Destiny: Gruppe schließt Raid in Rekord-Geschwindigkeit ab

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny: Gruppe schließt Raid in Rekord-Geschwindigkeit ab gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Destiny: Gruppe schließt Raid in Rekord-Geschwindigkeit ab
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
Für 34,99 Euro erhaltet ihr Zugang zu den beiden Destiny-DLCs
??????????
das sind ja 50% des Hauptspiels. gibts dafür auch +50% Spielspaß und Spieldauer?

eigentlich wollte ich mir Destiny doch bald mal zulegen, aber wenn die in Zukunft mit solchen Kosten um die Ecke kommen... Hat ja schon Pay2Win-Browsergame-Beigeschmack...
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
??????????
das sind ja 50% des Hauptspiels. gibts dafür auch +50% Spielspaß und Spieldauer?

eigentlich wollte ich mir Destiny doch bald mal zulegen, aber wenn die in Zukunft mit solchen Kosten um die Ecke kommen... Hat ja schon Pay2Win-Browsergame-Beigeschmack...

Mir sind da auch die Augen ausgefallen. Soviel zahle ich normalerweise nichtmal für ein Vollpreisspiel am PC. Alle Season Passe über 20€ sind mM nach sowieso Wucher.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.462
Reaktionspunkte
6.783
Naja einfach abwarten auf eine GOTY oder Complete oder BigpackEdition mit den Addons.
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
Naja einfach abwarten auf eine GOTY oder Complete oder BigpackEdition mit den Addons.
wann willste die kaufen wenn das Spiel über 10 Jahre hinweg erweitert werden soll? ;)
aber die Frage ist ja, ob sich die DLCs überhaupt lohnen und ob man die alle braucht...
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
Oha, wir haben eine 1 std und 40minuten gebraucht. Aber das geht noch schneller. Macht schon Megafun :)
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
??????????
das sind ja 50% des Hauptspiels. gibts dafür auch +50% Spielspaß und Spieldauer?

eigentlich wollte ich mir Destiny doch bald mal zulegen, aber wenn die in Zukunft mit solchen Kosten um die Ecke kommen... Hat ja schon Pay2Win-Browsergame-Beigeschmack...


Seit wann sind Content updates pay2win?

Bei MMORPGs legste 13€ Monatlich hin oder man hat dafür einen Itemshop wie in GW2. Die DLC Variante ist super und das würde ich gerne in jedem Onlinegame so haben wollen. Einmal kaufen und man kann immer zocken wann man lust hat und wird auch nicht penetrant von "Kaufe item XYZ" hingewiesen wie bei titel wie Archage. Wer danach lust hat kann sich Content Updates nachkaufen. In WoW findet man Itemshop und 13€ Monatlich.
Es gibt im moment nur die drei möglichkeiten für neuen Content und umsonst kommt der mit sicherheit nicht und nein, Destiny ist KEIN Singleplayer-koop spiel ala Borderlands. Es ist ein Onlinegame.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
Seit wann sind Content updates pay2win?
bei browser games oder mobile games wird der Spieler aufgrund des enormen Zeitwands dazu genötigt, Echtgeld zu investieren. bei Destiny ist es der fehlende Content zu Release. "Win" in dem Fall für den Publisher.
zusätzlich hat man ja die PSN Kosten. daher würde ich ein MMO(RPG) mit Abo am PC finanziell immer vorziehen.

und noch hat man halt Content Updates als DLCs. aber wenn der Umsatz durch Neukäufe erst mal sinkt, kommen vlt auch Waffen-/Ausrüstungs-DLCs. und dann ist es spätestens echtes P2W...

wie gesagt. ich werde erstmal ein paar Monate abwarten, wie sich das Spiel und die Community entwickelt, bevor ich Geld dafür ausgebe...
 

battschack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2010
Beiträge
1.573
Reaktionspunkte
127
Seit wann sind Content updates pay2win?

