• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Cyberpunk 2077: Endlich auch auf PS5 und Xbox ein gutes Spiel?

G

Gast1649365804

Gast
Zwei Dinge:
1. Die Übernahme der Spielstände von der Version 1.3 auf 1.5 geschah automatisch, ohne Gefummel.
2. Der Download beträgt keineswegs über 100 GByte auf der PS5, sondern 55 GByte.
Das entspricht übrigens auf der PS5 der Größe des gesamten Spieles. Die bisherige Version 1.3 blähte sich ca. 117 GByte weit auf.

Was die technischen Änderungen betrifft, bin ich sehr angetan und auch begeistert.
 

ZgamerZ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2021
Beiträge
228
Reaktionspunkte
152
Die alten Konsolen kannste vergessen, das wird nichts mehr... Aber auf den neuen scheint sich ja doch einiges getan zu haben, im Vergleich dazu. Man hat zwar viel zu spät, aber immerhin endlich das richtige getan und mal abgeliefert.

Dann wäre tatsächlich eines Tages, wenn ich mir eine neue Konsole zugelegt habe und das Spiel runtergesetzt ist, ein weiterer Playthrough angebracht.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.479
Reaktionspunkte
1.783
Dann wäre tatsächlich eines Tages, wenn ich mir eine neue Konsole zugelegt habe und das Spiel runtergesetzt ist, ein weiterer Playthrough angebracht.

Wie tief denn noch runtergesetzt? Das ist ja schon günstiger, und letztes Jahr konnte man die physischen Editionen in manchen Märkten für 10-15 Euro abstauben.. also viel tiefer ging es schon nicht mehr.

Oder wartest du auf die "Complete Edition" so es sie denn mal geben wird nach den hoffentlich kommenden Story DLCs und so? Das kann ich verstehen...
 

ZgamerZ

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.08.2021
Beiträge
228
Reaktionspunkte
152
Wie tief denn noch runtergesetzt? Das ist ja schon günstiger, und letztes Jahr konnte man die physischen Editionen in manchen Märkten für 10-15 Euro abstauben.. also viel tiefer ging es schon nicht mehr.

Oder wartest du auf die "Complete Edition" so es sie denn mal geben wird nach den hoffentlich kommenden Story DLCs und so? Das kann ich verstehen...

Also bei der Next-Gen-Version bin ich jetzt einfach mal davon ausgegangen, ohne vorher zu illern, dass sie dafür dann noch mal bis 40 Euro nehmen. -Also jetzt als physische Version im Handel dann, digital kaufe ich immer nur kleine Indietitel für nicht mehr als 20€. Ich habe meine AAA-"Vollpreis"titel gerne zum anfassen in Regal stehen.

Derweil mein örtlicher Mediamarkt immer noch für das Standard-CP laut Preisaufkleber 40€ haben will, es sei denn man kauft etwas anderes, höherpreisiges, wie eine Tastatur oder so, dann gibt es eventuell einmal Old-Gen-Cyberpunk als "Dankeschön" mit einem großen Rabatt dazu.

Von meiner Logik her wäre es, für die Next-Gen-Physischversion 30 oder 40€ als Startpreis zu nehmen nur logisch, es steckt ja dann doch einiges an Arbeit drin. Nur ob ICH der schon einmal CP besitzt dann auch so viel ausgeben möchte, darauf hat sich meine Aussage bezogen ;)
 
Oben Unten