Die Siedler (Heft-DVD 06/14) kein Karteneditor

Vilp

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hi,

nachdem ich gelesen hatte, dass bei Aufbruch der Kulturen ein Karteneditor mitgeliefert wird, holte ich mir gestern das Heft.
Leider ist dort kein Karteneditor vorhanden. Falls dieser irgendwo versteckt sein sollte, wo wäre das? Falls nicht, wo bekomme ich diesen her?
Das war eigentlich der Hauptgrund meines Kaufs.

Edit: Der Editor gehörte wohl zum Vorgänger :|

Ach so, die DVD scheint sich auszusuchen, wo sie läuft und wo nicht. Wir haben 2 baugleiche Laptops (Acer Apire 7738g).
Auf dem einen lässt sich das Spiel per DVD installieren, auf dem anderen nur, wenn man die Dateien per USB Stick einliest.
Danach läuft es einwandfrei. (Ja, andere DVDs funktionieren und nein, es ist nicht mehr auf beiden Systemen installiert, da
mein Freund sich nicht dafür interessiert).
Auf dem Gerät, auf dem es per USB-Stick installiert wurde, läuft es außerdem ohne PhysX manuell installieren zu müssen.


Danke schonmal und einen schönen Sonntag
 
Zuletzt bearbeitet:

MarcBrehme

Redakteur
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
218
Reaktionspunkte
29
Ort
Erlangen
Hallo Vilp!

Hi,

nachdem ich gelesen hatte, dass bei Aufbruch der Kulturen ein Karteneditor mitgeliefert wird, holte ich mir gestern das Heft.

Wo hast du das denn gelesen? Bei uns im Heft?

Ach so, die DVD scheint sich auszusuchen, wo sie läuft und wo nicht. Wir haben 2 baugleiche Laptops (Acer Apire 7738g).
Auf dem einen lässt sich das Spiel per DVD installieren, auf dem anderen nur, wenn man die Dateien per USB Stick einliest.
So etwas ist per Ferndiagnose natürlich immer etwas schwierig, aber ich könnte mir vorstellen, dass vielleicht der DVD-Laser eines der beiden Notebooks vielleicht verschmutzt sein könnte und die Fehlerkorrektur dann nicht zurecht kommt oder etwas in der Art. Es könnte auch sein, dass - obwohl es beides die gleichen Notebooks sind - in beiden Geräten unterschiedliche (DVD-)Laufwerke verbaut worden sind. Es ist zumindest naheliegend, dass es dann an einem von beiden Laufwerken liegt.

Gruß,
Marc
 
Oben Unten