• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Destiny 2: Das erwartet euch in der "Season of Dawn"

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.234
Reaktionspunkte
40
Jetzt ist Deine Meinung zu Destiny 2: Das erwartet euch in der "Season of Dawn" gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Destiny 2: Das erwartet euch in der "Season of Dawn"
 

Cobar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.10.2016
Beiträge
1.024
Reaktionspunkte
593
Ich glaube, für mich ist Destiny 2 inzwischen tot.
Shadowkeep war zwar ganz interessant, solange man noch die Kampagne gespielt hat und man konnte es auch danach noch eine Weile spielen, aber insgesamt hat mir das Addon zu wenig Inhalte rein gebracht, als dass ich mich damit längere Zeit unterhalten fühle. Den Seasonpass für die neue Season brauche ich mir also schon gar nicht mehr holen (der Erste war ja bei dem Addon dabei), habe auch schon seit Wochen nicht mehr rein geschaut und wüsste aktuell keinen Grund, warum ich das ändern sollte. Auch die neuen Inhalte klingen jetzt leider nicht gerade nach etwas, das ich lange Zeit spielen würde, was ich sehr schade finde, denn meiner Meinung nach hat Destiny noch immer das beste Gunplay in Spielen.
 

freakyboy

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.07.2016
Beiträge
22
Reaktionspunkte
4
Ich glaube, für mich ist Destiny 2 inzwischen tot.
Shadowkeep war zwar ganz interessant, solange man noch die Kampagne gespielt hat und man konnte es auch danach noch eine Weile spielen, aber insgesamt hat mir das Addon zu wenig Inhalte rein gebracht, als dass ich mich damit längere Zeit unterhalten fühle. Den Seasonpass für die neue Season brauche ich mir also schon gar nicht mehr holen (der Erste war ja bei dem Addon dabei), habe auch schon seit Wochen nicht mehr rein geschaut und wüsste aktuell keinen Grund, warum ich das ändern sollte. Auch die neuen Inhalte klingen jetzt leider nicht gerade nach etwas, das ich lange Zeit spielen würde, was ich sehr schade finde, denn meiner Meinung nach hat Destiny noch immer das beste Gunplay in Spielen.

Ich war von SK einfach nur maßlos enttäuscht. Contentmäßig war das einfach nur ein Witz. Das hat im Prinzip nur 5 € weniger als Forsaken gekostet, aber bot nicht mal 30 % des Inhaltes. Ich hab jetzt bestimmt schon seit einem Monat gar nicht mehr gespielt. Den Raid habe ich nicht ein einziges Mal abgeschlossen und das obwohl ich Destiny hauptsächlich wegen den Raids spiele. Hab in allen anderen D2 Raid zusammen locker 200 Clears. Bei mir ist irgendwie die Luft raus.
 
Oben Unten