Cyberpunk 2077: Manche NPCs sind unsterblich

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
119
Reaktionspunkte
80
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: Manche NPCs sind unsterblich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Cyberpunk 2077: Manche NPCs sind unsterblich
 

TAOO

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.04.2012
Beiträge
579
Reaktionspunkte
94
Ort
Kreis Recklinghausen
Der Protagonist in diesem Video hat irgendwie ein wenig ähnlichkeit mit dem Schauspieler'Wentworth Miller', besser bekannt als'Michael Scofield - aus der Serie Prison Break' . Ist mir jedenfalls so aufgefallen, vor allem wenn man ihn von der Seite sieht
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
3.839
Reaktionspunkte
54
Anders ist es auch nur sehr schwer Quests weiterzuführen, ein echtes Problem wenn die Haupthandlung davon tangiert wird.
Ok, mit ausreichend Mühe und Aufwand würden sich da alternative Personen anbieten, aber selbst die wären dann natürlich endlich.
 

LostViking

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.08.2018
Beiträge
362
Reaktionspunkte
217
Ort
Heidelberg
"Es macht in einem storybasierten Spiel wie Cyberpunk 2077 (jetzt für 59,99 € kaufen) natürlich Sinn,"

Sinn macht sich nicht, er ergibt sich ;)

Entschuldigung, aber da wurde ich von meiner ehemaligen Lehrerin zu sehr verzogen :B
 

LarryMcFly

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.04.2019
Beiträge
981
Reaktionspunkte
807
Muß heissen erzogen

Meine letzte Deutschlehrerin hat mich seinerzeit mit gewissen Dingen auch geprägt. ;)

Da wir ja gerade alle fröhlich uns gegenseitig korrigieren...:
Falls er in diesem Kontext das Wort verzogen tatsächlich durch seine Lehrerin vermittelt bekommen hat, hätte seine Lehrerin ihn tatsächlich ver- und nicht erzogen. :-D
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
14.907
Reaktionspunkte
3.974
Ort
Braunschweig
Dass ihr keine Kinder angreifen könnt, sollte ebenfalls niemanden wundern. Kinder zu attackieren ist in vielen Spielen nicht erlaubt.
Warum muss sowas Extra erwähnt werden?
Fehlt nur noch das sich jetzt die Femi Abteilung einschaltet das keine Weiblichen Chars attackiert werden dürfen. Wartet es ab, soweit wird es noch kommen.
 

TheSinner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.02.2004
Beiträge
1.113
Reaktionspunkte
528
Ort
NRW
Muß heissen erzogen

Meine letzte Deutschlehrerin hat mich seinerzeit mit gewissen Dingen auch geprägt. ;)

Muss heißen "muss". Die Rechtschreibreform ist nicht länger optional - ist der Vokal lang ß, ist er kurz ss :)

Tut mir leid ich hab mich selbst (v)erzogen.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
... eure Deutschlehrer*innen haben euch ganz schön hart rangenommen, hm? :haeh: :|
 

LesterPG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.04.2016
Beiträge
3.839
Reaktionspunkte
54
... eure Deutschlehrer*innen haben euch ganz schön hart rangenommen, hm? :haeh: :|
Die war noch alte Garde und hatte einen perfekt austarierten "Honigbrot und Peitsche" Stil.
Wenn man sich ordentlich benahm, dann hatte man einige Freiheiten, wer wiederholt Mist baute, den hat sie gezeigt das sie Haare auf den Zähnen hat. :B
 
Oben Unten