Cyberpunk 2077: In Night City gibt es ein unfertiges Monorail-System

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
1.017
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Cyberpunk 2077: In Night City gibt es ein unfertiges Monorail-System gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Cyberpunk 2077: In Night City gibt es ein unfertiges Monorail-System
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.720
Reaktionspunkte
791
In Night City gibt es einiges was unfertig ist xD
 

Tori1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.11.2010
Beiträge
653
Reaktionspunkte
172
Soll auch einen unfertigen Flughafen geben....
 

SpieleKing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2006
Beiträge
932
Reaktionspunkte
122
"Allerdings ist das Innenleben lediglich im Ansatz vorhanden und wirkt sehr karg. Dekorationen und andere Gegenstände werdet ihr vergeblich suchen."

Also ist hier alles so, wie im Hauptspiel auch =D
 
L

Leinad-Reign

Gast
Eine Ubahn Station habe ich auch gefunden und war enttäuscht, als beim betreten die Schnellreise-Karte aufging : (

Aber was will man erwarten, wenn man sich auch kein Autonomes Taxi rufen kann, wenn man irgendwo hin will.

Schade eigentlich, Scheiberpank ist einfach eine Ansammlung an guten Ansätzen und Ideen aber bei weitem nicht richtig fortgeschritten und jetzt fehlt alles davon. Man sieht nur "boa, das hätte so cool sein können, wenn das drin wäre" an jeder Ecke
: (

Mega-Blocks, Mega-Highways, Mega Baustellen!
 
L

LesterPG

Gast
"Allerdings ist das Innenleben lediglich im Ansatz vorhanden und wirkt sehr karg. Dekorationen und andere Gegenstände werdet ihr vergeblich suchen."
Also ist hier alles so, wie im Hauptspiel auch =D
Schön gelogen !

Es ist einfacher die fertigen Dinge aufzuzählen (erst mal finden) als die unzähligen unfertigen Sachen.
Peinlich was hier so abgesondert wird, die PC Version ist nahezu tadellos, das die Lastgen zu schwach sind ist eine andere Geschichte.
 

Styx13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2013
Beiträge
440
Reaktionspunkte
127
Peinlich was hier so abgesondert wird, die PC Version ist nahezu tadellos, das die Lastgen zu schwach sind ist eine andere Geschichte.

Schön zu lesen, daß es hier noch Leute gibt, die realistisch sind und bleiben.
Übrigens: Ich würde mit Dir um Zeus fetten Arsch wetten, daß diejenigen, die hier so einen Mist von sich geben, die Gleichen sind, die bei einer weiteren Release - Verschiebung völlig ausgeflippt wären ;)
 

Malifurion

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.03.2009
Beiträge
1.592
Reaktionspunkte
224
80h Spielzeit hinter mir und soweit alles gesehen. Es gibt ja an einem Schnellreisepunkt einen Eingang zur "U-Bahn" der versperrt ist. NPCs können allerdings durchgehen. Ich hatte während meines Spieldurchlaufs nie Abstürze und die einzigen Bugs die sich sehen konnte waren fliegende Meshes oder T-Pose Characters. Aber Metro:Exodus hat auch fliegendes Gras und das Game ist schon wesentlich älter. Also wäre das eher Meckern auf hohem Niveau. Alle Easter Eggs hab ich noch nicht gefunden, aber wenn jedes Skilltree-Icon schon eins ist, dann kann die Welt nur davon überfüllt sein.
 

Jens238

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
287
Reaktionspunkte
115
Website
www.oldmenbattalion.de
Sehen wir es mal realistisch... So wie Cyberpunk gehypt wurde, konnte der Shitstorm nur mindestens genauso groß werden...

Für mich ist CP ein großartiges Spiel mit super geschriebenen Figuren und Story. Gameplay ist zwar nichts neues besonderes, muss es aber auch gar nicht sein.
Ich für meinen Teil bedauer die hater, da sie ein großartiges RPG verpassen.
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
437
Reaktionspunkte
154
Sehen wir es mal realistisch... So wie Cyberpunk gehypt wurde, konnte der Shitstorm nur mindestens genauso groß werden...

Für mich ist CP ein großartiges Spiel mit super geschriebenen Figuren und Story. Gameplay ist zwar nichts neues besonderes, muss es aber auch gar nicht sein.
Ich für meinen Teil bedauer die hater, da sie ein großartiges RPG verpassen.

Das Witzige ist ja, dass das Spiel so gut wie alle RPG Elemente simplifiziert hat, sodass es schon von seitens CD Project RED als Action-Adventure beworben wird. Cyberpunk hat mehr mit einem Far Cry gemeinsam, als mit einem Rollenspiel im herkömmlichen Sinne.

Auf die weiteren Patches und DLCs bin ich mal gespannt. Sobald der Großteil an Bugs gefixt wurde werde ich einen zweiten Charakter erstellen und einen anderen Spielstil ausprobieren.
 

