• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Die nächste Million bei G.Jauch

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Die nächste Million bei G.Jauch

Cool
Fast alles übersprungen und 1 Million gewonnen.
Und ohne zu prahlen, aber die Millionen Frage hätte ich auch beantworten können.:-D

GZ aber, und sehr sympatischer Typ
 

Mothman

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
14.992
Reaktionspunkte
1.681
Website
www.yours-media.de
Da mit Berlin - New York ... ? Das war ja auch lächerlich. Ich hab kurz reingezappt und dachte das ist 500 Euro...ich dachte ich spinne, als ich gesehen habe, dass es um die Mio geht.^^
Habs gleich wieder ausgeschaltet. Ist doch albern solche Geschenke.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.552
Reaktionspunkte
7.785
Da mit Berlin - New York ... ? Das war ja auch lächerlich. Ich hab kurz reingezappt und dachte das ist 500 Euro...ich dachte ich spinne, als ich gesehen habe, dass es um die Mio geht.^^
Habs gleich wieder ausgeschaltet. Ist doch albern solche Geschenke.
Lese ich zwischen deinen Zeilen sowas wie Neid? [emoji1]
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.921
Reaktionspunkte
6.159
Website
twitter.com
Ich fand die Frage für eine Million auch recht billig.
Sofern man ungefähr wusste, was der Radius der Erde ist, waren die Antworten so eindeutig, dass man es gar nicht falsch machen konnte.
Da hätte man für eine Million ruhig vier Städte nehmen können, die Entfernungstechnisch näher zusammen liegen und schwerer einzuschätzen sind.
 
TE
Batze

Batze

Registrierter Benutzer
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Ich fand die Frage für eine Million auch recht billig.
Sofern man ungefähr wusste, was der Radius der Erde ist, waren die Antworten so eindeutig, dass man es gar nicht falsch machen konnte.

Genau so habe ich auch nachgedacht, so 0,5-1 Sekunde. Das war echt zu billig für die 1 Million Frage. Und wer nicht ganz Dummi ist, der kennt in etwa den Erdradius und die Entfernung der da genannten Städte.

Andersrum, Glück gehabt der Junge. :-D
 
Oben Unten