das erste Ergebnis verweist direkt auf PCGames. Ich vermute mal so können diese News gar nicht gleich viel geklickt werden.

Aber wie auch immer. Ich verstehe das Problem mit diesen News hier trotzdem nicht. Ja, mich interessiert diese Frau auch nicht. Aber warum regen sich manche so sehr über diese News auf anstatt sie einfach zu ignorieren?
 
S

Spiritogre

Gast
Newsschreiber (aka "Frontseitenbefüller") saßen ganz woanders (nicht mal im gleichen Ort sofern ich mich richtig erinnere) als die "Kernredaktion" und hatten wohl nicht viel miteinander zu tun... aber das war noch Prä-Corona zu Zeiten von Matti, Peter und Co. (da wurden auch schon entsprechende Fragen gestellt). Ich vermute aber heute ist das auch nicht so anders effektiv..

Newsschreiber sind Leute wie du und ich, die sich ein paar Euro dazuverdienen wollen. Das sind weder Redakteure noch haben die sonst irgendwas mit der Redaktion zu tun. Die können halt einigermaßen schreiben und wurden instruiert in welchem Stil eine News zu verfassen ist und das war es. Entsprechend arbeiten die auch ausschließlich von zu Hause aus und ich nehme an, waren nicht ein einziges Mal persönlich in der Redaktion sondern sind ohnehin über die ganze Republik verteilt.

Ich kenne übrigens einen Newsschreiber einer anderen Seite, der aber sehr technikaffin war (hatte auch einige Male mit ihm gechattet), der dann nachher auch richtige Tests und insbesondere auch Hardwaretests schreiben durfte und sich so ein richtiges Standbein im Spielejournalismus geschaffen hat. Weiß allerdings nicht, was aus dem geworden ist, ich war etliche Jahre nicht mehr auf der Seite.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.478
Reaktionspunkte
1.782
Newsschreiber sind Leute wie du und ich, die sich ein paar Euro dazuverdienen wollen. Das sind weder Redakteure noch haben die sonst irgendwas mit der Redaktion zu tun. Die können halt einigermaßen schreiben und wurden instruiert in welchem Stil eine News zu verfassen ist und das war es. Entsprechend arbeiten die auch ausschließlich von zu Hause aus und ich nehme an, waren nicht ein einziges Mal persönlich in der Redaktion sondern sind ohnehin über die ganze Republik verteilt.

Das ist mir alles klar.

Früher saßen die aber wohl angeblich wohl noch tatsächlich an einem Ort.. was mich wunderte (sofern es denn stimmte bzw. nicht falsch weitergetragen worden ist damals), denn das kann ja im Prinzip wohl jeder von überall her.

Aber kann jetzt wie gesagt auch ganz anders aussehen.
 
Oben Unten