Tomrok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
167
Reaktionspunkte
40
Also ich bin froh darüber, dass es jetzt die einfachen Terminals gibt die man anklicken kann und damit ganz schnell am gewünschten Ziel ist. Wenn ich jede Strecke mit einer U-Bahn oder Monorail in "Echtzeit" fahren müsste, dann käme man ja kaum schnell irgendwo hin :)
 

Jens238

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
287
Reaktionspunkte
115
Website
www.oldmenbattalion.de
Das Witzige ist ja, dass das Spiel so gut wie alle RPG Elemente simplifiziert hat, sodass es schon von seitens CD Project RED als Action-Adventure beworben wird. Cyberpunk hat mehr mit einem Far Cry gemeinsam, als mit einem Rollenspiel im herkömmlichen Sinne.

Auf die weiteren Patches und DLCs bin ich mal gespannt. Sobald der Großteil an Bugs gefixt wurde werde ich einen zweiten Charakter erstellen und einen anderen Spielstil ausprobieren.


Wenn Cyberpunk ein Action Adventure ist, ist Tetris ein Coop Shooter...
Zwischen Perks freischalten wie bei z.B. bei Far Cry und dem Charakter in eine Richtung Leveln ist ein doch ein Himmelweiter Unterschied...


PS.: CPR bewirbt Cyberpunk als Open-World-Action-Rollenspiel... Nicht als Action-Adventure...
 

sealofdarkness

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.08.2008
Beiträge
437
Reaktionspunkte
154
https://www.gog.com/game/cyberpunk_2077
Wenn Cyberpunk ein Action Adventure ist, ist Tetris ein Coop Shooter...
Zwischen Perks freischalten wie bei z.B. bei Far Cry und dem Charakter in eine Richtung Leveln ist ein doch ein Himmelweiter Unterschied...


PS.: CPR bewirbt Cyberpunk als Open-World-Action-Rollenspiel... Nicht als Action-Adventure...

"Cyberpunk 2077 is an open-world, action-adventure story set in Night City, a megalopolis obsessed with power, glamour and body modification. You play as V, a mercenary outlaw going after a one-of-a-kind implant that is the key to immortality. You can customize your character's cyberware, skillset and playstyle, and explore a vast city where the choices you make shape the story and the world around you. "

So steht es in der Beschreibung auf der offiziellen Store Seite. Lediglich an der Seite bei "Genre" steht noch das Tag "role-playing". Also wird es offiziell (und unter anderem) als Action-Adventure beworben.
 

Javata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
1.001
Reaktionspunkte
351
Bitte PCGames, hört endlich auf Mist von Reddit als News zu verkaufen.

Das Zugsystem wird sogar im Spiel erwähnt mit den Worten, dass es noch im Bau ist. Daran ist absolut nichts eine News wert und schon gar keine mit dem Wort "unfertig" das im Zusammenhand mit Cyberpunk nur wieder Trolle und Hater anlockt....
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
21.025
Reaktionspunkte
6.022
Bitte PCGames, hört endlich auf Mist von Reddit als News zu verkaufen.

Das Zugsystem wird sogar im Spiel erwähnt mit den Worten, dass es noch im Bau ist. Daran ist absolut nichts eine News wert und schon gar keine mit dem Wort "unfertig" das im Zusammenhand mit Cyberpunk nur wieder Trolle und Hater anlockt....
Was man aber zugegebenermassen auch erst nachträglich eingefügt haben könnte
;)
 

Jens238

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.08.2005
Beiträge
287
Reaktionspunkte
115
Website
www.oldmenbattalion.de
https://www.gog.com/game/cyberpunk_2077

"Cyberpunk 2077 is an open-world, action-adventure story set in Night City, a megalopolis obsessed with power, glamour and body modification. You play as V, a mercenary outlaw going after a one-of-a-kind implant that is the key to immortality. You can customize your character's cyberware, skillset and playstyle, and explore a vast city where the choices you make shape the story and the world around you. "

So steht es in der Beschreibung auf der offiziellen Store Seite. Lediglich an der Seite bei "Genre" steht noch das Tag "role-playing". Also wird es offiziell (und unter anderem) als Action-Adventure beworben.

Ich glaube, das hier passt perfekt zum Thema...

https://www.pcgames.de/The-Witcher-...enn-Genre-Grenzen-verwischen-Kolumne-1248633/
 

Cybnotic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.06.2020
Beiträge
449
Reaktionspunkte
62
Also ich bin froh darüber, dass es jetzt die einfachen Terminals gibt die man anklicken kann und damit ganz schnell am gewünschten Ziel ist. Wenn ich jede Strecke mit einer U-Bahn oder Monorail in "Echtzeit" fahren müsste, dann käme man ja kaum schnell irgendwo hin :)

Hi, erst mal alles gute zum Neuen Jahr. Ach ich finde zb die Bahn in Watch Dogs genial und man kann trotzdem auch die Schnellreisefunktion nutzen.
Vielleicht wird das Später auch in Cyberpunk eingebaut :)
MfG
 
Oben Unten