Diablo 2: Resurrected: So gut spielt es sich mit dem Gamepad

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.476
Reaktionspunkte
593
Jetzt ist Deine Meinung zu Diablo 2: Resurrected: So gut spielt es sich mit dem Gamepad gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Diablo 2: Resurrected: So gut spielt es sich mit dem Gamepad
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.228
Reaktionspunkte
112
Ich freue mich sehr gechillt von der Couch aus spielen zu können und dann doch wieder vom PC aus je nachdem wie ich Lust habe
 

Chronik

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.10.2006
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
67
Frage an Felix Schütz: Wissen Sie /Weißt Du ob Diablo 2 Resurrected, eine Open/Closed Beta erhält? Bin seit D2 Diablo Fan (Bei D1 war ich noch zu jung/klein!)
Die Alpha ist doch Closed und nur für Ausgewählte Personen (also Redakteure, ...) zugänglich oder?

Von dieser Game Pad Steuerung halte ich nicht viel, die ist für mich viel zu unpräziese, egal was Blizzard da für Hilfen einbaut. Diesen BP (Backpack) Sotiermodus find ich auch ganz interessant, wen man den noch selber einstellen könnte wäre das auch toll! Ich z.B. hatte nämlich immer im BP rechts an der seite meine Bücher, dann kamen die Tränke und dann sonstiger Loot!
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
524
Reaktionspunkte
125
Also das mit dem versehendlichen Aufnehmen der Items kann ich bestätigen. Spiele einen Barbaren und habe immer wieder Sachen im Inventar, die ich nicht haben wollte.
Vielleicht sollte Blizzard die nicht genutzte R2 Taste als "Aufsammel Taste" verwenden. D.h. man sammelt nur Sachen auf, wenn diese Taste gedrückt ist. Und schwups ist das Problem weg.

Ansonsten bin ich recht angetan von der Gamepad Steuerung (obwohl ich normalerweise davon nichts halte), denn der riesen Pluspunkt sind die vier belegbaren Skills, die man mit Maus und Tastatur nicht hat.

P.S. Ich hatte ganz vergessen wie nervig diese Laufen und Ausdauer Mechanik war ^^
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
8.125
Reaktionspunkte
2.939
Vielleicht sollte Blizzard die nicht genutzte R2 Taste als "Aufsammel Taste" verwenden. D.h. man sammelt nur Sachen auf, wenn diese Taste gedrückt ist. Und schwups ist das Problem weg.
Vielleicht kann man das ja im fertigen Spiel frei belegen. Wäre wünschenswert. Auf jeden Fall danke für jeden Schnipsel Information :top:
 
TE
FelixSchuetz

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.476
Reaktionspunkte
593
Frage an Felix Schütz: Wissen Sie /Weißt Du ob Diablo 2 Resurrected, eine Open/Closed Beta erhält? Bin seit D2 Diablo Fan (Bei D1 war ich noch zu jung/klein!)
Die Alpha ist doch Closed und nur für Ausgewählte Personen (also Redakteure, ...) zugänglich oder?
Die Alpha ist grundsätzlich für alle zugänglich, allerdings nur auf Einladung. Du kannst dich auf der offiziellen Website für einen Zugang bewerben. Bis zum Release wird es noch mindestens einen Alpha-Test (mit Schwerpunkt auf Multiplayer) geben, auch darauf kannst du dich bewerben. Ob es vor Release nochmal eine Open Beta geben wird, weiß ich nicht. Würde ich aber sicher nicht ausschließen.
 
TE
FelixSchuetz

FelixSchuetz

Redakteur
Mitglied seit
04.05.2005
Beiträge
2.476
Reaktionspunkte
593
Nachdem ich noch mehr Zeit mit der Alpha verbracht habe, glaube ich nicht, dass ich nochmal zur Maus-Steuerung zurück will. Die sechs Fertigkeitenslots sind einfach zu praktisch. Ich hoffe, dass Blizzard das neue HUD irgendwann auch für Maus-Spieler anbietet.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.573
Reaktionspunkte
5.897
Website
twitter.com
Also das mit dem versehendlichen Aufnehmen der Items kann ich bestätigen. Spiele einen Barbaren und habe immer wieder Sachen im Inventar, die ich nicht haben wollte.
Vielleicht sollte Blizzard die nicht genutzte R2 Taste als "Aufsammel Taste" verwenden. D.h. man sammelt nur Sachen auf, wenn diese Taste gedrückt ist. Und schwups ist das Problem weg.

Ich hab den Standardangriff einfach auf Viereck gelegt, schon besteht das Problem nicht mehr.

Ich bin auch ziemlich begeistert von der Controller-Steuerung.
Das ich die direkte Steuerung des Helden eh mehr mag, hatte ich ja an anderer Stelle schon erwähnt.
Aber die Skillslots sind schon fantastisch. Man hat da ja sogar 12 und nicht nur 6, da man mit L2 noch auf eine zweite Leiste umschalten kann.
Ebenso gefällt mir sehr gut, dass Loot permanent angezeigt wird und man nicht ständig Alt gedrückt halten muss.
Sogar die Menüs sind weniger umständlich zu handhaben, als ich es befürchtet hatte.
Freue mich also auf die Trophäenjagd auf meiner PS5. 😃
 

Dai-shi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.09.2007
Beiträge
524
Reaktionspunkte
125
Ich hab den Standardangriff einfach auf Viereck gelegt, schon besteht das Problem nicht mehr.
Auch ne Idee ^^

Ja die Controller-Steuerung ist im Kampf schon richtig gut, aber in der Inventarverwaltung noch verbesserungsbedürftig. Da switche ich immer schnell um zur Maussteuerung.
 
Oben Unten