• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Diablo Immortal: Bots überrennen das Spiel

FeralKid

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.06.2019
Beiträge
1.873
Reaktionspunkte
329
ich bin zuversichtlich, da wird bald ordentlich gebannt. Bei solchen Dingen ist Blizzard eigentlich immer (zurecht) sehr rigoros.
 

Texer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.08.2002
Beiträge
336
Reaktionspunkte
23
Naja, neuen Account und weiter gehts ... . Solange der F2P-Müll existiert, naja ...
 

Calewin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.04.2022
Beiträge
320
Reaktionspunkte
240
Was sollen wir cheaten, 7 Level lang ...?

Wer versteht, warum ich das in diesen Thread geschrieben habe, darf sich was darauf einbilden und alt fühlen.
…dann müssen wir streiten, keiner weiß wie lang, ja für ein spielen ohne Zwang…
ja, wer kennt sonst die „Bots“ noch?
 
Zuletzt bearbeitet:

dacarter2160

Benutzer
Mitglied seit
11.07.2007
Beiträge
53
Reaktionspunkte
24
Wer weiss ob sie die wirklich direkt bannen, erstmal müssen sie den Leuten doch vorlügen wieviele "Spieler" diesen Dreck zocken..
 

khaalan

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.08.2010
Beiträge
252
Reaktionspunkte
47
diesmal wirds schwer mit dem botten, crossover über bluestack mit der mobilevariante wird schwer werden für warden oder wie das ding heisst.

aber ehrlich gesagt wäre diablo immortal auch so ein spiel, wo ich zum ersten mal botten würde
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.723
Reaktionspunkte
986
Hat Blizzard nicht für Overwatch 2 eine Verknüpfung mit der Mobiltelefonnummer angekündigt? Speziell damit sie Fehlverhalten der Spieler besser ahnden können? Interessant, dass sie das hier nicht auch schon einsetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

PhalasSP

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.06.2021
Beiträge
125
Reaktionspunkte
5
Hat Blizzard nicht für Overwatch 2 eine Verknüpfung mit der Mobiltelefonnummer angekündigt? Speziell damit sie Fehlverhalten der Spieler besser ahnden können? Interessant, dass sie das hier nicht auch schon einsetzen.
Und wen interessiert das?
Du brauchst keine zuweisen und neue Accounts hat man schnell gemacht.

Die führen legendärer crests ein und das schon zu Beginn des Spiels und wundern sich das es bots gibt?
Der Schaden ist doch bereits eh schon da, das AH ist überflutet mit gems und es werden immer mehr.

Ich hab schon lange mit Immortal aufgehört mit Para31, denn nur para Farmen und Daily machen ist für mich kein Endgame, denn min Maxing gibt es wegen den geringen Drops nicht.
Absolut keine Langzeitmotovation das Game, da spiele ich lieber die anderen Diablo und warte auf D4.
 

Mardershrek

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.01.2021
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Wenn hier Bots dafür sorgen, das dieses Spiel nicht mehr spielbar sein sollte, hätten Bots endlich mal ein gutes Werk vollbracht. Für mich ist Blizzard ist von ehemals, "von Spieler für Spieler" zum, Status "von Manager für Manager" gewechselt. So lange Spieler solchen Unternehmen nicht die rote Karte zeigen, wird und werden Firmen mit der Praxis weiter fortfahren und dabei hilft auch nicht die Aussage "Ich spiele ja nur die Story". Für mich und das fällt mir leicht, sind sämtliche Blizzard Spiele auf der Bannliste. Sollte das Unternehmen in Zukunft seine Philosophie nicht ändern ..... davon geht die Spielewelt auch nicht unter.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
2.055
Reaktionspunkte
505
Hat Blizzard nicht für Overwatch 2 eine Verknüpfung mit der Mobiltelefonnummer angekündigt? Speziell damit sie Fehlverhalten der Spieler besser ahnden können? Interessant, dass sie das hier nicht auch schon einsetzen.
Neue SIM Karte ab 0€. Problem gelöst. Kein besonders guter Schutz.
Trotzdem verschreckst Du damit zu viele Spieler. Und Blizzard will werbeträchtige Spielerzahlen haben.
Ansonsten kann es Blizzard doch egal sein, wer D:I spielt oder nicht spielt. Es ist doch nur Mobile F2P und es gibt genug :nut: die dafür auch noch Echtgeld blechen. xD
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.723
Reaktionspunkte
986
@Gemar , @PhalasSP

Ehrlich gesagt habe ich kein Problem damit, Leute von diesem "Spiel" zu verschrecken. Aber davon abgesehen: wenn das wirklich nix bringt, dann gilt das selbstverständlich auch für Overwatch 2. Was mich zurück zur ursprünglichen Frage bringt: ich verstehe Blizzard's Logik hier nicht.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
2.055
Reaktionspunkte
505
@Gemar , @PhalasSP

Ehrlich gesagt habe ich kein Problem damit, Leute von diesem "Spiel" zu verschrecken. Aber davon abgesehen: wenn das wirklich nix bringt, dann gilt das selbstverständlich auch für Overwatch 2. Was mich zurück zur ursprünglichen Frage bringt: ich verstehe Blizzard's Logik hier nicht.
Blizzards Logik ist (unter anderem mit psychologischen Mitteln) Geld zu verdienen und nicht Gamer zufriedenzustellen.
Der Mobile Free2Play Markt ist einfach ein anderer als der Konsolen oder PC Markt.
Und zudem probiert Blizzard Dinge nun ganz einfach aus. Wie soll man sich denn sonst in Zukunft aufstellen?

Wenn Diablo Immortal funktioniert wird an Nachfolgern gearbeitet. Wenn nicht, dann nicht.
Dieser Telefonnummernunsinn ist genau das gleiche. Wenn es Blizzard etwas bringt, z.B. einen großen Teil der Spieler damit zu beruhigen, werden sie es weitermachen, ansonsten nicht.

Die größte Hürde ist immer noch der Anschaffungspreis, welcher sich aber positiv auf Cheater auswirkt. Dann hat man aber weniger Kunden, denen man DLCs an den Kopf werfen kann und die Bereitschaft für DLCs zu bezahlen ist zudem kleiner.
 
Zuletzt bearbeitet:

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.723
Reaktionspunkte
986
Blizzards Logik ist (unter anderem mit psychologischen Mitteln) Geld zu verdienen und nicht Gamer zufriedenzustellen.
Das erklärt nicht warum sie die Bindung an Telefonnummer in Overwatch 2 verlangen, in Diablo Immortal aber nicht.
 

Gemar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2014
Beiträge
2.055
Reaktionspunkte
505
Das erklärt nicht warum sie die Bindung an Telefonnummer in Overwatch 2 verlangen, in Diablo Immortal aber nicht.
Gibt es bei Overwatch nicht Ranked Matches?
Das würde es erklären. Wäre dann so wie bei Rainbow Six Siege.

D:I ist nur ein Free2Play Spiel. Es interessiert niemanden was man dort erreicht oder was nicht.
Es gibt keinen Rang.
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.723
Reaktionspunkte
986
Gibt es bei Overwatch nicht Ranked Matches?
Das würde es erklären. Wäre dann so wie bei Rainbow Six Siege.

D:I ist nur ein Free2Play Spiel. Es interessiert niemanden was man dort erreicht oder was nicht.
Es gibt keinen Rang.
Wie du selbst schreibst: "Neue SIM Karte ab 0€. Problem gelöst."
Der wahre Schutz gegen Trolle in Ranked Matches ist, dass neu erstellte Accounts bei Rang 0 anfangen müssen. Die Bindung an Telefonnummern macht da keinen Unterschied.
 
Oben Unten