Die Sims 4: Erster Patch behebt Bugs und Absturzursachen

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.448
Reaktionspunkte
5.808
Website
twitter.com
Jetzt ist Deine Meinung zu Die Sims 4: Erster Patch behebt Bugs und Absturzursachen gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Die Sims 4: Erster Patch behebt Bugs und Absturzursachen
 

masterofcars

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2002
Beiträge
638
Reaktionspunkte
69
Viel interessanter ist doch was noch nicht behoben ist :P

Ich erinnere gerne an die lustigen Bugs zum Beispiel bei Inselparadies.
Bis heute nicht flüssig spielbar, da permanent irgendwelche Routingfehler der NPC´s auftreten.
 

Jeronimo2000

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2005
Beiträge
87
Reaktionspunkte
6
"Weitere Fehler in Die Sims 4 wurden im Zusammenhang mit Babys behoben. Die kleinen Racker hatten die Angewohnheit in bestimmten Situationen im Inventar des Haushaltes festzustecken."

Sehr lebensecht. Kommt in den besten Familien vor. Das Feature hätten sie drinlassen sollen, hätte das Ganze nur noch realistischer gemacht.

"Auch der Sensenmann sorgte bisher noch für ein Problem. "

Auch das, sehr realistisch. Ich denke, die meisten Leute werden es als "Problem" sehen, wenn ein Typ in schwarzer Kutte sensenschwenkend vor einem steht und sagt "Komm, is gut jetz. Wir müssen los."
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.005
Reaktionspunkte
6.298
Ich hab da gestern kurz bei Gronkh mal reingeschaut, der es gespielt hat, und da hat man gesehen, dass es wohl noch ein wenig verbuggt ist. Deshalb kam wohl auch der Patch ;)
 

staplerfahrer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.06.2004
Beiträge
284
Reaktionspunkte
54
Fängt ja schon mal gut an. Bin mal gespannt wieviel bugs in den nächsten Wochen noch entdeckt werden.
 

revengeangeltyrael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Sagt mal, ich habe nun über 8 Stunden eine Familie gespielt, habe danach die Sims beendet und wollte später weiter spielen, habe dann Sims gestartet und auf meine Familie geklickt, leider kam nur ein grüner Kreis und nach dem Ladebildschirm war ich wieder auf der Weltkarte, mache ich nun das selbe noch einmal kommt ein Weißes Fenster und ich kann dieses nur mit OK bestätigen. Ich kann auch keine weiteren Familien erstellen, immer die selbe Meldung. Habe gestern dann noch PC neu gestartet und alles andere probiert, jedoch immer das selbe, erst das deinstallieren und neu installieren half, aber auch nur bis zum ausloggen und danach kommt der selbe Fehler wieder. Das kann es ja nicht sein.
 

revengeangeltyrael

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2014
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Nun kann ich die Sims auch nicht mehr Downloaden, Origin bringt eine Fehlermeldung, dass auf C:\Program Files (x86)\Origin Games\The Sims 4\Game\Bin\Python\DLLs\pyespat.pyd verwiesen wird und verwehrt wird, es kann sein, dass die Disc nbeschädigt ist.... welche Disc????? Also Sims kann man echt nicht zum Release kaufen....
 
Oben Unten