Bei MMORPGs legste 13€ Monatlich hin oder man hat dafür einen Itemshop wie in GW2. Die DLC Variante ist super und das würde ich gerne in jedem Onlinegame so haben wollen. Einmal kaufen und man kann immer zocken wann man lust hat und wird auch nicht penetrant von "Kaufe item XYZ" hingewiesen wie bei titel wie Archage. Wer danach lust hat kann sich Content Updates nachkaufen. In WoW findet man Itemshop und 13€ Monatlich.
Es gibt im moment nur die drei möglichkeiten für neuen Content und umsonst kommt der mit sicherheit nicht und nein, Destiny ist KEIN Singleplayer-koop spiel ala Borderlands. Es ist ein Onlinegame.


Kannst dich noch drann erinnern kratos wie ich meinte bald werden die patches kommen wo sachen abschwächt? :-D
Erste ist ja schon unterwegs wie ich gelesen habe^^ :P

Und du glaubst auch nicht ernst haft das Acti keinen item shop nch patchen wird? Wo lebst du bitte.

Das kann ich dir jetzt schon bestätigen das es kommen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

MadFox80

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
174
Reaktionspunkte
13
Mich wuerde mal interessieren wie eine Kostenaufstellung von F2P Spielern aussieht, was sie so im Jahr fuer Kohle ausgeben. Klar kann man F2P spielen, aber haeufig kannst du ohne den kostenpflichtigen Zusatz nicht wirklich mithalten oder es dauert halt sehr, sehr lange, bis man dort angelangt ist, wo andere mit dem Kauf fuer wahres Geld binnen Minuten sind.

Ergo, finde ich die Idee von DLC ganz gut, wobei man natuerlich absehen muss was es im Falle von Destiny auch gibt. Bei Dead Rising 3 fand ich es naemlich ziemlich mau, AC Black Flag war ganz okay, was man da fuer sein Geld (DLC) bekommen hat.

Back to topic: 37 Minuten sind echt krass, selbst wenn man im Grunde nach all den Walkthrough's weiss, was man zu tun hat. Reschpeccckkkkt! :B
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.462
Reaktionspunkte
6.783
wann willste die kaufen wenn das Spiel über 10 Jahre hinweg erweitert werden soll? ;)
aber die Frage ist ja, ob sich die DLCs überhaupt lohnen und ob man die alle braucht...

Und schließt das ganze eine zwischenzeitliche Sonderaktion von Spiel+Addon in einem Paket automatisch aus ?
 

Sheggo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.05.2007
Beiträge
2.186
Reaktionspunkte
86
Und schließt das ganze eine zwischenzeitliche Sonderaktion von Spiel+Addon in einem Paket automatisch aus ?
nein sicherlich nicht aber auf eine "endgültige" Version zu warten lohnt sich vermutlich nicht.
dafür wird es vermutlich fast jedes Jahr eine GOTY Version geben, die dann auch in 5 Jahren noch zum Vollpreis verkloppt wird :P

aber ich will ja nicht alles schlecht reden. schließlich muss die Weiterentwicklung auch bezahlt werden...
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.462
Reaktionspunkte
6.783
Daß es keine endgültige Version geben wird ist mir schon klar. Aber bevor ich für die Vanilla Version 60 EUR für die PS4 auf den Tisch lege bezahle ich lieber das gleiche Geld für Vanilla+Patches+das/die erste/n Addon/s für den PC. Wenns nicht für den PC kommt hole ich es mir nicht. So einfach ist die Geschichte.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.748
Reaktionspunkte
1.281
Seit wann sind Content updates pay2win?

Bei MMORPGs legste 13€ Monatlich hin oder man hat dafür einen Itemshop wie in GW2.
Der GW2 Itemshop ist hier allerdings ein sehr schlechtes Beispiel, da der im wesentlichen irgendwelchen optischen Schnickschnack bietet. GW2 kann man ganz getrost auch ohne Itemshop spielen und bekommt alle Spielinhalte geboten, im Vergleich zu Destiny wäre es dann so als müsste man für jeden weiteren Teil der lebendigen Geschichte und jede Instanz die neu reingepatcht wird 35€ hinlegen und das ist bei GW2 nicht so, du bekommst alles für lau. :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten