Death Stranding: Hideo Kojima versteht sein eigenes Spiel nicht

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
138
Reaktionspunkte
81
Jetzt ist Deine Meinung zu Death Stranding: Hideo Kojima versteht sein eigenes Spiel nicht gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Death Stranding: Hideo Kojima versteht sein eigenes Spiel nicht
 

RedDragon20

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
11.151
Reaktionspunkte
3.718
Wieder die "Death Stranding ist so abgedreht und keiner kapiert, was das sein soll."-Nummer? Die gab es doch schon öfter mal in der Vergangenheit.

PR-Geblubber und nicht mal gutes. Wenn der Kopf hinter dem Team sein eigenes Spiel nicht versteht, hat er seine Sache ganz einfach mal schlecht gemacht. Punkt. So würde man denken, wenn man es nicht besser wüsste.
 

Neawoulf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2003
Beiträge
6.301
Reaktionspunkte
2.567
Ehrlich gesagt schreckt mich sowas eher ab, als dass es mich neugierig macht. Ich mag ja gern komplexe mitreißende Geschichten, aber ich möchte die auch gerne verstehen.
 

Y0SHi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.05.2014
Beiträge
302
Reaktionspunkte
37
entweder wird das ein riesen rohrkrepierer, oder das geilste spiel der letzten jahre.
hahaha
 

Hurshi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.11.2012
Beiträge
347
Reaktionspunkte
92
Das einzige was ich nicht versteh . Wieso kippt der Typ im Spiel mit dem Rucksack nicht nach hinten um ?
Evtl is das ja auch das was Hideo so verwirrt und deswegen kapiert er das Spiel nicht . ^^
 

AdamJenson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.08.2018
Beiträge
478
Reaktionspunkte
145
Ort
zu Hause
Na ja was man bisher vom Spiel gesehen hat war eher öde als spannend bzw neugierig machend. Im Prinzip weiß ich immer noch nicht genau was das nun für ein Spiel sein soll und es kommt schon im November raus.Ich denke abwarten bis es im Preis sinkt lohnt sich hier definitiv.70 € für ein Produkt bei dem nicht mal der Chef weiß worum es geht ist schon ne Hausnummer.:-D
 

chris74bs

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2018
Beiträge
215
Reaktionspunkte
49
Ich finde gerade weil keiner eine Ahnung hat und man nicht weiss um was es geht macht es doch sehr interessant.
Etwas zu erforschen wo man vorher nichts oder kaum etwas weiß finde ich extrem geil :)
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.477
Reaktionspunkte
4.255
Ort
Im schönen Franken
da gibts einige

Duke Nukem Forever und Conker's Bad fur Day zum Beispiel

----
ich weiß nicht, aber irgendwie will der Funke zu Death Stranding bei mir noch nicht überspringen
 

kickwrath

Benutzer
Mitglied seit
02.04.2014
Beiträge
72
Reaktionspunkte
8
Ich finde gerade weil keiner eine Ahnung hat und man nicht weiss um was es geht macht es doch sehr interessant.
Etwas zu erforschen wo man vorher nichts oder kaum etwas weiß finde ich extrem geil :)

Aus der Spielerperspektive stimm ich dem voll zu. Ich erforsche auch gern. Wenn Hideo aber selbst zugibt, keinen richtigen Überblick über die Story zu haben weil sie zu komplex ist, macht mir das eher sorgen. Hört sich für mich so an als hätte er eine gute Idee gehabt, sich aber noch nicht sicher wie es enden soll. Naja, wir werden sehen wenn es soweit ist :)
 

Chroom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.10.2014
Beiträge
999
Reaktionspunkte
391
da gibts einige

Duke Nukem Forever und Conker's Bad fur Day zum Beispiel

----
ich weiß nicht, aber irgendwie will der Funke zu Death Stranding bei mir noch nicht überspringen

Also Ich hab mich ja schon bei dem einen od. anderen PS4 Exklusiv Spiel ein wenig geärgert das Ich keine besitze aber bei Death Stranding ist das diesmal überhaupt nicht der Fall.
 
K

Kartamus

Guest
Ein neues Genre erschaffen. Was ein Blödsinn. Das wird ein Open-World Spiel mit viel zu langen Zwischensequenzen. Irgendein aufgesetztes Crafting-System und ein paar Skills und vermutlich ein mieses Kampfsystem. Ich erhoffe mir davon gar nichts Neues oder Innovatives.
 
Oben Unten